:: Kart Division 2000 :: AIM - Austrian Indoor Masters AOM - Austrian Outdoor Masters Rotax Max Challenge Austria OSK
Es sind 4 User online
· Home  ·  Email  ·  Links  ·  Kontakt ·

E V E N T S

AIM 2017/18

  Ausschreibung

E R G E B N I S S E

  28.-30.04.17 Jesolo

  16.-17.6.17 Cheb

  29.-30.07.17 Laa Zettling

  26.-27.08.17 Bruck/Leitha

  14.-15.10.17 Teesdorf

  GESAMTWERTUNG

  LIVETIMING

  TIMING

  Ergebnis-Archiv

N E W S

  26.11.12 - jetzt

  o1.o3.11 - 15.11.12

  12.o1.1o - 22.o2.11

  o3.12.o8 - o7.o1.1o

  o1.o7.o8 - 25.11.o8

  29.o1.o8 - 19.o6.o8

  3o.o7.o7 - o9.o1.o8

  29.o3.o7 - 11.o7.o7

  16.o1.o7 - o5.o3.o7

  19.o9.o6 - 1o.o1.o7

  27.o7.o6 - 13.o9.o6

  24.o5.o6 - 12.o7.o6

  o1.o3.o6 - 18.o5.o6

  17.o1.o6 - 22.o2.o6

  29.11.o5 - 11.o1.o6

  o3.o8.o5 - o4.11.o5

  27.o2.o5 - 21.o7.o5

  14.o1.o5 - 14.o4.o5

  30.11.o4 - 23.12.o4

  o8.o8.o4 - 1o.11.o4

  2o.o7.o4 - 12.o8.o4

  o8.o6.o4 - 15.o7.o4

  23.o4.o4 - o2.o6.o4

  26.o2.o4 - 2o.o4.o4

  11.o1.o4 - 19.o2.o4

  27.1o.o3 - 23.12.o3

  o2.o9.o3 - 23.1o.o3

  o4.o8.o3 - 28.o8.o3

  3o.o6.o3 - o1.o8.o3

  1o.o4.o3 - 23.o6.o3

  28.o1.o3 - 13.o3.o3

  27.o1.o3 - 25.o2.o3

  o4.12.o2 - 23.o1.o3

  26.o9.o2 - 06.11.o2

  o8.o9.o2 - 23.o9.o2

  28.o7.o2 - 21.o8.o2

  23.o7.o2 - 25.o7.o2

  11.o6.o2 - 26.06.o2

  15.o5.o2

  21.o4.o2 - o8.o5.o2

  25.o3.o2 - 18.o4.o2

  o4.o2.o2 - 2o.o3.o2

  o2.12.o1 - 22.o1.o2

  o1.o1.o1 - 29.11.o1

  17.o5.oo - 21.11.oo

EURE MEINUNG

na da gratulier ich transtanubia zum ersten plazt und onekart zum achten.

HL
HL - 28. April 2006 um 09:11:38 Uhr (CEST)


SOOOOOOOO EIN TAGGGGGGG SOOOOOOOOOO WUNDERSCHÖN WIE HEUTEEEEEEEEEE - JETZT GFREIDS MI NUMEHR DAS MEI TIP RICHTIG WOR lg RedBull

RedBull (ONEKART-AUSTRIA) <redbull@kabsi.at>
RedBull - 27. April 2006 um 22:22:02 Uhr (CEST)
Skandal!!!!

Die änderung der Platzierungen ergibt einen neuen Tipp-König!
Gratuliere dem neuen Sieger!

Lg
Gery

GeryPro
GeryPro - 27. April 2006 um 17:05:07 Uhr (CEST)
EDine Stellungnahme bzw. Sachverhaltsdarstellung der Rennleitung und der technischen Beiräte gibts bei der TC Besprechung am 3.5 in der Daytona Halle.

Bitte um Geduld

Assi
Assi - 27. April 2006 um 16:56:02 Uhr (CEST)
da bin ich jetzt aber auch gespannt!!!!
Vielleicht haben Sie einen ESPO während des Rennens beschimpft, der ist jetzt beleidigt zum Martin gegangen und hat beschwerde eingelegt:-))))*gg*!
see you
Sc


TRT-Sc
TRT-Sc - 27. April 2006 um 16:32:17 Uhr (CEST)
gibt es eine stellungnahme zu den nächträglichen ausschlüssen?? was ist passiert? was war nicht in ordnung???

Lg
GeryPro

GeryPro
GeryPro - 27. April 2006 um 15:21:51 Uhr (CEST)
@ miez
Jössas de lukantn hob i vagessn....

E.b
E.b - 27. April 2006 um 14:44:35 Uhr (CEST)
@EB
des wird wohl nix werdn mit dein tip...

Miez
Miez - 27. April 2006 um 14:41:33 Uhr (CEST)
Liebe leut lasst euch sagen, transdanubia wird den titel nacj hause fahren, und am end der gschicht werdens vielleicht doch noch vom KCM erwischt :-)

Mein saison tipp:
1.) Transdanubia 447 Pt
2.) KCM 441
3.) B&B 387

Nix für ungut :-))

E.b
E.b - 27. April 2006 um 14:34:53 Uhr (CEST)
Findet sich niemand, der für alle (zwangsweise) zu Hause gebliebenen Kartfreaks einen kleinen Bericht schreibt, was da so vorgefallen ist, beim Rennen in Italien?
Ich bin mir sicher, dass nicht nur ich neugierig sein kann, was sich da so alles in Jesolo abgespielt hat.
Gut, die elektronischen Streckenposten in Ehren, aber sonst wird nix gschriebn???
Wie haben sich die Teams verhalten?
Wie und in welcher Manier hat KCM gewonnen?
Sind die B&Bs fair gefahren?
Wurde niemand rausgeschossen?
Hat ausser Peter Huber noch jemand Angst vor der schnellen Rechts nach Start/Ziel?
Waren die Murrrln i.O.?
Hats eine Kurbelwelle nimmer derpackt?
Wie lange war Joe Lukas mit seinem Transporter unterwegs?
Wurden Transponder nachträglich durchgezogen?
Hat die Rundentabelle alle erfasst oder war der Computer einmal abgestürzt?

Alles elementare Fragen, die die "Daheimgebliebenen" rasend interessiert!

@ Werner: Nun, ich habe mit keinem Sterbenswörtchen mich zum "Sprachrohr" der Kartszene hochstilisiert!
Da musst du was verbuxelt haben...
Nicht ich habe mich selbstdarstellerhaft und "SELBSTERNANNT" dazu gemacht - sonder erst DU, mit deinem posting, findest' nicht???

Bleibt cool, wünscht Euch allen H.W. (;-))))))))

H.W.
H.W. - 27. April 2006 um 14:20:15 Uhr (CEST)
Fotos sind derzeit auf folgenden HP zu finden:

http://www.mc-edelweiss.at.tt/

http://www.kartfriends.at/

pipi
Pipi - 27. April 2006 um 13:17:41 Uhr (CEST)
hehe, ja genau. Hab ich ganz übersehen :-)

Aber danke auf jeden Fall

Vera
Vera - 27. April 2006 um 12:45:44 Uhr (CEST)
Hier der Link: http://timing.armtwister.com/?site=ergebnisse

ceki
ceki - 27. April 2006 um 12:40:56 Uhr (CEST)
Die Rundentabellen gibts auf armtwister-HP

robbo
robbo - 27. April 2006 um 12:39:12 Uhr (CEST)
Sagt mal, gibts denn heuer keine Rundentabellen und Fotos? Warte schon ganz sehnsüchtig darauf :-)

Vera
Vera - 27. April 2006 um 11:54:12 Uhr (CEST)
Auf der Tangente hab ich auch schon ein paar ESPOs herumstehen gesehen. Die waren aber verkehrt aufgestellt und außerdem dürfts schon nach dem zweiten Blinken die Lampen zerfetzt haben. ;o)

ceki
ceki - 27. April 2006 um 11:28:54 Uhr (CEST)
Ich weiß jetzt wie ich mich
im Fasching verkleide :-))

Bömi
Bömi - 27. April 2006 um 11:06:23 Uhr (CEST)
Danke E.b!!!! :-))) Ich habs bemerkt sobald ich den Eintrag freigegeben hatte.
Ich finde Deine Idee aber gut. Bitte schreibts ESPO drauf, damit auch ich weiß welcher echt ist und welcher eine Fälschung ist und was überhaupt ein ESPO ist. :-))) Sonst muß ich mich in der Boxengasse durchfragen!!!!

Tom
Tom - 26. April 2006 um 15:49:22 Uhr (CEST)
die ESPOs hören übers WLAN sowieso alles. Und sie können sogar schreien, wenns ihnen nicht passt!

ARMtwister timing
erwin - 26. April 2006 um 14:07:54 Uhr (CEST)
vielleicht kann man einen grünen tisch veranstalten wo auch alle ESPOs kommen und dann gemeinsam ein outfit entscheiden. man kann ihnen ja nicht einfach vorschreiben was sie anziehen sollen ohne dass sie mitreden dürfen.

Wern@ir
Wern@ir - 26. April 2006 um 13:59:41 Uhr (CEST)
Ad ESPOs:

Die ESPOs, die die MFW (menschlichen Flaggen-Wachler) ersetzt haben, haben sich im Großen und Ganzen nicht schlecht bewährt.

Das große Problem bei Tag ist-wie schon ceki ganz richtig gepostet hat-, dass die Signale nicht oder nur "zufällig" zu erkennen sind, wenn man nicht direkt auf das Blechkastl schaut.

Wann ist das gelbe Licht wichtig: wenn ich wenn zu überholen habe. Und genau dann ist aber der Gegner direkt vor mir, und ich habe so viel zu tun, den Gegner zu beobachten und eine geeignete Überholmöglichkeit zu erkennen oder mir zu schaffen, dass es unmöglich ist, gleichzeitig auch noch auf den ESPO zu schauen. Im Augenwinkel sieht man (zumindest bei Sonnenschein) das gelbe Licht kaum!

Außerdem war die Position des ESPO nach Start/Ziel vor der "schnellen Rechts" gar nicht gut. Da fetzt a jeder mit 100 kmh in Todesangst daher, mein Leben läuft vor meinem inneren Auge ab, ein kurzes Stoßgebet gen Himmel (naja, es is ned ganz so arg) - da hab ich echt keinen Nerv, auch noch auf unseren elektronischen Freund zu schauen...

In der Nacht ist das aber alles kein Problem, ich versteh auch nicht die Anregungen, das Kastl mit Reflektoren zu verzieren, ich will ja nicht den ESPO sehen, sondern lediglich das Licht, und das seh ich in der Nacht auch im Augenwinkel sehr gut.

Und in Japan fahren wir ned mit dem Team-of-the-Race Teller heim (thx nochmal), sondern mit (mindestens) einem Pokal! Das ist keine Vermutung oder Drohung.
Das ist Fakt... ;-)))

Lieben Gruß an Alle!

Peter / Lukanten
Peter / LR - 26. April 2006 um 12:48:28 Uhr (CEST)
Gratulation an KCM für den Sieg in Jesolo. Auch mir hat das Wochenende mit den Mädl´s super viel Spaß gemacht. Vor allem der Startturn war einfach genial. Die ESPOS sind sicherlich noch gewöhnungsbedürftig und Verbesserungsvorschläge sind nicht schlecht. Was aber auch wichtig ist, sind die "Bediener der ESPOS". In der Nacht wo ich gefahren bin (ca. 24 - 2 Uhr) war ein Team am Werk die mindestens 2 "Gelbüberholer" nicht bestraft haben. Aber auch für die KD-Crew ist es ja noch ein Lernprozess und es wird bestimmt besser. Freue mich total auf Vysoke Mytho und hoffe wir Mädls können diesmal etwas weiter nach vorne kommen. Wir werden auf jeden Fall wieder alles geben !!!!

Lisi
Lisi - 26. April 2006 um 11:13:36 Uhr (CEST)
....und ESPO draufschreiben das man auch weis das es einer ist :-)

E.b
E.b - 26. April 2006 um 10:25:10 Uhr (CEST)
Also ich finde die EPOS prinzipiell nicht schlecht. Was mir allerdings sehr abgeht, sind die blauen Flaggensignale. Vielleicht gibts dafür in Japan schon eine Lösung. Eine Anzeige auf den EPOS würde sicher keine Lösung bringen.
Zur Farbe der EPOS würde ich matt-scharz vorschlagen. Damit man sie dann auch in der Nacht sieht, würde ich vorschlagen, daß man vorne den Rand mit einer reflektierenden Folie beklebt. Dann sind die EPOS bei Tag und bei Nacht klar sichtbar, da sie das Licht reflektieren.

Tom
Tom - 26. April 2006 um 09:43:59 Uhr (CEST)
Das mit den ESPOs war gar nicht so schlecht aber wie schon gesagt, man kann nicht immer auf die ESPOs schauen sondern muss sich auch aufs Fahren konzentrieren. Ich denke man kann die Farbe schon lassen. Schwarz würde man in der Nacht ja gar nicht mehr erkennen. Vielleicht kann man weiße LEDs an den Ränder anbringen damit man in der Nacht die ESPOs besser sieht.



Matthias
Matthias - 25. April 2006 um 19:38:29 Uhr (CEST)
Ich glaube auch, daß das Signal der ESPOs hervorgehoben werden sollte und nicht der ESPO selbst.
In der Nacht z.B. habe ich keinen ESPO erkennen können, das Signal allerdings war allererste Sahne und einem Streckenposten mit Fahne weit überlegen.
Problematisch wirds allerdings untertags, denn wo die ESPOs stehen wußte ich z.B., allerdings sind deren Signale im periphären Sehfeld bei Tageslist kaum bis gar nicht wahrnehmbar, d.h. man mußte bewußt auf die ESPOs schauen und konnte sich dann nicht mehr voll auf die Strecke und das Rennen konzentrieren wenn man die Gefahr ein Signal zu übersehen ausschalten wollte.
Die LEDs sind stark genug um sie deutlich erkennen zu können das ist absolut richtig, aber nicht stark genug, um die Aufmerksamkeit aus der Periphärie heraus auf sich zu lenken. Aber ich denke dieses Thema wird bei der Teamchefbesprechung noch diskutiert, und die ESPOs weiter verbessert werden.

ceki
ceki - 25. April 2006 um 16:47:29 Uhr (CEST)
die Frage ist welche Farbe wirklich am besten ist. Mit einer "knalligen" Farbe ist zwar der ESPO besser erkennbar, aber das Licht ist möglicherweise nicht so gut sichtbar. Wie wäre es z.B. mit einem matten Schwarz?

LG
Erwin

ARMtwister timing
erwin - 25. April 2006 um 15:55:54 Uhr (CEST)
@ miez naja jetzt wo du es sagst *gg* ist die farbe orange noch besser. *gg*

nein so war es nicht gemeint aber mir ist keine bessere farbe eingefallen.

Lg

GeryPro
GeryPro - 25. April 2006 um 15:10:38 Uhr (CEST)
Lieber Hr. H.W. ich sprech hier keine person an sondern die leistung eines teams, und die war ja wirklich klasse oder?
lg balli

E.b
E.b - 25. April 2006 um 14:42:32 Uhr (CEST)
Warum nicht gleicht wie bei den Ampeln ein Kreisförmiges Blechdachl machen dann könnt mas auch tagsüber sehn oder nicht :-) und zusätzlich einfärben nur Ostern is jo scho vorbei :-)

RedBull (ONEKART-AUSTRIA) <redbull@kabsi.at>
RedBull - 25. April 2006 um 14:00:40 Uhr (CEST)
Orange. des würd Euch so passen.

Espo powered by Gebr. Weiss oder wie? *ggg*

Aber das mit der Farbe is prinzipiell gut.


Miez
Miez - 25. April 2006 um 13:36:34 Uhr (CEST)
Gratulation an die Sieger in Jesolo. Auch wenn es für uns nicht so gelaufen ist wie wir es uns vorgestellt haben, war es ein schönes Rennen. Zu den Espos möchte ich noch kurz was sagen: Habe noch mal mit meinen Fahrern gesprochen, in der nacht war es kein problem die signale zu erkennen. aber für am tag war es schon ein problem. Nach dem einige espos umgestellt wurden war es einfacher, jedoch würde ich vorschlagen, wenn dies möglich ist, die espos in einer knalligen farbe zu lackieren. zb: orange?! dann fallen sie auf und keiner kann sagen ich weiß nicht wo sie stehen.

Also wir sehen uns in japen.

Lg
GeryPro

GeryPro
GeryPro - 25. April 2006 um 12:45:00 Uhr (CEST)
Hallo Leute!

Traurig aber wahr:
Während der Siegerehrung waren wiedereinmal Langfinger am Werk und haben diverse Personen bestohlen.

Unser Hr. Alzinger (ehemals Laphunter nun ein Neulukant) war ebenfalls darunter, hat allerdings auf der Polizei in Jesolo seine Sachen bis aufs Bargeld wieder zurückbekommen.

Ihm wurden ebenfalls diverse Gegenstände von

FAM. TEIMER (Arbö Racing) mitgegeben... (warum auch immer)
Der Robbo würd die Sachen gerne den Besitzern aushändigen:

Mobil: 069912381189
Wer auch immer das liest und die Leutchen kennt, soll Ihnen bitte ausrichten, dass diverse Dinge wieder aufgetaucht sind...

lg

Miez
Miez - 25. April 2006 um 10:56:01 Uhr (CEST)
genau, H.W. ist der der sagt was alle anderen denken, also quasi der sprecher der gesamten kartszene und natürlich aller kd teams.

selbsternannt natürlich... ;)

Wern@ir
Wern@ir - 25. April 2006 um 10:28:50 Uhr (CEST)
Na na HL, jetzt schiesst ein bisserl übers Ziel hinaus gell?
Ich habe doch nix gegen deine Person und werde so angemacht - schon wieder einmal.
Ich bin doch nur der, der das sagt was alle anderen denken - aber nicht aussprechen...
Übrigens: Meine Gehirnwindungen sind äusserst intakt, denn 1. Merk ich mir (fast) alles, was man mir gesagt hat - auch der sogenannte Hr. Formanek sen., nicht wahr... und
2. Meine Texte - und die lückenlos.

Also: Burlecitin = nicht nötig...

Schönen Tag Helmut, nix für ungut für deine Person.

Nimms net so tragisch.

H.W.
H.W. - 25. April 2006 um 07:49:18 Uhr (CEST)
h.w. deine meinungen sind flüssiger als flüssig. näh,lich überflüssig. bist net dabei und kannst nur blöd reden. ich werd dir mal burlecitin kaufen. putz die gehirnwindungen. schiess dich einmal auf einen anderen ein, denn allmählich gehst jeden auf den wecker.

HL
HL - 24. April 2006 um 20:31:59 Uhr (CEST)
Hi Balli, verehrter Kollege; wen meinst,n jetzt? Den jungen Formanek sicher, weil der is ja eh ok.
Und der HL auch. (;-))))

H.W.
H.W. - 24. April 2006 um 19:56:58 Uhr (CEST)
auch ich möchte mich bei allen bedanken. besonders bei e.b. für den eintrag. zu red bukk, ich weiß wen und was du meinst :-)

HL
HL - 24. April 2006 um 17:17:13 Uhr (CEST)
Ein Team leitete das andere zu seiner Leistung deshalb ein Dank an die jenigen die hoffentlich wissen wem ich meine ;-)

RedBull (ONEKART-AUSTRIA) <redbull@kabsi.at>
RedBull - 24. April 2006 um 16:11:30 Uhr (CEST)
Ich ziehe meinen hut vor der leistung was das team Aura (Formanek und Co. ) gebracht hat !

E.b
E.b - 24. April 2006 um 12:09:00 Uhr (CEST)
Ein Hallo erstmal
Sind gut nach Hause gekommen hoffe so wie alle anderen auch.
Ich möchte nur mal meinen Dank aussprechen an die Verantwortlichen der KD
und an unsere Fahrer die wie ich Denke eine Super Leistung vollbracht haben
Wir freunen uns schon auf das nächste Rennen in Vysoke Myto und glauben auch dort wieder Ordentlich Gas geben zu können. In diesem Sinne See you at next Race in Tschechien.

RedBull (ONEKART-AUSTRIA) <redbull@kabsi.at>
RedBull - 24. April 2006 um 12:02:14 Uhr (CEST)
Voll Spannung habe ich auf das Rennergebnis gewartet - und bin fast überrascht. Ein toller 8. Platz für,s ARBÖ MCE-Team.
Tolle Leistung Jung,s...
Ein am WE arbeitender H.W.

H.W.
H.W. - 24. April 2006 um 07:39:54 Uhr (CEST)
Kurzbericht Unseres Rennablaufes von Jesolo
nach Wien *g*
Fahrer : Marco
CO-Pilot : Dorschi
Hinten links Fußfrei : Manu
Hinten rechts Fußfrei : Rudi
Abfahrt : 14.33
1. Boxenstop auf der "ESSO" Tankstelle in Italien (Tanken und Pipi gehen)
Dauer : 4 Min. 18 Sek.
2. Boxenstop auf der "ESSO" Tankstelle in Arnoldstein
(Tanken und "etwas fürs Bäuchlein tun")
Dauer : 15 Min. 02 Sek.
3. Boxenstop in Leobersdorf
(Dorschi muss schon wieder pinkeln *g*)
Dauer : 40 Sek.
----> Ankunft in VIENNA um 20 Uhr 09 Minuten
**Bestzeit** :-)
Fazit : Weekend war klasse und hackeln hab ich auch ned viel müssen.....seids eh alle brav gefahren !!
Dafür brennt ma jetzt die Glatze auf der Stirn (ned eingeschmiert) *ggg*

Greetings an @ll und man sieht sich in Vysoke wieder.

Mfg Marco

Marco <maxxlll@gmx.at>
Maxxlll - 23. April 2006 um 21:34:40 Uhr (CEST)
Schod dass ich scho am Sonntag um 15.30 Uhr zuhause war :-(((((

ego
ego - 23. April 2006 um 19:10:23 Uhr (CEST)
Habe mir nochmals die Sternentabelle geben müssen - weils so schön ist...

In einem Namen mit Gerstinger, Lukas, B + B, Youngstars 1, CTD Dummies Linz (incl. Gumpi), und DAY 1 genannt zu werden ist schon was wert - denk ich.
Der alte Kapui wird schon was ausn Murrrrl gmacht haben. Und die Fahrer sind jetzt (nach dem ich weg bin), - Scherzerl - auch TOP.
Da werden wir - also der MCE-ARBÖ schon mächtig Gas geben. Der Simmi, der Eder, der Krall - dann Rafael, Fritzl Muhr und der Kegerl die werden des schon machen...
Alles Gute Jungs - bis Vysoke Myto. (Weil bei die Böhm schau i gern zua)- und hab ZEIT...

H.W.@ muss auch was sagen
H.W. - 20. April 2006 um 16:46:23 Uhr (CEST)
Dem schließ ich mich an! Freu mich schon narrisch auf Tschesolo. Auf gehts Mädels und Burschen - start your engines, die Saison 2006 geht los!

ceki
ceki - 19. April 2006 um 21:00:14 Uhr (CEST)
Ich wünsche allen Startenden Teams viel Glück und möge der Beste gewinnen.


RedBull (ONEKART-AUSTRIA) <redbull@kabsi.at>
RedBull - 19. April 2006 um 18:56:46 Uhr (CEST)
dabei sollte man euch kennen vom vorigem jahr, habt eine tolle leistung bei uns gebracht, ich schätz euch schon echt stark ein !!!
viel glück in jesolo !

E.b
E.b - 19. April 2006 um 14:46:16 Uhr (CEST)
Erst einmal: Hallo Ihr KD Racer!
Wie ja schon bekannt, sind wir heuer neu dabei und in dieser Form das Erste mal am Start. Darum verstehe ich auch im großen und ganzen unsere Einstufung bei Euren Tips!
Bin aber auch fest davon überzeugt, das da einige richtig "fett" daneben liegen!!!!
Auf alle Fälle freue ich (wir) mich schon auf diese Saison und auf die Fights mit Euch auf der Strecke( ach ja und nicht im Forum!!)!!!
Also dann - see you on the race track!
----------
TRT#2
Sc

TRT-SC
TRT-Sc - 19. April 2006 um 12:15:57 Uhr (CEST)
HW des is da durschnitt und net da durschblick :-)

E.b
E.b - 19. April 2006 um 12:02:10 Uhr (CEST)
Zwa Stern fiarn Bulewar in Nu Jork werma kriagt haum :-) I hob scho drei Stern beim Bundesheer ghobt do gemma uns mit de zwa natirlich ned zfrieden :-)

RedBull (ONEKART-AUSTRIA) <redbull@kabsi.at>
RedBull - 18. April 2006 um 23:24:31 Uhr (CEST)
Sorry, aber die Sternchentabelle is für mich nicht nachvollziehbar...

Da gibts Teams, die net soooo schlecht sind mit einem oder max. zwei Sterne; dann wieder welche wie z.B. Formanek mit 6!!! Sterne - also gleichzusetzen mit Lukas. Da wird sich der superalte Joe aber kränken... Gwinna werden eh die KCM,s - wahrscheinlich...

Und bitte: jetzt net alles auf todernst, ja??

H.W.
H.W. - 18. April 2006 um 21:15:42 Uhr (CEST)
Oiso MM, entweder hast unsere fahrerliste net gsehn oder du weist was übers kart :-)
2 sterndal martin, na geh !!!

E.b
E.b - 18. April 2006 um 17:10:31 Uhr (CEST)
Danke E.b. für den Hinweis!
Und grade auf die Pack hab ich mich schon so gefreut.
Hier nochmal die Meldung von www.oeamtc.at im Detail:

Zwischen Packsattel und Mooskirchen in beiden Richtungen gesperrt, Baustelle ab 21.04.2006 18:00 Uhr, empfohlene Umleitung über B70

ceki
ceki - 18. April 2006 um 11:58:50 Uhr (CEST)
Südautobahn ab freitag totalsperre auf der pack....scheeen :-)

E.b
E.b - 18. April 2006 um 09:44:45 Uhr (CEST)
Ein schönes Osterfest an alle Motorsport Freaks ....

Viel Spaß beim Eiersuchen.

Maxxlll <maxxlll@gmx.at>
Maxxlll - 15. April 2006 um 18:09:18 Uhr (CEST)
Jo und schöne ostern allen...legts eure eier ins nesterl !!!

E.b
E.b - 14. April 2006 um 12:49:57 Uhr (CEST)
@ ego, wenns dann noch regnen sollte......dann wirds schon gehn :-)

E.b.
E.b - 14. April 2006 um 12:47:51 Uhr (CEST)
Moi Schaun obma mit de KD Karts a Ringerl ziang kau wia mitn Kart vun mein Habschi :-) Eigenbaukart mit knoppe 140 PS für Viertelmeilenrennen. I hob glaubt i Schieff mi au wia i des gseng hob.

RedBull (ONEKART-AUSTRIA) <redbull@kabsi.at>
RedBull - 14. April 2006 um 10:58:47 Uhr (CEST)
Der neue Asphalt ist laut 2-Taktern extrem rutschig (noch) - da hoffe ich mal dass ich auch einen 2 Stunden - Turn durchhalte wenns kan Grip hat...

ego
ego - 13. April 2006 um 21:08:09 Uhr (CEST)
Uiii do hots uns voi dawischt bei da boxeneinteilung :-))

E.b.
E.b - 13. April 2006 um 14:46:55 Uhr (CEST)
Pf da redbull zoid de reifen, burschn voiiigas :-)

E.b.
E.b - 13. April 2006 um 14:44:16 Uhr (CEST)
Es wad da Wind in saund aus ana Gruam, wir san boid unterwegs mit unsre Buam.
Wir hoidens ned fest, wir lossens foarn und wern a ned beim Rafen owebrenna spoarn.

RedBull (ONEKART-AUSTRIA) <redbull@kabsi.at>
RedBull - 13. April 2006 um 11:26:33 Uhr (CEST)
Tatsächlich wurde Jesolo völlig NEU asphaltiert!
Ich packs nicht...
I´m very neugierig...
cu in italy

do kummt di sun, didudidu
do kummt di sun, i gfrei mi
des is klass...

Ein reim
durch mark und bein
ich bleib nicht daheim
tua mi so gfrein
auf little racing italy
und olle di durt kumman hin
um ihr können dort zu messen
viel Pasta und Pizza fressen
die meerluft zu geniesen
ich hoff es wird nicht giessen
nun denn Ihr Teufel, packts euer Zeug
dazugehörig auch die Leut
und schneller auf nach jesolo
nur 7 Tage noch, bin ich froh...

herzlichst

Miez
Miez - 13. April 2006 um 08:29:56 Uhr (CEST)
Kaum steh ich hier und schreibe
kommen sie von nah und fern
was soll ich denn nur machen
sie ham halt Jesolo gern

Komm auch du-fahr zu
komm auch du-faht zu

Bömi
Bömi - 12. April 2006 um 16:59:03 Uhr (CEST)
Lassss dich übaraschen nix kann dir geschen ausser a blaus aug :-)) Keine gewalt bitte

RedBull (ONEKART-AUSTRIA) <redbull@kabsi.at>
RedBull - 12. April 2006 um 11:29:29 Uhr (CEST)
ob du wirklich richtig liegst siehst Du wenn das Licht angeht...

Miez
Miez - 12. April 2006 um 08:08:21 Uhr (CEST)
I seh keinen fehler :-)

E.b
E.b - 11. April 2006 um 20:19:18 Uhr (CEST)
.. den ersten Tipp hab ich schon bekommen ....

@Balli: die Tipp´s sind schon ein bisschen gewagt, oder ????
Du musst wissen, ob du damit richtig liegst... :--))

Pipi
Pipi - 11. April 2006 um 15:09:33 Uhr (CEST)
A die Norrn dan leikart fohrn, ....oda so ähnlich hoid :-) :-)

E.b.
E.b - 11. April 2006 um 11:57:51 Uhr (CEST)
gut das i nix zum redn hob :-)

E.b.
E.b - 11. April 2006 um 11:41:14 Uhr (CEST)
Moch mas ob jetzt so , dasma ole nur noch da nummer gengan weu daun braucht kana herumfrong warum und wieso hassts es so und ned so - daun hätt ma des a besprochen.Owa is a wiederum a bledsinn weu daun wissen de unbeteuligten wieder ned wer gmand is ;-) oiso los ma des und wort ma oh bis ende der Saison daun kenn ma se wieder aufreng warum de und de sovü bledsinn gmocht haum oder a ned , in diesem sinne nu an schen tog i muass jetzt wos hackln ;-)

RedBull (ONEKART-AUSTRIA) <redbull@kabsi.at>
RedBull - 10. April 2006 um 09:14:01 Uhr (CEST)
MARKISE zu verkaufen

markise für kart-bus oder campingwagen zu verkaufen!!

Omnistor 5002, dunkelgrau/hellgrau
1 1/2 jahr alt
3m lang, 2,50m ausziehlänge
--> http://host42.host42.com/~gadinger/katalog/bilder/Kat_05_Page_533.jpg

komplett inkl. montagevorrichtungen um € 300,-- FP


Didi <hr.strauss@gmx.net>
Didi - 09. April 2006 um 22:02:23 Uhr (CEST)
also hannes, du weißt nur die hälfte. es hätte noch gar kein name drin stehen sollen. aber der martin hat was schreiben mussen. daher steht derweil formanek drinnen. aber martin, solltest du es lesen. unser vorläufiger namer ist "Team #12". danke an alle. bis jesolo

HL
HL - 09. April 2006 um 20:01:11 Uhr (CEST)
Hallooo, man darf sich doch noch wundern, oder?
Des wird doch noch erlaubt sein.
Warum heisst denn dann des Team mit der Nummer 12 net Loidl Racing oder vielleicht HLR?
Aber is eh wurscht, nur i hab mich halt gewundert, dass ma so an beliebten Teamhelfer den ganzen Teamnamen schenkt...
Seids net glei so angrührt.
Du bist eh a guater TC, Helmut. Wenigstens beleidigst net unschuldige Fragesteller... (;-))))

H.W.
H.W. - 09. April 2006 um 19:56:08 Uhr (CEST)
Es hod nu ned amoi gscheid augfaunga wird scho herumzankt :-o waun werds erwochsn :-p

RedBull (ONEKART-AUSTRIA) <redbull@kabsi.at>
RedBull - 09. April 2006 um 09:39:06 Uhr (CEST)
recht hast red bull. aber der wheeler is halt schon in an alter wo ma zänkisch wird. ;-))

HL
HL - 09. April 2006 um 00:23:35 Uhr (CEST)
Bringts ned vurher scho wieder a miese stimmung eine weus eh nix bringt ;-)

RedBull (ONEKART-AUSTRIA) <redbull@kabsi.at>
RedBull - 08. April 2006 um 23:48:41 Uhr (CEST)
Der H.W. fangr an und die anderen springen sofort auf den Zug auf. Auch mich gibts wieder beim team #12. also wenn´s was zu sagen hats könnts es auch zu mir direkt sagen.

HL
HL - 08. April 2006 um 18:39:14 Uhr (CEST)
Uns wundert die Nummer 12 überhaupt nicht - bleibt ihm ja nichts anderes übrig bei seiner Beliebtheit.. und der arme Marco kann ja nichts dafür..

Zicke & Fahrair
fahrair - 08. April 2006 um 16:26:05 Uhr (CEST)
Vielleicht fahrt er ja alleine...
Don F. Quichotte im Kampf gegen die Kartmühlen... *harhar*


Miez
Miez - 08. April 2006 um 12:52:38 Uhr (CEST)
Naja gut, viel tut sich ja nicht auf den Seiten. Ruhe ist wie die Vorwarnung auf den Sturm. Was mich persönlich wundert ist die Startnummer 12. Das wird ja ein Hammer werden...

...auch ohne Gernot... (;-)))

H.W.
H.W. - 07. April 2006 um 19:11:10 Uhr (CEST)
I glaub die Pipi schloft nu :-)
oder is des scho im aunmarsch wos vurhod ;-)

RedBull (ONEKART-AUSTRIA) <redbull@kabsi.at>
RedBull - 07. April 2006 um 15:06:35 Uhr (CEST)
Jaja, mit grossen Schritten nähert sich Jesolo. Nicht die Stadt selbst - eher die Neuauflage eines Kartrennens, das wieder ein Völkchen österreichischer Kartfreaks nach Italy lockt.

Es sind eigentlich nur mehr zwei Wochen, denn viele fahren ja schon am Mittwoch vor dem Rennen gegen Süden und da hört man, oder sieht man noch nicht sehr viele Aktivitäten, namentlich hier auf diesen Seiten.
Wird wohl seine Gründe haben, denn wer erzählt schon alles über sich? (Die Konkurrenz muss ja nicht alles wissen.)

Gibts neue Gsichter? oder gar neue Teams? Oder, oder?

Dies ist nur eine kleine Anregung an die Protagonisten, ein bissl was zu schreiben, sonst iss es ja ganz fad und niemand weiss was.
Hat jemand den Stein der Weisen bei Motorentuning gefunden? Oder gibts ein Chassis, das grenzgenial verbessert wurde?
Oder gibt es gar einen Promifahrer in irgend einem Team?

Leider bin ich in Jesolo nicht vor Ort (Team ARBÖ) und kann daher diesem Saison-openning nicht beiwohnen, da ich beruflich verhindert bin. (Brötchen verdienen is a wichtig).

Aber in Vysoke Myto stosse ich wieder zu Euch.
Freut Ihr Euch schon - danke!!

Hoffentlich wird irgendwas berichtet....

Die besten Wünsche begleiten Euch, liebe Karttruppe.. gez. H.W.

H.W.
H.W. - 04. April 2006 um 11:10:46 Uhr (CEST)
Verzeih Herr Balli, aber das ist Wunschdenken. Vielleicht zeigst es mal vor - dem Werner und mir...
Ich biete dir dann dazu die Materialien..(;-)))))

H.W.@ muss auch was sagen
H.W. - 31. March 2006 um 18:32:42 Uhr (CEST)
Wichtiger wärs wenns eure eigenen 20cm in a poor hundastl in de höh bringen täts :-))

E.b
E.b - 30. March 2006 um 14:51:03 Uhr (CEST)
blablablabla bla bla blabla bla bla

ps <pstrondl@chello.at>
ps - 27. March 2006 um 17:16:47 Uhr (CEST)
@H.W.: das hab ich zwar nicht geschrieben aber ist egal.

is wurscht - wie miez richtig sagt, also versuch gar nicht seitenlange erklärungen anzubringen warum und wieso alles doch nicht so sondern anderes ist ;)

Wern@ir
Wern@ir - 27. March 2006 um 13:10:31 Uhr (CEST)
Jo, solangst gwinnen net mit Q schreibst.
So wurscht is des net.
Aber schauts dazua Lukanten, dass was gwinnan tats - ober net die Überzeugung... (;-)))

Hannes Wagner <Hanneswagner@nusurf.at>
H.W. - 27. March 2006 um 10:53:36 Uhr (CEST)
Hä?
Is des ned wursch?
Gwinnan muasst.

herzlichst

Miez
Miez - 27. March 2006 um 08:16:59 Uhr (CEST)
Ich habe mir die Mühe gemacht und Werner,s posting nochmals genau gelesen. Er schreibt da, dass auf jeder Bahn, egal wo - wenn man mit 40 km/h im Schnitt unterwegs ist immer eine 100erstel 11 cm sind. Da hat er recht.
Allerdings wage ich zu behaupten, dass Werner schon alleine in Graz mit mindestens 55 km/h im Schnitt unterwegs ist, geschweige denn beim Petrakovits.
Wenn Werner jetzt in Hartberg auf dieser Bahn mit einem Schnitt von 40 km/h unterwegs ist ist er in einer 1/100 Sekunde 11 cm gefahren; jedoch glaube ich nicht, dass er sooo langsam ist, sonst hätt ich ihm in Hartberg sicherlich ein paar mal überholt - findet ihr nicht?
Jetzt aber Schluss mit der Nuss...

H.W.
H.W. - 26. March 2006 um 23:47:24 Uhr (CEST)
Jaja, schon richtig, dass bei 40 km/h 1/100 sec. 11 cm sind.
Ich wollte aber einen Vergleich aufstellen mit der Geschwindigkeit, denn im Allgemeinen ist man auf einer Hallenbahn zwar mit 45-50 km/h unterwegs, aber in, z.B. Wacklersdorf, schon mit 60-65 km/h im Schnitt, und da sinds dann schon so ca. 17 cm.
Aber egal, es war nur ein Vergleich und keine Rechenaufgabe.
Es sind ja nicht alle Bahnen auf 40 km/h ausgelegt, ausser vielleicht die vom Friesacher.
Ciao

H.W.
H.W. - 26. March 2006 um 22:06:36 Uhr (CEST)
die cm-berechnung ist lustig, in wirklichkeit ists nämlich so dass 1/100s (bei 40km/h) 11cm sind, ganz egal wie lange die bahn ist. auch auf einer 5000m bahn sind 0,01s 11cm. da hat sich glaub ich ein denkfehler eingeschlichen beim posten ;)

was ich persönlich ein bischen schade finde ist dass die aim in der daytona so berechenbar geworden ist weil die meisten fahrer schon jahrelang dort fahren und dementsprechend gut mit der bahn umgehen können. man weiss vorher schon wer die gegner sein werden und es gibt kaum überraschungen. ich glaube es würde der spannung guttun wenn das finale nächstes auf einer anderen bahn stattfinden würde wo noch nicht alles so eingespielt ist. gloggnitz wäre gut wenn es dort nicht so kalt wäre, kottingbrunn ist im gesamten sehr gut geeignet.

die aim karts sind den halleneigenen karts meist überlegen, d.h. es macht viel mehr spaß mit den aim karts in kottingbrunn zu fahren als mit den halleneigenen. auch in gloggnitz und in der daytona ist das so, in kottingbrunn war der unterschied aber am größten. vielleicht könnte die kd der halle in kottingbrunn einen satz reifen spenden, weil die waren den dortigen deutlich überlegen ;)

Wern@ir
Wern@ir - 24. March 2006 um 10:16:50 Uhr (CET)
Mit dem "wer sollte KCM noch schlagen" war eher gemeint, dass es ziemlich schwer ist so eine homogene Mannschaft mit so guten (Hallen-)Fahrern zu schlagen.
Die Kombination von allem ist der Erfolg.
Wenn nur ein einziger Wurm drin ist - und sei er noch so klein - kann man schon Dritter, Vierter oder noch weiter hinten sein.
Die Dichte hat in den Jahren enorm zugenommen. Da gehts nur um 100erstel Sekunden, wo man schneller sein muss, das sind ein paar Zentimeter auf einer Kartbahn mit 600m aber auch mit 1000 Metern ist eine 1/100 sec ca 15 cm. In der Halle oft nur 5 cm.
Aber... der tüchtige hats Glück - und KCM verdient es auch, denn tüchtig sind sie und die Fahrer sind erste Sahne: Amon, Skop, Mörth, Joker, auch Trügler und co. sind wohl eine der allerbesten. Ich wollte in meiner aktiven Zeit (bei Überrundungen eben dieser) hinter ihnen herfahren, also mithalten, aber ich hab es immer nur eine halbe Runde geschafft.
Ja das ist schon eine andere Klasse, und ich bewundere aale jene, die mir davonfahren - denn so wollte ich auch mal fahren....

Der letzte Satz ist mit Augenzwinkern - bitte nicht sooo ernst nehmen, danke.

H.W.
H.W. - 23. March 2006 um 18:28:19 Uhr (CET)
Vielen Dank für die Blumen im Namen unserer Fahrer und des ganzen Teams. Unser Sieg soll aber auf keinen Fall die Leistung der anderen Teams schmälern. Sind alle toll gefahren und haben gut durchgehalten. Es ist natürlich nicht leicht, gegen unsere Burschen zu gewinnen......aber unschlagbar sind wir natürlich nicht. Wir versuchen nur bei jedem Rennen, ob Indoor oder Outdoor, das Beste zu geben, wie alle anderen auch. Unsere nun schon 6jährige Erfahrung im Viertaktkartsport und ein wenig Glück helfen uns dabei meistens.
Die Outdoorsaison 2006 wird sicher recht interessant werden, da sich einige sehr starke Teams formiert haben. Aber Konkurrenz schadet nie und belebt die KD sicher noch ein wenig.

Hier möchte ich mich an dieser Stelle im Namen vom KCM Racing Team bei MM und Ossi bedanken.
Bedanken für das nun schon jahrelange Engagement für den Kartsport und die super organisierten Veranstungen.



vibra/KCM
vibra - 23. March 2006 um 07:05:03 Uhr (CET)
Auch ich ziehe meinen Hut vor KCM !!
Tolle Leistung und souverän gewonnen :-)


Maxxlll-One Kart <maxxlll@gmx.at>
Maxxlll - 22. March 2006 um 21:30:41 Uhr (CET)
Wer sollte die KCM noch schlagen können.
Vermutlich sinds die beste long distance Kartmannschaft in Ö.
Ich ziag das Hüatl.

H.W
H.W. - 22. March 2006 um 19:21:03 Uhr (CET)
Gratulation an KCM - die so souverän das AIM-Finale gewonnen haben. War ein tolles, spannendes Rennen - auch für Zuschauer. Schade ist natürlich, dass einige Defekte das Rennergebnis beeinflusst haben. Aber ich bin mir sicher dass die KD (MM) alles dafür tun wird, dass es nächstes Jahr besser wird. Also - wir sehen uns in Jesolo - schön langsam spielt das Wetter ja auch mit. *gg*

Lisi

F A C E B O O K

I N S T A G R A M

M E D I E N

  Ausgestrahlte Clips

T E A M S

  Teams 2o1o

  Archiv der Teams

F O T O S  &  F I L M E

PIXEL4YOU

  Video Wankeltest 50,9 MB

  Fotos Wankeltest

  Archiv

O S K A R S

  Oskars 2007

  Archiv

M E I N U N G E N

  Registrieren

  23.o4.o9 - jetzt

  o1.o7.o8 - 19.o4.o9

  19.12.o7 - 3o.o6.o8

  29.o5.o7 - 17.12.o7

  11.o3.o7 - 29.o5.o7

  13.o1.o7 - 11.o3.o7

  18.o9.o6 - 13.o1.o7

  16.o5.o6 - 15.o9.o6

  28.o4.o6 - 15.o6.o6

  2o.o3.o6 - 28.o4.o6

  o8.o2.o6 - 19,o3.o6

  29.11.o5 - o8.o2.o6

  o8.o7.o5 - 28.11.o5

  15.o6.o5 - o7.o7.o5

  19.o3.o5 - 14.o6.o5

  16.11.o4 - 19.o3.o5

  16.o8.o4 - 11.11.o4

  21.o6.o4 - 16.o8.o4

  31.o5.o4 - 21.o6.o4

  21.o5.o4 - 28.o5.o4

  16.o2.o4 - 21.o5.o4

  24.11.o3 - 14.o2.o4

  13.o7.o3 - 23.o1.o3

  1o.o3.o3 - 12.o7.o3

  o2.o3.o3 - o8.o3.o3

  15.o2.o3 - o2.o3.o3

  11.o1.o3 - 15.o2.o3

  14.12.o2 - 11.o1.o3

  21.o8.o2 - 11.12.o2

  23.12.o1 - 21.o8.o2

  19.o7.o1 - 22.12.o1

  17.o1.o1 - 19.o7.o1

G Ä S T E B U C H

  Archiv

 © 2000-2017  ·  Web by LiM