:: Kart Division 2000 :: AIM - Austrian Indoor Masters AOM - Austrian Outdoor Masters Rotax Max Challenge Austria OSK
Es sind 4 User online
· Home  ·  Email  ·  Links  ·  Kontakt ·

E V E N T S

AIM 2017/18

  Ausschreibung

E R G E B N I S S E

  28.-30.04.17 Jesolo

  16.-17.6.17 Cheb

  29.-30.07.17 Laa Zettling

  26.-27.08.17 Bruck/Leitha

  14.-15.10.17 Teesdorf

  GESAMTWERTUNG

  LIVETIMING

  TIMING

  Ergebnis-Archiv

N E W S

  26.11.12 - jetzt

  o1.o3.11 - 15.11.12

  12.o1.1o - 22.o2.11

  o3.12.o8 - o7.o1.1o

  o1.o7.o8 - 25.11.o8

  29.o1.o8 - 19.o6.o8

  3o.o7.o7 - o9.o1.o8

  29.o3.o7 - 11.o7.o7

  16.o1.o7 - o5.o3.o7

  19.o9.o6 - 1o.o1.o7

  27.o7.o6 - 13.o9.o6

  24.o5.o6 - 12.o7.o6

  o1.o3.o6 - 18.o5.o6

  17.o1.o6 - 22.o2.o6

  29.11.o5 - 11.o1.o6

  o3.o8.o5 - o4.11.o5

  27.o2.o5 - 21.o7.o5

  14.o1.o5 - 14.o4.o5

  30.11.o4 - 23.12.o4

  o8.o8.o4 - 1o.11.o4

  2o.o7.o4 - 12.o8.o4

  o8.o6.o4 - 15.o7.o4

  23.o4.o4 - o2.o6.o4

  26.o2.o4 - 2o.o4.o4

  11.o1.o4 - 19.o2.o4

  27.1o.o3 - 23.12.o3

  o2.o9.o3 - 23.1o.o3

  o4.o8.o3 - 28.o8.o3

  3o.o6.o3 - o1.o8.o3

  1o.o4.o3 - 23.o6.o3

  28.o1.o3 - 13.o3.o3

  27.o1.o3 - 25.o2.o3

  o4.12.o2 - 23.o1.o3

  26.o9.o2 - 06.11.o2

  o8.o9.o2 - 23.o9.o2

  28.o7.o2 - 21.o8.o2

  23.o7.o2 - 25.o7.o2

  11.o6.o2 - 26.06.o2

  15.o5.o2

  21.o4.o2 - o8.o5.o2

  25.o3.o2 - 18.o4.o2

  o4.o2.o2 - 2o.o3.o2

  o2.12.o1 - 22.o1.o2

  o1.o1.o1 - 29.11.o1

  17.o5.oo - 21.11.oo

Endergebnis:
1. 880 Rd. - KooKaburra
2. 877 Rd. - Workhands
3. 877 Rd. - Yellow Angels(-0,32 sek.)
4. 875 Rd. - KCM p.b.SiteXs & HP
5. 872 Rd. - Radio Energy
6. 871 Rd. - Daytona Racing 1
7. 870 Rd. - Kartfriends DZ
8. 869 Rd. - BRT 2
9. 866 Rd. - JFF p.b. Hotkart
10. 865 Rd. - Alcatel
11. 858 Rd. - HuschHusch p.b. Hotkart
12. 855 Rd. - Hyundai Inter Car
13. 831 Rd. - Bacardi Cart

Kart Division
11. January 2003 um 16:21:56 Uhr (CET)
Stand nach 11 Stunden 30 min.:

1. 833 Rd. - KooKaburra Racing Vienna / Symjin
2. 829 Rd. - Workhands Racing Team / Zeiner
3. 829 Rd. - Yellow Angels / Scholz
4. 827 Rd. - KCM p.b. SiteXs & HP / Kotcanda
5. 826 Rd. - Radio Energy / Streinz
6. 825 Rd. - Daytona Racing / Masyer S.
7. 823 Rd. - Kartfriends DZ / Heschl
8. 822 Rd. - BRT II / Ullrich
9. 821 Rd. - JFF p.b. Hotkart / Koisser
10. 817 Rd. - Alcatel / Scharner
11. 812 Rd. - HuschHusch p.b. Hotkart / Interholzinger
12. 807 Rd. - Hyundai Inter-Car / Prohaska G.
13. 786 Rd. - Bacardi Cart / Villis


Kart Division
11. January 2003 um 12:49:26 Uhr (CET)
Stand nach 10 Stunden 30 min.:

1. 757 Rd. - KooKaburra Racing Vienna / Traxler
2. 754 Rd. - Yellow Angels / Hirmann
3. 754 Rd. - Workhands Racing Team / Netzker
4. 752 Rd. - Radio Energy / Hörl
5. 752 Rd. - KCM p.b. SiteXs & HP / Rybak
6. 750 Rd. - Kartfriends DZ / Richter
7. 750 Rd. - Daytona Racing / Haubner
8. 748 Rd. - BRT II / Gselmann
9. 747 Rd. - JFF p.b. Hotkart / Wagner
10. 742 Rd. - Alcatel / Braun
11. 737 Rd. - HuschHusch p.b. Hotkart / Glaser
12. 733 Rd. - Hyundai Inter-Car / Prohaska M.
13. 714 Rd. - Bacardi Cart / Riedl

Kart Division
11. January 2003 um 11:40:08 Uhr (CET)
Stand nach 9 Stunden 30 min.:

1. 681 Rd. - KooKaburra Racing Vienna / Häupl
2. 679 Rd. - Yellow Angels / Leubner
3. 679 Rd. - Workhands Racing Team / Rippel
4. 678 Rd. - Radio Energy / Streinz
5. 677 Rd. - KCM p.b. SiteXs & HP / Weinberger
6. 676 Rd. -Daytona Racing I / Rathmayer
7. 676 Rd. - Kartfriends DZ / Hescchl
8. 673 Rd. - BRT II / Heckl
9. 673 Rd. - JFF p.b. Hotkart
10. 667 Rd. - Alcatel / Hochmayer
11. 663 Rd. - HuschHusch p.b. Hotkart / Vasicek
12. 660 Rd. - Hyundai Inter-Car / Lastuvka
13. 644 Rd. - Bacardi Cart Team / Bauer T.

Kart Division
11. January 2003 um 10:35:14 Uhr (CET)
Stand nach 8 Stunden 25 min.:

1. 607 Rd. - KooKaburra Racing Vienna / Biricz
2. 606 Rd. - Yellow Angels / Benes
3. 605 Rd. - Workhands Racing Team / Kastasek
4. 604 Rd. - KCM p.b. SiteXs & HP / Tröstl
5. 604 Rd. - Radio Energy / Hörl
6. 603 Rd. - Daytona Racing I / Mayer F.
7. 602 Rd. - Kartfriends DZ / Kohl
8. 600 Rd. - BRT II / Ullrich
9. 600 Rd. - JFF p.b. Hotkart / Koisser
10. 595 Rd. - Alcatel / Strasil
11. 590 Rd. - HuschHusch p.b. Hotkart / Glaser
12. 587 Rd. - Hyundai Inter-Car / Zingl
13. 574 Rd. - Bacardi Cart / Villis



Kart Division
11. January 2003 um 09:32:17 Uhr (CET)
Stand nach 7 Stunden 25 min.:

1. 521 Rd. - KooKaburra / Traxler
2. 520 Rd. - Yellow Angels / Hirmann
3. 519 Rd. - Workhands / Rippel
4. 518 Rd. - Radio Energy / Harrison
5. 518 Rd. - KCM p.b. SiteXs & HP / Seigner
6. 517 Rd. - Kartfriends DZ / Müller
7. 517 Rd. - Daytona Racing I / Mayer S.
8. 515 Rd. - JFF p.b. Hotkart / Wagner
9. 514 Rd. - BRT II / Gselmann
10. 512 Rd. - Alcatel / Braun
11. 511 Rd. - Hyundai Inter-Car / Petrica
12. 505 Rd. - HuschHusch p.b. Hotkart / Molnar
13.491 Rd. - Bacardi Cart / Riedl

Kart Division
11. January 2003 um 08:26:18 Uhr (CET)
Stand nach 6 Stunden 30 min.:

1. 459 Rd. - KooKaburra / Hoffmann
2. 459 Rd. - Yellow Angels / Leubner
3. 459 Rd. - Workhands / Zbytovsky
4. 458 Rd. - Radio Energy / Folkmann M.
5. 457 Rd. - KCM p.b. SiteXs & HP / Rybak
6. 457 Rd. - Kartfriends DZ / Oberngruber
7. 456 Rd. - Daytona Racing I / Roithmayer
8. 455 Rd. - JFF p.b. Hotkart / Puszter
9. 454 Rd. - BRT II / Zeindlhofer
10. 452 Rd. - Alcatel / Hochmayer
11. 450 Rd. - Hyundai Inter-Car / Bauer A.
12. 447 Rd. - HuschHusch p.b. Hotkart / Vasicek
13. 435 Rd. - Bacardi Cart Team / Bauer T.





Kart Division
11. January 2003 um 07:36:57 Uhr (CET)
Stand nach 5 Stunden 30 min.:

1. 386 Rd. - Radio Energy / Folkmann F.
2. 386 Rd. - Workhands / Zeiner
3. 386 Rd. - Yellow Angels / Benes
4. 385 Rd. - KooKaburra / Häupl
5. 384 Rd. - KCM p.b. SiteXs & HP / Kumerer
6. 384 Rd. - Daytona Racing I / Mayer F.
7. 384 Rd. - Kartfriends DZ / Heschl
8. 383 Rd. - JFF p.b. Hotkart / Thallauer
9. 380 Rd. - BRT II / Heckl
10. 380 Rd. - Alcatel / Kiss
11. 379 Rd. - Hyundai Inter-Car / Hahnl
12. 376 Rd. - HuschHusch p.b. Hotkart / Glaser
13. 367 Rd. - Bacardi Cart / Gruber


Kart Division
11. January 2003 um 06:38:55 Uhr (CET)
Stand nach 4 Stunden 30 min.:

1. 325 Rd. - Radio Energy / Grbic
2. 325 Rd. - Yellow Angels / Scholz
3. 235 Rd. - KooKaburra / Woch
4. 324 Rd. - Workhands / Netzker
5. 324 Rd. - KCM p.b. SiteXs & HP / Seigner
6. 334 Rd. - Daytona Racing I / Weber
7. 323 Rd. - JFF p.b. Hotkart / Gutscher
8. 322 Rd. - Kartfriends DZ / Richter
9. 321 Rd. - Hyundai Inter-Car / Prohaska G.
10. 320 Rd. - BRT II / Ulrich
11. 320 Rd. - Alcatel / Fuss
12. 316 Rd. - HuschHusch p.b. Hotkart / Horst
13. 309 Rd. - Bacardi Racing / Villis

Kart Division
11. January 2003 um 05:41:54 Uhr (CET)
Stand nach 3 Stunden 30 min.:

1. 241 Rd. - KooKaburra / Hoffmann
2. 240 Rd. - Radio Energy / Folkmann M.
3. 240 Rd. - Yellow Angels / Hirmann
4. 239 Rd. - Daytona Racing I / Haubner
5. 238 Rd. - Kartfriends DZ / Müller
6. 238 Rd. - KCM p.b. SiteXs & HP / Kotcanda
7. 238 Rd. - Workhands / Zeiner
8. 237 Rd. - JFF p.b. Hotkart /
9. 236 Rd. - Hyundai Inter-Car / Prohaska M.
10. 235 Rd. - Alcatel / Jahoda
11. 235 Rd. - BRT II / Gselmann
12. 233 Rd. - HuschHusch p.b. Hotkart / Molnar
13. 227 Rd. - Bacardi Cart / Czernuschäk

Kart Division
11. January 2003 um 04:34:20 Uhr (CET)
Stand nach 2 Stunden30 min.:

1. 168 Rd. - KooKaburra / Traxler
2. 168 Rd. - Radio Energy / Folkmann F.
3. 167 Rd. - Kartfriends DZ / Kohl
4. 167 Rd. - Yellow Angels / Leubner
5. 167 Rd. - Daytona Racing I / Weber
6. 167 Rd. - Workhands / Pöhl
7. 167 Rd. - KCM p.b. SiteXs & HP / Weinberger
8. 167 Rd. - JFF p.b. Hotkart / Thallauer
9. 165 Rd. - Hyundai Inter-Car / Lastuvka
10. 164 Rd. - Alcatel / Kiss
11. 164 Rd. - BRT II / Skolnik
12. 164 Rd. - HuschHusch p.b. Hotkart / Kucera
13. 157 Rd. - Bacardi Cart Team / Gruber

Kart Division
11. January 2003 um 03:45:55 Uhr (CET)
Stand nach 1 Stunde 25 min.:

1. 97 Rd. - Radio Energy / Grbic
2. 97 Rd. - KooKaburra Racing Vienna / Symjin
3. 96 Rd. - Kartfriends DZ / Heschl
4. 96 Rd. - Daytona Racing I / Mayer S.
5. 96 Rd. - Workhands / Netzker
6. 96 Rd. - Yellow Angels / Benes
7. 96 Rd. - KCM p.b. SiteXs & HP / Kumerer
8. 96 Rd. - JFF p.b. Hotkart / Gutscher
9. 96 Rd. - Hyundai Inter-Car / Zingl
10. 94 Rd. - Alcatel / Fuss
11. 94 Rd. - BRT II / Heckl
12. 94 Rd. - HuschHusch p.b. Hotkart / Weigl
13. 90 Rd. - Bacardi Cart Team / Czernuschäk

Kart Division
11. January 2003 um 02:34:15 Uhr (CET)
Staraufstellung zum 12 Stundenrennen:

1. Yellow Angels 50,558sec
2. Radio Energy 50,715sec
3. Husch Husch p.b. Hotkart 50,772sec
4. Alcatel 50,912sec
5. Daytona Racing I 51,163sec
6. KCM p.b. SiteXs & HP 51,319sec
7. KooKaburra Racing Vienna 51,416sec
8. Kartfriends DZ 51,616sec
9. Hyundai Inter-Car Team 51,625sec
10. Workhands 51,704sec
11. BRT II 51,751sec
12. JFF p.b. Hotkart 51,810sec
13. Bacardi Racing Team 53,550sec



Kart Division
11. January 2003 um 01:12:57 Uhr (CET)
@ CIK,
bislang war es so, daß sich der 4 Takt Sport immer grundsätzlich an das FIA- CIK Reglement für den 2 Takt Sport gehalten hat, daher haben wir diesen Punkt in der Ausschreibung nicht geändert. Ab heuer sollte es von der FIA jedoch ein eigenes 4 Takt Reglement geben.
Die ISSC wird es auch mit Sicherheit nächstes Jahr geben(Rücksprache mit Hrn. Scheibner), und es droht mit Sicherheit keinem Fahrer eine Sperre bei der OSK, wenn er eine MSA-Linzenz löst.
Normalerweise antworten wir auf irgendwelche anonymen Einträge nicht, doch von Dir wurden so viel Unwahrheiten geschrieben, daß wir uns persönlich angegriffen fühlen. In Zukunft solltest Du dich besser informieren bzw. zu Deinen Aussagen auch mit Deinem Namen stehen, damit wir Dich persönlich ansprechen können.

Kart Division
10. January 2003 um 13:01:00 Uhr (CET)
Da gibts einige Ungereimtheiten in dieser Ausschreibung, es gibt überhaupt keine FIA-CIK Regeln für 4 Takt Kart, die gibts nur für 2-Takt Karts! Auch die Salzburger Streckenposten wirds nicht geben! Und mit ASKÖ Motorsport droht allen Teilnehmern eine Sperre bei der OSK!

CIK
09. January 2003 um 15:34:03 Uhr (CET)
Mach Dir micht ins Hoserl Bob33...:-)

Nicht Bob33 <bob33@bob33.at>
08. January 2003 um 16:09:54 Uhr (CET)
Ausschreibung für 2003 mit FALSCH-MELDUNG: Rennleiter-Stellvertreter ist NICHT diese Dame, es kam nie eine Zusage von ihr. Bringt Eure Ausschreibung auf Vordermann!!

Bob 33
08. January 2003 um 14:15:45 Uhr (CET)
ja was is mit der ausschreibung für 2003!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

fahr@ir
04. January 2003 um 11:51:20 Uhr (CET)
Hallo Freunde! gibts blos noch immer keine Ausschreibung für 2003 oder fällt 2003 die Outdoorsaisson aus?

Adi
28. December 2002 um 17:34:45 Uhr (CET)
Liebe KD'ler!
Gibts eigentlich eurerseits die Möglichkeit, die Rundenzeiten beider Rennen als Download anzubieten?
Wär quasi ein kleines Weihnachtsgeschenk für die Teams *ggg*
Ich möcht noch (stellvertretend für mein gesamtes Team) euch und allen Teams ein gesegnetes Weihnachtsfest wünschen und rutscht gut hinüber ins neue Kartjahr!
Das wünscht
der Oberengel

harryh / Yellow Angels <harryh@aon.at>
22. December 2002 um 16:46:59 Uhr (CET)
endergebnisse?

ZUSEHER
17. December 2002 um 15:57:18 Uhr (MET)
Auch wenn es nichts beeinflussen wird, möchte ich doch an dieser Stelle anmerken, dass ich es unfair finde dass wenn ein Team einen Defekt hat (z.B. Hotkart am Ende Stunde 4) ein anderes dafür bestraft wird, indem es das Kart zurück tauschen muss (Daytona in Stunde 5). Ich verstehe den Grund, finde es aber trotzdem nicht fair dem Team gegenüber dass so gänzlich unverschuldet zum Handkuss kommt.

Lexx <lexx@kartsport.at>
17. December 2002 um 12:12:50 Uhr (MET)
wo sind bitte die endergebnisse mit gefahrenen runden,schnellster runde pro team bzw.vom training

zuseher
16. December 2002 um 16:28:42 Uhr (MET)
gratulation an die veranstalter. war ein unterhaltsames rennen und die acht teams vor uns holen wir uns halt beim nächsten rennen.

SPEEDFREAKS
15. December 2002 um 23:49:13 Uhr (MET)
War wieder mal ein schönes 12h Stunden Rennen und fast ohne Probleme, das mit der Lüftung habt ihr ja zum Glück noch bald genug erkannt,! (Die Karts waren a bissl auseinander von der Beschleunigung her), aber sonst 1a ! Gratulation an die Kart division! Weiter so ! Liebe Grüße von den Crash Test Dummies Linz
mfg Gumpi

Gumpi <gumpi.a@gmx.at>
15. December 2002 um 21:16:20 Uhr (MET)
Der Grund warum wir nicht abgebrochen haben ist, der Wert in der Halle war immer im grünen Breich. Wir können alle nur nach den Werten gehen die vorgegeben sind sobald diese nicht mehr gut sind, sind wir die Ersten die abbrechen. Daß in der letzten Stunde eine Sicherung ausfällt dafür können wir wirklich nichts. Was jeder weiss, wenn Technik im Spiel ist kann so etwas passieren. Wir haben ständig kontrolliert wie hoch der CO Wert ist und solange uns nichts vom System gemeldet wird können wir nur davon ausgehen das alles OK ist.
Als wir merkten die Luft ist sehr schlecht haben wir sofort alle Türen und Tore geöffnet. Das wir in der letzten Stunde alle auf das Rennen fixiert waren sollte uns auch keiner vorwerfen. Es kann jeder sicher sein daß wir keineswegs irgend jemand Schaden wollen, absoluter Schwachsinn. Ich war die ganzen 12 Stunden in der Halle und in der letzten ist es mir auch sehr schlecht gegangen und ich hatte schon mal eine CO Vergiftung (wünsche ich niemandem). Deshalb sind wir noch am Samstag ins Spital gefahren und haben einen Bluttest, aus der Vene und der Arterie, gemacht. Der Arzt sagte mir es sei nicht eine Spur einer CO Vergiftung. Nicht von der Hand zuweisen ist, daß in der Halle sehr schlechte Luft war. Das dies Übelkeit und Kopfschmerzen verursachen kann ist uns allen klar. Es ist aber normal, wenn über 20 Stunden permanent Karts fahren. Ich finde es nicht gut, wenn man deshalb die Halle angreift da kann keiner was dafür. Bis der Fehler der Lüftung gefunden wurde war die Halle geschlossen d.h. am Ssmstag wurden alle Buchungen und Tiketfahrten abgesagt.

Kart Division
15. December 2002 um 19:41:21 Uhr (MET)
Das Rennen gestern hätte abgebrochen werden müssen.
Die gesundheit der Fahrer solte vor allem anderen stehen.
Auserdem gab es keine berichterstattung auf Radio Energy.
Bitte um Stellungnahme.

Ein betroffener
15. December 2002 um 14:24:27 Uhr (MET)
Stand nach 10 Stunden 35 Minuten:

1. 786 KCM p.b. - Gamauf
2. 785 Jackass - Franz
3. 783 Linzer CTD - Brunmayr
4. 782 Sixflash - Kratochvil Ch.
5. 781 Hotkart - Schlosser
6. 781 Daytona Racing 2 - Roith
7. 779 Berger Racing 1 - Pichler
8. 779 Laphunters - Lechner
9. 775 Lukas Racing - Huber
10. 774 Speedfreaks - Arend
11. 770 KCM for FUN - Motsch
12. 763 Lost Boys Cwikar R.
13. 748 Delta Bauer - Hackensell

Kart Division
14. December 2002 um 11:32:16 Uhr (MET)
Stand nach 9 Stunden 35 Minuten:

1. 711 KCM p.b. OVB - Ambros
2. 710 Jackass - Filzwieser
3. 708 Linzer CTD - Schöringhumer
4. 706 Hotkart - Gmundner
5. 706 Sixsflash - Trügler
6. 705 Daytona Racing 2 - Wendy
7. 705 Berger Racing 1 - Jancik
8. 704 Lasphunters - Kaufmann
9. 701 Speedfreaks - Prokop
10. 700 Lukas Racing - Demel
11. 695 KCM for FUN - Horak
12. 689 Lost Boys - Cwikar G.
13. 677 Delta Bauer - Braun

Kart Division
14. December 2002 um 10:30:37 Uhr (MET)
Stand nach 8 Stunden 35 Minuten:

1. 635 Jackass - Zoldos A.
2. 635 KCM p.b. OVB - Jaburek
3. 634 Linzer CTD - Nagy
4. 632 Sixflash - Kratochvil P.
5. 631 Hotkart - Glaser
6. 630 Daytona Racing 2 - Roith
7. 630 Berger Racing 1 - Brezovsky
8. 629 Laphunters - Gehringer
9. 627 Lukas Racing - Gallob
10. 627 Speedfreaks - Weber
11. 623 KCM for FUN - Swoboda
12. 619 Lost Boys - Moser An.
13. 606 Delta Bauer - Brauga

Kart Division
14. December 2002 um 09:31:58 Uhr (MET)
Stand nach 7 Stunden 35 Minuten:

1. 560 KCM p.b. OVB - Ambros
2. 560 Jackass - Fischer
3. 559 Linzer CTD - Gumpenberger
4. 557 Sixflash - Kratochvil J.
5. 555 Berger Racing 1 - Kolar
6. 555 Hotkart - Tischer
7. 555 Daytona Racing 2 - Wendy
8. 555 Laphunters - Konheuser
9. 553 Speedfreaks - Korisek
10. 553 Lukas Racing - Huber
11. 549 KCM for FUN - Wildner
12. 548 Lost Boys - Cwikar R.
13. 534 Delta Bauer - Braun / Hackensell

Kart Division
14. December 2002 um 08:32:38 Uhr (MET)
Stand nach 6 Stunden 35 Minuten:

1. 485 Jackass - Metz
2. 485 KCM p.b. OVB - Jaburek
3. 483 Linzer CTD - Eckerstorfer
4. 483 Sixflash - Stemmer
5. 481 Berger Racing 1 - Pichler
6. 480 Daytona Racing 2 - Weber
7. 480 Hotkart - Gmundner
8. 480 Laphunters - Scherzer
9. 479 Speedfreaks - Böckl
10. 479 Lukas Racing - Demel
11. 475 KCM for FUN - Rybak
12. 475 Lost Boys - Cwikar G.
13. 462 Delta Bauer - Steinbauer

Kart Division
14. December 2002 um 07:33:39 Uhr (MET)
Stand nach 5 Stunden 35 Minuten:

1. 423 Jackass - Franz
2. 422 KCM p.b. OVB - Gamauf
3. 421 Linzer CTD - Brunmayr
4. 421 Sixflash - Schiefer
5. 420 Berger Racing 1 - Jancik
6. 419 Daytona Racing 2 - Roith
7. 418 Laphunters - Deutsch
8. 418 Hotkart - Hübner
9. 417 Speedfreaks - Prokop
10. 417 Lukas Racing - Krauss
11. 414 KCM for FUN - Horak
12. 414 Lost Boys - Janosch
13. 402 Delta Bauer - Brauga

Kart Division
14. December 2002 um 06:38:14 Uhr (MET)
Stand nach 4 Stunden 35 Minuten:

1. 335 Jackass - Fischer
2. 334 Linzer CTD - Schöringhumer
3. 333 KCM p.b. OVB - Wind
4. 333 Hotkart - Glaser
5. 333 Sixflash - Kratochvil J.
6. 332 Berger Racing 1 - Brezovsky
7. 332 Daytona Racing 2 - Haubner
8. 331 Laphunters - Lechner
9. 330 Speedfreaks - Korisek
10. 330 Lukas Racing - Zall
11. 329 KCM for FUN - Swoboda
12. 326 Lost Boys - Polak
13. 321 Delta Bauer - Braun


Kart Division
14. December 2002 um 05:31:19 Uhr (MET)
Stand nach 3 Stunden 35 Minuten:

1. 259 Jackass - Metz
2. 258 Linzer CTD - Nagy
3. 257 KCM p.b. OVB - Mörth
4. 257 Sixflash - Kratochvil P.
5. 257 Hotkart - Tischer
6. 257 Daytona Racing 2 - Koren
7. 257 Berger Racing 1 - Kolar
8. 255 Laphunters - Kaufmann
9. 255 Speedfreaks - Riegerbauer
10. 255 KCM for FUN - Motsch
11. 255 Lukas Racing - Lukas
12. 251 Lost Boys - Schramm
13. 250 Delta Bauer - Steinbauer

Kart Division
14. December 2002 um 04:33:03 Uhr (MET)
Stand nach 2 Stunden 40 Min:

1. 209 Jackass - Zoldos S.
2. 208 Linzer CTD - Gumpenberger
3. 207 KCM p.b. OVB - Gamauf
4. 207 Daytona Racing 2 - Weber
5. 207 Hotkart - Hübner
6. 207 Berger Racing 1 - Pichler
7. 207 Sixflash - Kratochvil Ch.
8. 205 Lukas Racing - Krauss
9. 205 KCM for FUN - Wildner
10. 205 Speedfreaks - Böckl
11. 205 Laphunters - Polesny
12. 202 Delta Bauer - Hackensell
13. 201 Lost Boys - Scheuer

Kart Division
14. December 2002 um 03:48:33 Uhr (MET)
Stand nach 1 Std. 35 Min:

1. 118 Jackass - Zoldos A.
2. 118 Linzer CTD - Eckerstorfer
3. 118 KCM p.b. OVB - Wind
4. 118 Daytona 2 - Wendy
5. 117 Berger Racing 2 - Jancik
6. 117 Lukas Racing - Zall
7. 117 Hotkart - Schlosser
8. 117 Speedfreaks - Wittmann
9. 117 Laphunters - Konheuser
10. 116 KCM for Fun - Rybak
11. 116 Lost Boys - Moser Al.
12. 116 Sixflash - Schiefer
13. 115 Delta Bauer - Preissler

Kart Division
14. December 2002 um 02:34:02 Uhr (MET)
Stand nach 35 Minuten:
1. Linzer CTD - Brunmayr
2. Hotkart - Gneis
3. Jackass - Filzwieser
4. KCM p.b. OVB - Mörth
5. Daytona 2 - Roith
6. Lukas - Lukas
7. Berger 1 - Brezovsky
8. Speedfreaks -Riegerbauer
9. Sixflash - Stemmer
10. Lost Boys - Janosch
11. Delta Bauer -Gallmetzer
12. KCM for FUN - Mötz
13. Laphunters - Scherzer

Kart Division
14. December 2002 um 01:32:45 Uhr (MET)

F A C E B O O K

I N S T A G R A M

M E D I E N

  Ausgestrahlte Clips

T E A M S

  Teams 2o1o

  Archiv der Teams

F O T O S  &  F I L M E

PIXEL4YOU

  Video Wankeltest 50,9 MB

  Fotos Wankeltest

  Archiv

O S K A R S

  Oskars 2007

  Archiv

M E I N U N G E N

  Registrieren

  23.o4.o9 - jetzt

  o1.o7.o8 - 19.o4.o9

  19.12.o7 - 3o.o6.o8

  29.o5.o7 - 17.12.o7

  11.o3.o7 - 29.o5.o7

  13.o1.o7 - 11.o3.o7

  18.o9.o6 - 13.o1.o7

  16.o5.o6 - 15.o9.o6

  28.o4.o6 - 15.o6.o6

  2o.o3.o6 - 28.o4.o6

  o8.o2.o6 - 19,o3.o6

  29.11.o5 - o8.o2.o6

  o8.o7.o5 - 28.11.o5

  15.o6.o5 - o7.o7.o5

  19.o3.o5 - 14.o6.o5

  16.11.o4 - 19.o3.o5

  16.o8.o4 - 11.11.o4

  21.o6.o4 - 16.o8.o4

  31.o5.o4 - 21.o6.o4

  21.o5.o4 - 28.o5.o4

  16.o2.o4 - 21.o5.o4

  24.11.o3 - 14.o2.o4

  13.o7.o3 - 23.o1.o3

  1o.o3.o3 - 12.o7.o3

  o2.o3.o3 - o8.o3.o3

  15.o2.o3 - o2.o3.o3

  11.o1.o3 - 15.o2.o3

  14.12.o2 - 11.o1.o3

  21.o8.o2 - 11.12.o2

  23.12.o1 - 21.o8.o2

  19.o7.o1 - 22.12.o1

  17.o1.o1 - 19.o7.o1

G Ä S T E B U C H

  Archiv

 © 2000-2017  ·  Web by LiM