:: Kart Division 2000 :: AIM - Austrian Indoor Masters AOM - Austrian Outdoor Masters Rotax Max Challenge Austria OSK
Es sind 4 User online
· Home  ·  Email  ·  Links  ·  Kontakt ·

E V E N T S

AIM 2017/18

  Ausschreibung

E R G E B N I S S E

  28.-30.04.17 Jesolo

  16.-17.6.17 Cheb

  29.-30.07.17 Laa Zettling

  26.-27.08.17 Bruck/Leitha

  14.-15.10.17 Teesdorf

  GESAMTWERTUNG

  LIVETIMING

  TIMING

  Ergebnis-Archiv

N E W S

  26.11.12 - jetzt

  o1.o3.11 - 15.11.12

  12.o1.1o - 22.o2.11

  o3.12.o8 - o7.o1.1o

  o1.o7.o8 - 25.11.o8

  29.o1.o8 - 19.o6.o8

  3o.o7.o7 - o9.o1.o8

  29.o3.o7 - 11.o7.o7

  16.o1.o7 - o5.o3.o7

  19.o9.o6 - 1o.o1.o7

  27.o7.o6 - 13.o9.o6

  24.o5.o6 - 12.o7.o6

  o1.o3.o6 - 18.o5.o6

  17.o1.o6 - 22.o2.o6

  29.11.o5 - 11.o1.o6

  o3.o8.o5 - o4.11.o5

  27.o2.o5 - 21.o7.o5

  14.o1.o5 - 14.o4.o5

  30.11.o4 - 23.12.o4

  o8.o8.o4 - 1o.11.o4

  2o.o7.o4 - 12.o8.o4

  o8.o6.o4 - 15.o7.o4

  23.o4.o4 - o2.o6.o4

  26.o2.o4 - 2o.o4.o4

  11.o1.o4 - 19.o2.o4

  27.1o.o3 - 23.12.o3

  o2.o9.o3 - 23.1o.o3

  o4.o8.o3 - 28.o8.o3

  3o.o6.o3 - o1.o8.o3

  1o.o4.o3 - 23.o6.o3

  28.o1.o3 - 13.o3.o3

  27.o1.o3 - 25.o2.o3

  o4.12.o2 - 23.o1.o3

  26.o9.o2 - 06.11.o2

  o8.o9.o2 - 23.o9.o2

  28.o7.o2 - 21.o8.o2

  23.o7.o2 - 25.o7.o2

  11.o6.o2 - 26.06.o2

  15.o5.o2

  21.o4.o2 - o8.o5.o2

  25.o3.o2 - 18.o4.o2

  o4.o2.o2 - 2o.o3.o2

  o2.12.o1 - 22.o1.o2

  o1.o1.o1 - 29.11.o1

  17.o5.oo - 21.11.oo

EURE MEINUNG

@Ego: Ob die KD billiger ist oder die KL, vermag ich nicht zu beurteilen. Dazu habe ich in der KL zu wenig Erfahrung. Ich weiß nur, das ich in Wackersdorf ein für den Fahrer sehr Anspruchsvolles flair vorgefunden. Sowohl fahrerisch als auch vom Kart her. Die Motore sind... glaube ich... beide ein wenig anfällig. Wobei beide Motore einen gewissen Reiz haben. Der KL Motor geht von unten wie die Sau und man kann fahrerische Fehler mit der Kraft leichter ausbügeln... der KD Motor verlangt eine sauberere Linie um das Drehmomentmanko im unteren Bereich gar nicht aufkommen zu lassen. Ich finde das beide Ligen ihren Reiz haben. Ein KD kart in Hartberg von Top-Speed vor einer Haarnadelkurve runterzubremsen und das Heck fängt an zu tanzen ist Geil. Ein KL Kart in Wackersdorf von Top-Speed 15 meter (dank Vorderradbremse) vor der Kurfe zusammenzustauchen ist ebenso GEIL! Vielleicht soll es so sein die verschiedenen Gefühlsaspekte den verschiedenen Fahrerischen anforderungen nachzukommen! Ich weiß es nicht.

FRiTZeelll <kookaburra@chello.at>
21. August 2002 um 00:23:07 Uhr (MEST)
zugegeben, die sache mit den zeiten über internet und die geschichte mit dem scannen is tadellos...
kann aber immer noch nicht verstehen, daß man bei der KD an dem Material festhält, daß nicht nur absolut uberteuert zu beziehen ist, sondern einfach ein klump is, egal ob wir hier von den motoren sprechen, deren um teures geld umgearbeiteten kurbelwellen ein hohn sind, oder von den kupplungen oder von den lustigen vollgummireifen...
will ja nicht sagen, wer besser oder schlechter ist, aber daß der sog. "rennleiter" offensichtlich KEINE ahnung bzgl. seiner rechte und pflichten gegenüber der OSK hat war tatsache...

und ich kann auch nach wie vor diese absolut blödsinnige argument, daß die kd billiger sei, einfach nicht verstehen, weils definitv falsch ist...

aber mal schauen was die nächste saison so bringt...

rubicon <michael.scheuer@chello.at>
20. August 2002 um 13:39:47 Uhr (MEST)
KCM über KCM (Teil 2)

An dieser Stelle sei allen Skeptikern von C.K. gesagt: "Es gibt wohl derzeit Niemanden, der über mehr KNOW HOW auf diesen Motoren verfügt". (pers. Meinung)
UNSEREN SPONSOREN: HP, SITEXS, WR. STADTHALLE und ZIELPUNKT

UND NATÜRLICH UNSEREN TOPPILOTEN

CHRISTIAN MÖRTH: der trotz STOP/GO in beiden Turns mit Spitzenzeiten unterwegs war
ERNSTL DITTRICH: souverän, schnellster Fahrer des Tages
ROBERT "DÜRINGER" AMBROS: konstant, routiniert und wie immer sauschnell
SUPERMARIO JABUREK: unser Startgenie, war schneller als der Rest des Feldes in seinen Turns
ANDI SKOP: war trotz gesundheitlicher Probleme mit Top Zeiten unterwegs
HANSI WEINBERGER: unser alter Neuzugang, beeindruckte durch seine Ruhe und permanent gute Rundenzeiten

Auch unser 2er Team (unter der Führung von Robert "Bobby" Horak) sollte nicht unerwähnt bleiben. Mit solider Leistung unterwegs, wurden Sie durch einen Kurbelwellenschaden auf den 13. Platz zurückgeworfen.

Abschließend möchten wir uns ,im Namen des gesamten KCM Teams, herzlich bedanken bei den Veranstaltern der KD2000, Ossi und Martin und allen anderen Teams, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben.

mfG Kart-Club-Mötz
(www.kartsport.at/kcm)

vibr@


vibr@ <v.brandstaetter@aon.at>
20. August 2002 um 08:53:21 Uhr (MEST)
KCM über KCM

Nach einem erfolgreichen Wochenende in Graz möchten wir folgendes zum Ausdruck bringen:
Mit großer Freude konnten wir feststellen, zu welcher Leistung unser Team KCM p.b. HP im Stande ist. Ein 24-Stunden Rennen ohne Defekt zu bestreiten, ist für uns eine außergewöhnliche Sache. Die Zusammenarbeit des ganzen Teams, sowohl vor, während als auch nach dem Rennen, haben zu diesem Erfolg wesentlich beigetragen. Besonderen Dank an:
MANY MÖTZ (Clubgründer und Big Boss): der sich intensiv um die Haltbarkeit unserer Chassis gekümmert hat.
GÜNTHER JAHN (Teamchef von KCM p.b. HP): der mit seiner Taktik wieder einmal für einen perfekten Rennablauf gesorgt hat.
CHRISTIAN KONRAD (und seine Mechaniker): die sich (diese Saison) vor und während der Rennen um unsere Motoren kümmern. An dieser Stelle sei allen Skeptikern von C.K. gesagt:

vibr@ <v.brandstaetter@aon.at>
20. August 2002 um 08:34:07 Uhr (MEST)
Schlußsatz: Für eine gemeinsame Liga ist ein SAGER gefragt. Da keiner der beiden Veranstalter seinen SAGER abgeben will (Verständlich) wird diese Diskussion noch sehr, sehr lange dauern!
Ich habe fertig! *gggggg*

FRiTZeelll <kookaburra@chello.at>
20. August 2002 um 01:12:51 Uhr (MEST)
Ach ja, fast vergessen! Technologisch gesehen, was den Ablauf bestimmt, hat die KD die Nase weit vorne! Online Zeitenservice im Internet, Fahrerscannen beim Fahrerwechsel, VIEL genauere Kontrolle des Reglementmäßigen vorgehens in den Boxen... etc.!

FRiTZeelll <kookaburra@chello.at>
20. August 2002 um 01:08:24 Uhr (MEST)
Tja, eine Liga oder 2 ? Sicherlich bin ich eher Kd2000 belastet, habe mitgefühlt und mitgefiebert! Ein Gastrennen in Deutschland bei der KL! War echt geil... als Fahrer gesehen! Ich denke (was neues.. FRiTZeelll denkt!) das man diese beiden Ligen nicht so leicht unter einen Hut bringt! Nicht Quantität oder Qualität ist hier entscheidend, jeder will seine Suppe brauen....Martin ist ein Fanatiker um Kartinteressierten ein Fantastisches Betätigungsfeld zu bieten! Ralph ebenso! Der Betrachtungswinkel beider ist ganz, ganz nahe! Wer diesen JOB besser macht... vermag ich nicht zu unterscheiden! Beide machen einen guten Job!!!
Gemeinsam einen NENNER zu finden scheint sehr schwer zu sein... wobei für mich die Kompromissbereitere Partei ein Ralph ist!
Nix für ungut... an beide Partein.... so denke eben nur ich!
FRiTZeelll (Steinbock im Sternzeichen=Sturer Hund)

FRiTZeelll <kookaburra@chello.at>
20. August 2002 um 01:01:00 Uhr (MEST)
-> @snakeracer
OKI möchte ????????? nicht mehr bei uns fahren. Sie wurden nicht von uns ausgeschlossen ?????????????.

schreibverfolger
02. August 2002 um 17:19:52 Uhr (MEST)
@ maks66

dafür brauchst du ein wenig Geduld :) Es werden 157 bzw. 168 Fotos vorgeladen. Die Pfeilchen kommen dann selbstverständlich auch :)

LG

Linda <lm@nethope.at>
02. August 2002 um 17:14:51 Uhr (MEST)
frage:
warum kann man sich nur das erste foto bei der galerie anschauen?
da fehlen irgendwie die forward und back button!
oder seh ich die einfach nicht!!?!?!?!?!

maks66
02. August 2002 um 17:12:11 Uhr (MEST)
...des wäre ja voll GEIL! Und die Presse erst... und die Zuschauer!

wärmaalieba <donauturm@chello.at>
23. July 2002 um 18:09:14 Uhr (MEST)
wären auch eher für donauturm als Sosnova....

gibdenenrecht
22. July 2002 um 19:40:52 Uhr (MEST)
da fahr i lieber 24std uman donauturm

maganetdorthin
22. July 2002 um 19:16:52 Uhr (MEST)
Gibts echt keine Alternative für das Sosnova? Denkt an die Grenze (Zoll!) Der Aufwand für ein Short-Race und 9std.Rennen.....????

magdortnethin
22. July 2002 um 19:05:58 Uhr (MEST)
hier der link für Sosnova: http://www.autodromsosnova.cz/ für die leute, die noch nicht wissen wo!!
nur beim lesen dieser seite du ich mir schwer *g*

Düsen
22. July 2002 um 12:38:48 Uhr (MEST)
nur so eine idee: wie wärs für sosnova, oder wo immer das rennen stattfinden soll, mit einem billigangebot für ein 2.kart? zb: ein headteam darf seine fahrer nach lust und laune in 2 karts fahren lassen... wär doch ein bissl eine äkschtn...?!!

marathonmann
21. July 2002 um 23:47:03 Uhr (MEST)
Aktuellste KD2000 Ergebnisse aus Bruck auf unserer HP www.laphunters.at 

Laphunters <laphunters@chello.at>
20. July 2002 um 20:28:36 Uhr (MEST)
@snakeracer
OKI möchte nicht mehr bei uns fahren. Sie wurden nicht von uns ausgeschlossen.
Klarerweise findet unser 24er in Graz ganz normal statt. Selbstverständlich wird die komplette Saison der Kart Division laut Ausschreibung über die Bühne gehen. d.h. alle Renntermine und Orte bleiben aufrecht.

Kart Division
17. July 2002 um 16:39:44 Uhr (MEST)
@kurt:

hab ich schonmal gefragt weils mir auch nicht klar war. die antwort war "hat der kunde so gewünscht".

Wern@ir <wern@ir.bremst..net>
17. July 2002 um 14:35:01 Uhr (MEST)
Oki aus fadenscheinigen Gründen ausgeschlossen, fährt nicht mehr KD2000 Stimmt das? Graz 24 Stunden Rennen abgesagt?

Snakeracers
17. July 2002 um 12:26:07 Uhr (MEST)
es wäre schön, wenn ihre homepage immer auf den neuesten stand wäre! schöne grüße von unterguggenberger markus

Unterguggenberger
12. July 2002 um 12:59:45 Uhr (MEST)
----> an den Hostmaster:

warum gibt es ein "Gästebuch" und "Meinungen"

Da muß man immer doppelt schauen und findet oft verscheidene Einträge zum selben Thema....

kurt <k.wiesauer@sitexs.at>
03. July 2002 um 18:25:04 Uhr (MEST)
ich kann dazu nur sagen:
Pepe hat voll Recht!!
Kurt von KCM pb SiteXs

Kurt <k.wiesauer@sitexs.at>
03. July 2002 um 18:22:38 Uhr (MEST)
Bravo Pepe !!

Deinem Eintrag ist eigentlich nichts mehr hinzuzufügen ! Du hast vollkommen recht. Genau so is !!

Jürgen <juergen@imagevienna.com>
02. July 2002 um 07:20:50 Uhr (MEST)
Angeblich soll es in Bruck zwischen den Sprints keine Reparaturpause geben. Wann bitte soll dann Öl kontrolliert werden?

FRiTZeelll <kookaburra@chello.at>
29. June 2002 um 13:29:02 Uhr (MEST)
An alle KD 'ler !!!


Bei der gestrigen TC - Besprechung in der Daytona, wurde über einige Dinge wie
( Kartausrüstung, Kupplung, Luftfilter ect....) gesprochen und diskutiert. Einige werden in die Ausschreibung der KD neu aufgenommen werden.
Am WE - Sonntag wurden in Hartberg 3 Teams, seiten der Technischen Kommission aus der Wertung genommen. Aus meiner Sicht ein ganz normaler Zustand. Änderungen am Kart (nicht wie in der Ausschreibung ) werden eben nicht geduldet. Egal welches Team davon betroffen ist. Diesmal wurde eben OKI und nach Protest von OKI auch GTR und Scan Racing ausgeschlossen. Das gleiche kann jedoch JEDES TEAM die Änderungen vornehmen treffen.
Mit Bedauern mußte ich feststellen, daß die Diskussion jedoch zeitweise sehr persönlich geführt wurde und die KD-Führung sprich OSSI und MARTIN jetzt als Buhmänner dargestellt werden.
Dabei wurde die KD 2001, für Teams mit keinem ( selbst Zahler ) bzw. kleineren Sponsoren, als NOCH LEISTBARE KARTLIGA gegründet. Teams mit großen Sponsoren gibt es sehr wenige egal ob in der KD oder KL und ohne den sogenannten kleinen Teams könnte keiner der beiden Veranstalter Kartrennen durchführen.
Ich glaube im Namen von vielen kleineren Teams zu sprechen OSSI und MARTIN machts so weiter wie bisher. Alle die sogannanten GESCHEITEN sollen einmal einen Kartevent durchführen bzw.veranstalten, viele würden dies nicht schaffen. Jedoch nicht nur wegen dem Finanziellen, sondern wegen den vielen Kleinigkeiten die bei euch auch immer wieder dazu kommen und so rasch wie möglich von euch geklärt werden.
Die Saison 2001 war einfach SUPER, alle Teams konnten miteinander und es wurde nicht bespitzelt oder gestritten wie bei einigen anderen Kartrennen. Auch die Saison 2002 sollte in diesem Sinne weiterleben.
Daher mein Aufruf an alle, Hartberg vergessen und beim Rennen in Bruck, dort mit dem weiter machen was diese Liga ausgezeichnet hatte (Zusammenhalt der Teams, keine Interne Streitereien ect.,). Wie bei jeder Sportart gibt es beim Wettkampf Emotionen, gehören auch dazu, jedoch sollte nach der Veranstaltung wieder der NORMALE Zustand einkehren.
Also alle miteinander und nicht gegeneinander.
Das ist meine persönliche Meinung die einmal auch hier festgehalten werden sollte.
lg. Pepe - MPR Kartteam

Pepe <rupi@mpr-kart-team.com>
28. June 2002 um 14:52:36 Uhr (MEST)
Da es beim Import der .CSV files in Excel manchmal Probleme gibt, eine kurze Anleitung:

* Menü: Daten/Externe Daten/Textdatei importieren
* die gewünschte Datei auswählen (Dateityp "Alle Dateien *.*")
* Schritt 1 -> Weiter
* Schritt 2 -> Komma als Trennzeichen wählen
* Fertigstellen / OK

LG Erwin
ARMtwister timing staff

Erwin Authried <eauth@home.at>
27. June 2002 um 13:10:53 Uhr (MEST)
Hallo an alle,

mit dem mobilen Scanner zum Einlesen der Fahrerkarten gab es ein technisches Problem. Er wollte die Barcodes auf den Fahrerkarten aus bisher unerklärlichen Gründen einfach überhaupt nicht lesen. Vielleicht wars ihm auch zu heiss :-) Deswegen hat die Fahrer-Erfassung leider erst viel später halbwegs funktioniert, und auch dann nur mit Verzögerung. Bitte 1000x um Vergebung, beim nächsten Rennen wird die Erfassung ab dem ersten Rennen funktionieren. Die Fahrerzuordnung ist erst ab dem 9h Rennen einigermassen richtig. Dass scheinbar während der shortraces Wechsel stattfanden, liegt am verspäteten Einscannen der Daten. Möglicherweise ist auch nur das SR5 komplett daneben.

LG Erwin
ARMtwister timing staff

Erwin Authried <eauth@home.at>
27. June 2002 um 11:57:16 Uhr (MEST)
@Herwig und Fritz,

ich werde das mit der "Zeitnehmung" abklären und lasse es euch dann wissen.

LG Linda

Linda <lm@nethope.at>
27. June 2002 um 10:35:22 Uhr (MEST)
Nachtrag zu den Namen:
Und Fahrerwechsel hat es während der Short Races meines Wissens auch keine gegeben. Aber laut Rundentabellen wechseln manche Namen während eines Rennens.

nochmals Grüße,
Fritz

Fritz Mayer <fwm@aon.at>
27. June 2002 um 10:23:59 Uhr (MEST)
Danke für die Rundentabellen! Mit den Namen ab dem 5. Short Race kann allerdings was nicht stimmen. Demnach wäre im 5. Rennen Arno LOHBERGER für Daytona (88) gefahren, in Wirklichkeit bin aber ich gefahren (Nein, ich habe nicht die falsche Karte abgegeben ;-) ) Arno ist nämlich GAR NICHT gefahren.

lG,
Fritz

Fritz Mayer <fwm@aon.at>
27. June 2002 um 10:19:49 Uhr (MEST)
Hallo Linda,

kann man in der Rundentabelle Die Namen je in einer Spalte darstellen, dies würde wenn man sie auswerten will die Sache wesentlich erleichter.
Bei einigen Namen in der Rundentabelle sind nur Nullen bei der Zeit, warum?

LG Herwig

Herwig <herwig.heck@kabsi.at>
27. June 2002 um 09:54:35 Uhr (MEST)
Hallo an alle !

Mit insgesamt 5 Neueinsteigern im Team KCM p.b. Sitexs, die mit Beginn der Saison 2002 erstmals in dieser Kart-Klasse fahren, freut es uns natürlich ganz besonders, für das 9h-Rennen am Sonntag in Greinbach das "Team of the Race" verliehen bekommen zu haben.
Ich möchte mich daher im Namen des ganzen Teams bei der Rennleitung dafür bedanken und hoffe, das es uns noch öfter gelingt, an derartige Erfolge anzuschließen.

Grüße auch an alle Teams
Bobby Horak
(KCM p.b. Sitexs)


Bobby
27. June 2002 um 09:18:36 Uhr (MEST)
Hallo Erich,

Rundentabellen und Einzelergebnisse sind nun auch abzurufen.

LG Linda

Linda <lm@nethope.at>
27. June 2002 um 00:04:19 Uhr (MEST)
Hallo ossi u. martin,
wäre echt super, wenn ihr auch die Rundentabellen von den Shortraces und dem 9h-Rennen auch zur Verfügung stellen könntet, wie vom Rennen in Jesolo.
Danke im voraus euer erich!

erich hascher <hascher@vpnet.at>
26. June 2002 um 07:38:51 Uhr (MEST)
Ich hoffe das das Gerücht die KL wegen des 24er Angebots zur Anzeige zu bringen wirklich ein Gerücht ist. Ansonsten habt ihr euch ein ordentliches Eigentor geschossen.

Das wäre ja der blanke Wahnsinn.

EntäuschtAIR
04. June 2002 um 14:46:13 Uhr (MEST)
Hallo Ossi & Martin!
Gibt es schon einen Zeitplan für Greinbach? Bzw.: Reicht es wenn man Freitag später Abend anreist?
lg

FRiTZeelll <kookaburra@chello.at>
01. June 2002 um 14:07:38 Uhr (MEST)
Hallo Ossi, Hallo Martin
danke für die schnelle Aktualisierung der Homepage mit der Rundentabelle

gruss walter braun
delta - bauer

walter braun <braun_walter@aon.at>
30. April 2002 um 08:34:45 Uhr (MEST)
Hallo Ossi, Martin u. Christian!

Zuerst möchten wir Euch einmal für den Event danken der im Großen und Ganzen ganz gut durchgezogen. Von der Akkreditierung über Training usw. lief heuer vieles glatter, professioneller und flexibler. Wir möchten jedoch nachdrücklich auf ein Problem hinweisen; das uns allen schadet. Es geht nach wie vor um die Motor- bzw. seit heuer Ersatzteilproblematik. Es ist in keiner Weise zu verstehen warum man das Problem mit den Kurbelwellen nicht in den Griff bekonmt. Ich gehe ja nicht davon aus daß sich jemand an uns bereichern will; es ist sehr hart als 100%ig selbstfinanziertes Team überhaupt an den Start zu kommen. Solche Deffekte stellen für alle eine gewisse Belastungsgrenze dar. Es ist auch müssig drüber zu diskutieren daß man angfressen is wenn man selbst lapidare Ersatzteilwünsche mit dem Zitat: "Hamma nimmer" quittiert bekommt. Da wir auswärtige Teams net die Möglichkeit bzw. Zeit ham an einer etwaigen Nachbesprechung teilzunehmen poste ich auf diesem Weg. Wir "MÜSSEN" diese Deffektserien beenden; sonst werden es noch weniger Teams werden die das tragen können. Ich würde es auch sehr schätzen die Meinung von anderen Teams und Fahrer bzw. Lösungsansätze zu hören. Also bitte net falsch verstehen; ich will niemanden persönlich angreifen aber es muß was getan werden. In diesem Sinne wünsche ich allen eine spannende Saison und eine wirkliche Lösung.
PS: "Martin Müllner bekommt den Kärntner Presse-award für sein humorvolles Kommentieren:"
Ciao all :-)

Adi-joe streetfight@ir <a.fruehauf@fmoser.at>
29. April 2002 um 12:23:48 Uhr (MEST)
Gibt es im Netz eigentlich einen Zeitplan für Jesolo? Konnte keinen finden.

FRiTZeelll <kookaburra@chello.at>
20. April 2002 um 18:27:42 Uhr (MEST)
Hallo Ossi und Martin!

Möchte heute postiv anmerken daß diese Seit heuer wesentlich öfters als voriges Jahr aktualisiert wird, vielen Dank und nur weiter so; Adi-Joe :-)

Adi-Joe streetfight@ir <a.fruehauf@fmoser.at>
09. April 2002 um 11:50:44 Uhr (MEST)
übrigens....
www.racing-kart-team.at

Heinz <a.senna@gmx.at>
29. March 2002 um 11:01:59 Uhr (MET)
GESCHAFFT !!
Das RKT-ENZENREITH hat es geschafft eine eigene Homepage zu gestalten !!
Wir freuen uns auf Euren Besuch !!!

Heinz <a.senna@gmx.at>
29. March 2002 um 10:59:15 Uhr (MET)
Gratulation an alle AIM Team's. Diese Rennserie ist(abgesehen von der unmenschlichen Startzeit)sicherlich die wichtigste abgesehen von den reinen "Profirennen". Für Teams die nur hobbymäßig fahren eine sehr gute Möglichkeit, Topfahrern bei der Arbeit zuzusehen. Ich finde es nur schade daß die Berichterstattung(auch Eure)sich nur auf die vorderen Plätze beschränkt. Gerade auf den hinteren Plätzen sind Einsatz und Aufwand nicht minder und einige sehr schnelle Leute (ich nicht!)müssen aufgrund ihres Teamgeistes auf die verdiente Anerkennung aufgrund der schwächeren Fahre(ich!)verzichten. Ist nicht Fair!! Etwas mehr Aufmerksamkeit seitens der diversen Berichterstatter auf Einzelleistungen wäre super. ist nur eine Anregung

Bärli Bär <a.dvorak@aon.at>
25. March 2002 um 23:12:06 Uhr (MET)
Schlagzeile: AIM

1 OKI-Drucker
2 GTR
3 MPR
4 KCM
5 Many-Kart(Kultteam bestreitet das letzte Rennen)
6 Linzer CTD
7 Rubicon light
8 Mz- Racing (Jogi´s letztes Rennen für MZ)
9 OKI-Fax
10 Fiat-Lukas
11 Workehands
12 Just for Fun
13 Hotkart
14 KCM 2

Mr.X
23. March 2002 um 08:33:57 Uhr (MET)
V O R S I C H T ! ! ! !

Es gibt eine Firma die Kartveranstaltungen zur gänze übernimmt (Aufbau,Zeitnehmung,Steckensicherung u.s.w) aber es nicht so sehr ernst nimmt wie versprochen.
Also Vorsicht. Manche wissen was, redet darüber offen und ihr erfahrt mehr.

tut nichts zur sache
20. March 2002 um 21:06:43 Uhr (MET)
UUUUUUUUND - was ich fast vergessen habe : KANE BLEDEN FEHLER !

Jürgen MZ Racing <juergen@imagevienna.com>
20. March 2002 um 16:51:54 Uhr (MET)
Lieber FE !
Tja, Dein Respekt vor den Finalgegnern ist mehr als angebracht ! In diesem Finale ist nämlich MZ mit dem Classic Racing Team vertreten *ggg*. Vielleicht können wir nach dem Finale (Kampfansage ! *ggg*) bei einem oder mehreren Krügerln über "schneller" und "langsamer" weiterdiskutieren. In diesem Sinne wünsche ich Euch, uns und natürlich allen anderen Teams ein defektfreies Finale. Bis Freitag !

Jürgen MZ Racing <Juergen@imagevienna.com>
20. March 2002 um 16:45:43 Uhr (MET)
soll ich "viel glück" schreiben*g*?
...das hat er mir abgezwickt

fe
20. March 2002 um 11:25:34 Uhr (MET)
also einen überheblichen eindruck möcht ich wirklich nicht hinterlassen, wenn ich mir die teams im finale anschau ist eher respekt und demut angebracht *g* ...auf den punkt gebracht haben wir ganz einfach saumäßiges glück gehabt und ihr mehrfaches pech... was auch unser glück war *g* ...ich hab nicht ein bisserl mehr mit der finalteilnmae gerechnet, und hätt nicht einmal die münze die geworfen wurde darauf gewettet ...was ich gemeint hab ist, daß wir ein rennen ohne groben fehler gefahren sind und keinen defekt gehabt haben, der 4. platz war das ergebnis, wir hätten nicht 3. werden können, weil zu langsam in summe ...das heißt, um weiter vorn zu sein müßten wir schneller fahrn, das ist die einzige möglikeit, weil vom pech der andern kann man auf dauer nicht leben ...euer team aber kann sich mit einem einfachen stop vor der haltelinie gleich einmal um 2 runden vierehaun ...die sache mit den defekten is halt bei leihkarts ....naja was soll ich dir erzähln ..? outdoor kann man sich dann in den eigenen arsch beißen, wenn beim eigenen kart irgendwas hin wird, so is man halt quasi den leuten, die vorher mit dem kart gefahren sind, bedingungslos ausgeliefert ...was solls, glücklich ist, wer vergisst ....*g*
danke jedenfalls für die guten wünsche, ebenfalls, soll ich jetz

fe
20. March 2002 um 11:23:41 Uhr (MET)
Lieber FE !
UPS - letzter Satz wurde nicht übertragen. Also :

Bei einer reinen Glücksentscheidung von "schneller" und "langsamer" zu schreiben halte ich für - höflich ausgedrückt - zumindest überheblich.
Trotzdem alles Gute für den Finallauf !!

Jürgen - MZ Racing <Juergen - MZ Racing>
20. March 2002 um 08:17:17 Uhr (MET)
Lieber FE !
Ob Many mit 20 oder 50 Kilo Untergewicht 5. geworden wäre oder nicht ist belangslos. Es gibt ein Reglement das einzuhalten ist und es gab schlußendlich eine Entscheidung der Rennleitung, die zu Euren Gunsten ausgefallen ist - that´s it!
Trotzdem wir über unser Ausscheiden naturgemäß nicht sehr glücklich sind, würden wir eine einvernehmlich getroffene Vereinbarung (Münzwurf) niemals im nachhinein kritisieren !!
Zu blede Fehler: Sind sicher schon in jedem Team - außer in Eurem, wie ich dem Posting entnehme - passiert. Wobei dieser allein nicht rennentscheidend war: Wir hatten ein Kart mit schleichendem Patschen (ca.3 Sekunden langsamere Rundenzeiten) bzw.ein Zweites mit überdehnten Gasseil (bis zu 5 Sekunden pro Runde). Beide Karts wurden nach unseren Turns repariert. That´s life, einfach Pech gehabt - aber nur so zur Info.
Das einige schnellere, aber auch einige langsamere Teams als MZ an der AIM teilnehmen, ist uns schon lange bewußt.
Bei einer reinen Glücksentscheidung von

Jürgen <juergen@imagevienna.com>
20. March 2002 um 08:13:00 Uhr (MET)
es war wirklich ums i-tüpferl knapp.. aber auch wenns knapp ist ist einer vorn, der hintere hinten, ich hätts auch anders rum akzeptiert (müssen), die dinge sind halt wie sie sind... vom rennen selbst her war die sache eigentlich völlig klar 4.lucas, 8.mz... und many wär auch mit 20 kilo untergewicht 5. geworden, also auch wenn sie einen wirklichen vorteil gehabt hätten, siehs einmal so!
enttäuscht könntest sein, daß mz irgendwann am anfang die haltelinie überfahrn hat, das war in wirklichkeit die entscheidung! die nethope gruppe war so stark, daß man mit einem fehler/pech ganz einfach nicht mehr vorgekommen ist, siehe rubicon... mein tip wär, weniger enttäuscht zu sein, sondern beim nächsten rennen keine bleden fehler zu machen, dann seids weiter vorn, schnell genug seids ja, und dann brauch man sich nicht ärgern oder sonst was, sondern brauch nurmehr zu kenntnis nehemn, daß andere schneller sind und kann daran arbeiten... also: noch 3mal ordentlich fluchen, und dann ans nächste rennen denken!

fe,fiatlucas
18. March 2002 um 09:42:49 Uhr (MET)
Nur zur Eurer Info - "Many Kart" kam nicht als vierter ins Ziel sonder als Fünfter ..........

endtäuscht@ir
18. March 2002 um 01:12:53 Uhr (MET)
Lieber "Endtäuscht@air!
Auch wir hätten uns eine einfachere Lösung gewünscht, das kannst du uns glauben. Folgender Sachverhalt war: Many Kart kam als vierter ins Ziel, war jedoch untergewichtig. Das heißt man muß eine fünfminütige Stop&Go Strafe anrechnen, jedoch da das Rennen schon vorbei war, ohne An- bzw. Abfahrtszeit. Das bedeutet, daß Many 6 Runden abgezogen werden müssen. Somit waren Rubicon Light, MZ und Many in der selben Runde. Entscheidend ist jedoch wo sich Many einreiht. Vor oder hinter MZ. Mit dem Zeitenausdruck in der Daytona ist das jedoch nicht auszurechnen. Daher waren beide TC einverstanden, daß das Los entscheiden soll.

Kart Division
17. March 2002 um 17:49:22 Uhr (MET)
An Endtäuscht@air. END?Täuschter? hmmm, ob du das bescheuert findest oder nicht ist sicherlich Nebensache. Da sich die TC und die Rennleitung darauf geeinigt haben! Wie ein Geri Berger das geregelt hätte tut hier ABSOLUT nichts zur Sache. Tatsache ist, das Du aus diesem Lager kommst und als ANONYMER ein Feigling bist! Wobei der Schreibstil schon auf jemanden schliessen lässt!

FRiTZeelll <kookaburra@chello.at>
17. March 2002 um 14:41:44 Uhr (MET)
Ich finde die Lösung eine Münze zu werfen um herauszufinden wer ins Finale kommt schon sehr albern. Beide Teams haben ihr Bestes gegeben und dass dann eine Münze entscheidet wer aufsteigt ist wohl sehr einfallslos. Entweder hätte man eine bessere Lösung gefunden oder ihr hättet Geri Berger anrufen sollen, den er hätte und hat solche Probleme wohl fairer gelöst als ihr.

Endtäuscht@air
16. March 2002 um 20:13:18 Uhr (MET)
Den siebenten Rang belegte KCM, wobei auch dieses Team die besten Fahrer schonte, damit sie in der anderen Gruppe um die Finalteilnahme kämpfen können.
Ich kenn zwar nicht die Ausschreibung in's Detail, aber das ist sicher nicht legitim, das die Fahrer in beiden Gruppen teilnehmen!

schlau@AIR <noch.schlauer@schildbuerg.com>
14. March 2002 um 02:16:42 Uhr (MET)
leugnen gibts nicht !

Teamchef
11. March 2002 um 00:41:37 Uhr (MET)
Aber Hallo wer hat wen verplichtet I was von nix !

Mario Jaburek <Masu@chello.at>
05. March 2002 um 17:00:42 Uhr (MET)
Auf die Gefahr hin, mich zu wiederholen:

Gibt es jetzt eigentlich irgendwelche Pressestimmen zur AIM-Serie (oder gar Fernsehbildliches)? -digital sprich z.B. gescannt
Falls ja, bitte mich wissen lassen, wie man dazu kommt bzw. wo man diesewelchen finden kann.


rubicon <michael.scheuer@rubicon-it.com>
05. March 2002 um 09:35:59 Uhr (MET)
Sosnova ist ungefähr 150 km oberhalb von Prag, freue mich schon auf Kollega aus Austria.

Miroslav <CZ-Kart@morzlov.CZ>
04. March 2002 um 19:48:04 Uhr (MET)
ich weis zwar nicht, wer da in meinem namen schreibt, aber alle, die es wissen, wissen dass es nicht so ist !!
es wäre schön, wenn jeder der etwas zu sagen hat, dies mit seinem eigenen namen machen würde !

DANKE!

Schef <w.schowald@tauris.com>
01. March 2002 um 20:27:53 Uhr (MET)
Es freut mich bekanntzugeben, das ich soeben Mario Jaburek für die diesjährige Saison verpflichtet habe!

Wolfgang <w.schowald@tauris.com>
01. March 2002 um 20:19:28 Uhr (MET)
mit der schließung der ömv schauts vermutlich schlecht aus für ein b-finale!?...ließe sich das trotzdem machen,weiß man schon was?...wenn auch nnur als 6.stünder oder so?

franz-emil
01. March 2002 um 07:22:16 Uhr (MET)
@ rubicon

Morgen sind Ossi & Martin wieder da, da werde ich sie fragen, ok?

Linda
27. February 2002 um 22:30:33 Uhr (MET)
Danke Linda für den Input.

Gibts die auch in irgendeiner digitalen Form (sprich eingescannt) ?

rubicon <michael.scheuer@rubicon-it.com>
27. February 2002 um 19:26:23 Uhr (MET)
@ rubicon

siehe die news vom 03.12.01, 05.12.01, 19.12.01, 22.01.02.....

Linda
27. February 2002 um 13:27:32 Uhr (MET)
Auf die Gefaht hin, mich zu wiederholen:

Gibt es jetzt eigentlich irgendwelche Pressestimmen zur AIM-Serie (oder gar Fernsehbildliches)?
Falls ja, bitte mich wissen lassen, wie man dazu kommt bzw. wo man diesewelchen finden kann.

(oder liest das hier sowieso keiner?)

rubicon <michael.scheuer@rubicon-it.com>
27. February 2002 um 13:04:17 Uhr (MET)
weiß wer wo Sosnova - CZ ist??? Für mögliche Sponsoren ist die Wahl dieser Rennstrecke nahezu uninteressant....

Kurt Wiesauer <k.wiesauer@sitexs.at>
25. February 2002 um 16:45:32 Uhr (MET)
Hi!

Gibt es jetzt eigentlich irgendwelche Pressestimmen zur AIM-Serie (oder gar Fernsehbildliches)?
Falls ja, bitte mich wissen lassen, wie man dazu kommt bzw. wo man diesewelchen finden kann.

Danke

rubicon <michael.scheuer@rubicon-it.com>
12. February 2002 um 13:37:06 Uhr (MET)
An Tom:
Ihr hättet halt vorher wieder voll tanken können, dann wäre Euch die schwierige Rechenaufgabe erspart geblieben :-)

Tankwart <tankwart@shell.at>
04. February 2002 um 15:34:15 Uhr (MET)
Liebes KD2000 Team! Prinzipiell möchte ich sagen, daß das vergangene Rennen sowohl von organisatorischer Seite als auch von den Teilnehmern her sehr in Ordnung war. Allerdings haben wir leider einen Schwachpunkt zu spüren bekommen. Das Kart, das auf der Waage stand war leider vollgetankt, was uns zwar nicht entgangen ist, aber offensichtlich zu einem kleinen Rechenfehler geführt hat (0,6 kg) und uns dadurch schon nach 2 Stunden an guter Platzierung liegend (2. oder 3. Platz) hoffnungslos nach hinten geworfen hat. Daher möchte ich euch bitten in Zukunft unbedingt ein leeres Kart als Referenz auf die Waage zu stellen, dann können solche Fehler nicht mehr passieren und alle Beteiligten ersparen sich Ärger und Frust.
Vielen Dank. Tom. Von welchem Team könnts euch ja eh denken, oder? ;-).
Ach ja einen Frage noch: Warum wurde auch bei Positionskämpfen die blaue Flagge gezeigt? Da wäre es vielleicht nicht zu so enormen Abständen gekommen.

Tom <woswuest@gmx.at>
04. February 2002 um 09:51:52 Uhr (MET)
Auch wenn es auf unserer HP noch nicht aktualisiert ist (webmaster schon wieder auf Urlaub *G*),kann ich schon unserern neuen Fahrer für die KD-Saison 2002 bekanntgeben: Michael L. LACKY (vorm. Many).
Ich denke, dass er so ankommt, wie die bisherigen Fahrer!

Wolfgang <w.schowald@tauris.com>
03. February 2002 um 14:43:55 Uhr (MET)
Hallo KD Team
Ich glaube Ihr habt Euch bei der Wertung 2.2.02 etwas vertippt.
Schaut Sie doch nocheinmal an.
Danke

Albert <Albert.ullrich@castrol..at>
03. February 2002 um 12:40:40 Uhr (MET)
Zuerst einmal möchten wir "MARTINA und GERHARD" dem gesamten KD2000 Team ein frohes Weihnachtsfest wünschen und einen guten Rutsch ins neue Jahr!!
Wir freuen uns schon auf die neue Saison und warten gespannt auf die >AUSSCHREIBUNG<. Ich glaube es wäre schon höchste Zeit da wir an unserem Budget arbeiten müssen! Auch die Termine sind für unsere Pläne 2002 sehr wichtig.
Hoffe es tut sich in der nächsten Zeit was denn wir sollten mindestens so schnell sein wie die Kart..... oder besser!! mit freundlichen Grüssen das trend/ag Team und die Maus

Punto <punto1@utanet.at>
22. December 2001 um 15:02:07 Uhr (CET)

F A C E B O O K

I N S T A G R A M

M E D I E N

  Ausgestrahlte Clips

T E A M S

  Teams 2o1o

  Archiv der Teams

F O T O S  &  F I L M E

PIXEL4YOU

  Video Wankeltest 50,9 MB

  Fotos Wankeltest

  Archiv

O S K A R S

  Oskars 2007

  Archiv

M E I N U N G E N

  Registrieren

  23.o4.o9 - jetzt

  o1.o7.o8 - 19.o4.o9

  19.12.o7 - 3o.o6.o8

  29.o5.o7 - 17.12.o7

  11.o3.o7 - 29.o5.o7

  13.o1.o7 - 11.o3.o7

  18.o9.o6 - 13.o1.o7

  16.o5.o6 - 15.o9.o6

  28.o4.o6 - 15.o6.o6

  2o.o3.o6 - 28.o4.o6

  o8.o2.o6 - 19,o3.o6

  29.11.o5 - o8.o2.o6

  o8.o7.o5 - 28.11.o5

  15.o6.o5 - o7.o7.o5

  19.o3.o5 - 14.o6.o5

  16.11.o4 - 19.o3.o5

  16.o8.o4 - 11.11.o4

  21.o6.o4 - 16.o8.o4

  31.o5.o4 - 21.o6.o4

  21.o5.o4 - 28.o5.o4

  16.o2.o4 - 21.o5.o4

  24.11.o3 - 14.o2.o4

  13.o7.o3 - 23.o1.o3

  1o.o3.o3 - 12.o7.o3

  o2.o3.o3 - o8.o3.o3

  15.o2.o3 - o2.o3.o3

  11.o1.o3 - 15.o2.o3

  14.12.o2 - 11.o1.o3

  21.o8.o2 - 11.12.o2

  23.12.o1 - 21.o8.o2

  19.o7.o1 - 22.12.o1

  17.o1.o1 - 19.o7.o1

G Ä S T E B U C H

  Archiv

 © 2000-2017  ·  Web by LiM