:: Kart Division 2000 :: AIM - Austrian Indoor Masters AOM - Austrian Outdoor Masters Rotax Max Challenge Austria OSK
Es sind 4 User online
· Home  ·  Email  ·  Links  ·  Kontakt ·

E V E N T S

AIM 2017/18

  Ausschreibung

E R G E B N I S S E

  28.-30.04.17 Jesolo

  16.-17.6.17 Cheb

  29.-30.07.17 Laa Zettling

  26.-27.08.17 Bruck/Leitha

  14.-15.10.17 Teesdorf

  GESAMTWERTUNG

  LIVETIMING

  TIMING

  Ergebnis-Archiv

N E W S

  26.11.12 - jetzt

  o1.o3.11 - 15.11.12

  12.o1.1o - 22.o2.11

  o3.12.o8 - o7.o1.1o

  o1.o7.o8 - 25.11.o8

  29.o1.o8 - 19.o6.o8

  3o.o7.o7 - o9.o1.o8

  29.o3.o7 - 11.o7.o7

  16.o1.o7 - o5.o3.o7

  19.o9.o6 - 1o.o1.o7

  27.o7.o6 - 13.o9.o6

  24.o5.o6 - 12.o7.o6

  o1.o3.o6 - 18.o5.o6

  17.o1.o6 - 22.o2.o6

  29.11.o5 - 11.o1.o6

  o3.o8.o5 - o4.11.o5

  27.o2.o5 - 21.o7.o5

  14.o1.o5 - 14.o4.o5

  30.11.o4 - 23.12.o4

  o8.o8.o4 - 1o.11.o4

  2o.o7.o4 - 12.o8.o4

  o8.o6.o4 - 15.o7.o4

  23.o4.o4 - o2.o6.o4

  26.o2.o4 - 2o.o4.o4

  11.o1.o4 - 19.o2.o4

  27.1o.o3 - 23.12.o3

  o2.o9.o3 - 23.1o.o3

  o4.o8.o3 - 28.o8.o3

  3o.o6.o3 - o1.o8.o3

  1o.o4.o3 - 23.o6.o3

  28.o1.o3 - 13.o3.o3

  27.o1.o3 - 25.o2.o3

  o4.12.o2 - 23.o1.o3

  26.o9.o2 - 06.11.o2

  o8.o9.o2 - 23.o9.o2

  28.o7.o2 - 21.o8.o2

  23.o7.o2 - 25.o7.o2

  11.o6.o2 - 26.06.o2

  15.o5.o2

  21.o4.o2 - o8.o5.o2

  25.o3.o2 - 18.o4.o2

  o4.o2.o2 - 2o.o3.o2

  o2.12.o1 - 22.o1.o2

  o1.o1.o1 - 29.11.o1

  17.o5.oo - 21.11.oo

EURE MEINUNG

Habens jetzn die Sambafeiern in die Day verlegt? Karneval in Langenzersdorf, na serwas, nur zu hoffen daß sich keine Federn im Kühler verfangen

Rene
20. November 2003 um 15:07:29 Uhr (CET)


Dann gibts Stop and Go-Strafen für jeden Fahrer dessen Blick nicht direkt ins Gesicht der Sambagirls gerichtet ist; die Sorge des Pezi is natürlich berechtigt; aber ich denk mir daß man das durch einen Bleihelm ausgleichen kann, bringt dann auch Zeitvorteile da der Fahrer in gigantisch tiefer Haltung im Kart sitzt; was aber wiederum den Nachteil in sich birgt daß dieser Fahrer Spiegel bräuchte um sich an den Sambagirls zu erfreuen, man kanns drehen und wenden wia ma will, de Speedfreaks san schon jetzan eine Bereicherung *hehe*
Und Aus

Adi-joe Streetfight@ir <a.fruehauf@fmoser.at>
20. November 2003 um 15:05:37 Uhr (CET)
ich frag mich eigentlich nur, wie die des mit dem gewicht machen??? da müsstens ja 3 fahrer ins kart setzen! ;o)

Pezi <pezi74@inode.at>
20. November 2003 um 14:52:20 Uhr (CET)
kumman de leicht a aus afrika,wird sich negativ auf de rundenzeiten auswirken.

rudi
20. November 2003 um 14:08:26 Uhr (CET)
Wow; Sambatänzerinnen am Streckenrand, oiso do bekommt ma ja wirklich was geboten für sei Geld; ceki scheint da einen Infovorsprung zu haben; jojo wia immer, die -pocolocos- überall mit dabei und sei es under cover

Vermuter <Z.Kannsein@aon.at>
20. November 2003 um 13:30:23 Uhr (CET)
Hey, ich glaub ihr seid da an den falschen Afrikaner gekommen. Der hat sicher was zum Rauchen angeboten, sonst gibts das nicht, daß ALCATEL als 2. gehandelt wird, wo wir doch die heurige AIM gewinnen werden. *sfg*
Ich an eurer Stelle würd den Langstreckenläufer lieber bei den Bullen verpfeifen, bevor er euch einredet, schnupfbaren warmen Pulverschnee erfunden zu haben und Kostproben austeilt.
Ich würd nämlich vieeeeel lieber einen Haufen brasilianische Samba-Tänzerinnen am Pistenrand sehen, als Buschtrommeln. *rofl*
LG an alle - freu mich schon narrisch auf die AIM!!!!

ceki
20. November 2003 um 13:21:32 Uhr (CET)
Oiso meiner Meinung nach kann man da nur dagegenhalten wenn wir alle Gasgeben bis ma "schwarz" werden; des heißt andrucken bis aufs Bodenblech; vielleicht kumman a paar afrikanische Fans mit, Buschtrommeln in der Halle sollen ja sehr stimulierend sein; in diesem Sinne ein kräftiges Hoch auf die Speedfreaks *hehe*


Adi-Joe Streetfight@ir <a.fruehauf@fmoser.at>
20. November 2003 um 13:02:27 Uhr (CET)
Zuerst nehmen uns die Herren aus dem benachtbarten Ausland die Arbeitsplätze weg und sogar schon die Cockpitplätze im Kart. Und alles nur weils weniger Geld verlangen. Wo wird das Ganze noch hinführen...

Wahrsager
20. November 2003 um 10:44:18 Uhr (CET)
Ich empfehle eine rasche Einbürgerung des Afrikaners alla Fußball- und Tischtennislegionäre; wir wollen doch schließlich alle den Buschmann fighten sehen; die AIM wird jo immer internationaler ....Bravo...

Vermuter <Z.kannsein@aon.at>
20. November 2003 um 09:17:12 Uhr (CET)
i glaub afrikaner sind bei der aim net startberechtigt,da müst ma im reglement nachschaun???da weren sicher einige an protest einlegen.

rudi
19. November 2003 um 17:36:08 Uhr (CET)
Ich freue mich für die Speedfreaks auf jeden Fall über die gelunge Verstärkung des Teams durch den äthiopischen Langstreckenläufer, sollte Euer Kart in der Steilkurve liegen bleiben kann er die Diretissima quer durch die Halle nehmen, die anderen Teams werden dann Haltungsnoten vergeben, ab einem Score von 100 steht dann eine Kiste Bier; da soll einer noch mal sagen Kartsport sei langweilig; Frage an den TC der Speedfreaks, welche Aufgabe hat der der Yoyo-Spieler *hehe*?
mfg und ciao
:-)))))

Adi-joe Streetfight@ir <a.fruehauf@fmoser.at>
19. November 2003 um 14:09:48 Uhr (CET)
auf grund der aktivitäten des dimschefs der spidfriks muss i meinen tipp ändern und sie am 1.platz setzen.i hoff ihr könnts dem druck standhalten.

rudi
18. November 2003 um 13:12:16 Uhr (CET)
rudi, ich kenn dich zwar nicht. aber dein tipp zeigt von großer fachkenntnis. du setzt unser team auf platz 2. erfürchtigen dank für die vorschußloorbeeren. wir haben uns sofort auf die suche gemacht, entsprechende leute einzukaufen um deinem vertrauen gerecht zu werden. mit dem regierenden staatsmeister im hallen-yoyo und einem äthiopischen langstreckenläufer sind wir in engsten verhandlungen. ich denke platz 2 ist sicher realistisch (vorausgesetzt 8-10 teams fallen wegen defekt aus). aber wir werden uns nach kräften abmühen.
mfg
speedfreaks-tiemschef
(übrigens erscheinen auf unserer homepage in kürze die termine für unsere meisterschaft 2004. falls wer interesse hat, bei uns mitzufahren, ist er gerne willkommen)

speedfreaks
15. November 2003 um 00:53:58 Uhr (CET)
1.husch husch,2.speedfreaks,3.alcatel,4.scharmüller,5.gtr,6.lost boys.

rudi
14. November 2003 um 17:03:41 Uhr (CET)
Mein Tipp lautet a bissi anders:
1. Platz - Kookaburra
2. Platz - Scharmüller
3. Platz - ein Aussenseiter

Oba die Technik wird sicher auch ein Wörtchen mitreden; und wetten daß wieder der ein und andere ausserplanmässig über die Haltelinie bolzen wird, wir dürfen auf jeden Fall gespannt sein ...

Vermuter <Z.Kannsein@aon.at>
14. November 2003 um 16:35:39 Uhr (CET)
Mein Tipp:

Das schnellste Team wird Erster.
Die Zweitschnellsten werden wahrscheinlich Zweiter.

Und wenn sich die Drittschnellsten anstregen und bemühen könnte sich unter Umständen vielleicht der Dritte Rang dabei herausschauen. Natürlich nur, wenn nichts aus dem Rahmen fällt...

Wahrsager
13. November 2003 um 17:41:02 Uhr (CET)

AIM Finalendstand 2004
mein Tipp

Platz 1 Scharmüller
Platz 2 Kookaburra
Platz 3 KCM 1

Boris
13. November 2003 um 14:44:43 Uhr (CET)
Nix "MPR" bei der AIM !!!
oder anders gefragt, wer braucht schon "MPR"

NoFear <NoFear@aol.com>
13. November 2003 um 13:21:13 Uhr (CET)
sag mal hat schon wer die termine der KD 2004????

ein fragender
11. November 2003 um 11:53:53 Uhr (CET)
Danke für die Info!
Jetzt glaub ich auch das ein Siegesanwärter in der Gruppe ist!

Boris
07. November 2003 um 18:59:06 Uhr (CET)
Also für dich Boris
auf www.koflair.at kannst du meistens aktuelle News nachlesen bzw darf man nicht alles glauben was dort steht.
Scharmüller ist jetzt in der Honda Gruppe weil leider ein Team ausgefallen ist(MPR)
so jetzt bist du auch am Aktuellen Stand ;-)

Maxx
06. November 2003 um 16:27:45 Uhr (CET)
Scharmüller Team in der Hondagruppe??
Also ich glaub wir reden von 2paar Schuhen!
Oder steh ich auf der Leitung?

Boris
06. November 2003 um 11:30:08 Uhr (CET)
So jetzt weis es der Boris auch.....und bitte sag jetzt nicht das Scharmüller kein gutes Team ist ;-)

Maxx
06. November 2003 um 06:47:18 Uhr (CET)
Würde gern mal Namen, Teams, Fakten, sehen!
Nicht werden wir schon sehen!

Ein Kartfan!

Boris
05. November 2003 um 18:44:14 Uhr (CET)
Also ich denke daß die Scharmüller-Truppe überall wo sie antritt auf jeden Fall zu den Siegkandidaten zählt; oba vielleicht fährt Sie der Boris ja alle in Grund und Boden, man darf auf jeden Fall gespannt sein, so long ...
PS: Schöne Grüße an Scharmüller (wir kennen uns ja vom Ländle24er); und schön daß Ihr dabei seid!!!

Adi-joe Frühauf <a.fruehauf@fmoser.at>
05. November 2003 um 13:13:55 Uhr (CET)
das kommt davon wenn man nur schreibt und eigendlich nur die hälfte weis.
Wirst du noch rechtzeitig sehen welches Team das ist

Maxx
05. November 2003 um 12:18:08 Uhr (CET)
Wer soll da Siegesanwerter sein?=?

Boris
04. November 2003 um 23:21:50 Uhr (CET)
Hallo KD! Finde es toll das ihr ein Diskussionsforum anbietet. Auch wenn mal in so einem Forum evt. unangenehme Kritiken fallen, zeigt dies nur, dass man sich der Kritik stellt. Weiter so!!!

Ron
03. November 2003 um 14:58:15 Uhr (CET)
Würde sagen das es einen Siegesanwerter gibt in der Hondagruppe

Maxx
03. November 2003 um 09:11:35 Uhr (CET)
Auch ich glaube daß die Honda-Gruppe wesentlich stärker ist als es mancher vom Papier ablesen mag; aber i tät sagn, lets drive und wir werden sehen wo der Bartl den Most herholt; is ja schließlich kein Club2 sondern eine Meisterschaft tät ich meinen; lg aus Kärnten an die Kd2000-Renngemeinde

-adi-joe-Frühauf <a.fruehauf@fmoser.at>
03. November 2003 um 09:11:05 Uhr (CET)
@Boris
Du wirst sehen, der Sieger wird aus der HONDA Gruppe kommen. Du weißt ja leider nicht, wer bei den Teams an den Start geht. Aber da werden einige überrascht sein.

NEO
03. November 2003 um 08:33:10 Uhr (CET)
@insider na was denn für eine Überraschung? Also für mich ist die Honda Gruppe einfach die schlechtere, und dabei bleib ich! Oder ist wer anderer Meinung?

Boris
01. November 2003 um 14:06:32 Uhr (CET)
für einen singlewettbewerb gibts ja die singlebörse oder?

Sepp Single
01. November 2003 um 11:43:43 Uhr (CET)
@sehr interessierter
Ein Singlebewerb stand eigentlich nie zur Diskussion, da bei unserem Zeitplan auch kaum eine Zeit für so einen Bewerb bleiben würde.

Kart Division
31. October 2003 um 20:59:34 Uhr (CET)
Hallo KD! Da hat einmal einer ins Forum diesen Vorschlag von einem Singelbewerb für die Saison 2004 eingebracht! Was ist aus diesem Vorschlag geworden? Oder stand er nie zur Diskussion?


ein sehr interessierter
31. October 2003 um 17:00:17 Uhr (CET)
@Boris und all die anderen Gscheiterln welche die Honda-Gruppe als schwach abtun; Ihr werdets noch eine Überraschung erleben die Euch alle umbrackt; oiso wartets nur mal ab ...

Insider
31. October 2003 um 07:35:27 Uhr (CET)
@Boris und all die anderen Gscheiterln welche die Honda-Gruppe als schwach abtun; Ihr werdets noch eine Überraschung erleben die Euch alle umbrackt; oiso wartets nur mal ab ...

Insider
31. October 2003 um 07:35:18 Uhr (CET)
Wann gibts denn endlich die fotos von der saison 2003 auf der KD Seite??

bis dahin sind auf jeden Fall alle Fotos auf www.daytona-racing.at online




Roman von DRT
30. October 2003 um 16:17:04 Uhr (CET)
gerüchte weise sind nächstes Jahr alle Karts der kd leihkartstaffel mit dem neuen Rahmen usw. augestattet..

´haben die teams mit den alten rahmen da nicht doch einen kleinen nachteil??

*überlegmirauchgeradeeinenneuenrahmen*

naja spätestens in JEsolo ist dan sowieso alles klar...

mein name tut nix zur sache
30. October 2003 um 16:14:32 Uhr (CET)
Wer sind denn die Streetfighter??

Timo
24. October 2003 um 11:30:55 Uhr (CEST)
Die Honda-Gruppe is ja voll um sunst (keine guten Teams)
!!!!!!!!!!!

Boris
24. October 2003 um 10:39:16 Uhr (CEST)
Hallo Boris, du Guter!

Wenn es die scheinbar Langsamen nicht geben würde, dann wärst du ja nicht so gut, oder?

Außerdem finde ich, dass derartige Bemerkungen um sunst san.

In diesem Sinne
Prost und Respekt

der Gute

ein Guter <weltmeister@guter.com>
24. October 2003 um 09:45:37 Uhr (CEST)
Die Honda-Gruppe is ja voll um sunst (keine guten Teams)
!!!!!!!!!!!

Boris
24. October 2003 um 08:33:03 Uhr (CEST)
Danke für die Info bezüglich MPR und Kookabura Tausch.Soll halt so sein.Es kann ja doch wirklich egal sein ob man die Truppe rund um unseren Frizzell oder die MPR Männer hinter sich lässt.Spannende Rennen sind jedenfalls angesagt.

Brezovszky G.
24. October 2003 um 08:03:08 Uhr (CEST)
koka hat mit mpr getauscht weil mpr die bridgestone termine nicht fahren hätte können.

anwesender
23. October 2003 um 18:56:07 Uhr (CEST)
Halihalo!
Coole Seite !
Könnte man a bissi die Teams beschreiben das es für Aussenstehende auch ein bisschen etwas zu spekulieren gibt? Bzw Team (Fahrername) -> Wäre nett !
Danke
mfg
Toni Irmats (Kd-Fan)

Toni
23. October 2003 um 17:25:00 Uhr (CEST)
Liebes Auslosungsteam

Vieleicht habe ich unrecht,aber nach meiner gestrigen Mitschrift bin ich der Meinung,daß das Team MPR in die Gruppe Bridgestone und Team Kookabura in die Honda-Gruppe gelost wurde.Bitte um Abklärung.

Brezovszky G.
23. October 2003 um 16:20:22 Uhr (CEST)
Und wie lautet die Gruppenauslosung???

ceza
23. October 2003 um 10:25:19 Uhr (CEST)
http://www.autodromvmyto.cz/



Kartgnom <kartgnom@yahoo.de>
23. October 2003 um 08:18:33 Uhr (CEST)
Hallo KD! Kann mir jemand von Euch die Homepage von dem Rennen in Tschechien sagen???

andi
23. October 2003 um 07:35:00 Uhr (CEST)
gratulatulation??? typisch Itaker, miassn moi wieda übatreibn wos nua geht. Wundat mi, dass heia net zwa moi Wödmasta wurdn san.

Hr. Haug
20. October 2003 um 16:30:25 Uhr (CEST)
super leistung wie vorrausgesagt von MZ Racing beim 24er in graz.gratulatulation von Lukas Racing.

jean tot
20. October 2003 um 09:10:53 Uhr (CEST)
ES bleibt alles beim Alten nur eine schwergewichteige Reglementänderung wollen wir noch durchführen. Also es gibt 2 Gruppen und leider können ein paar Teams heuer nicht mit dabei sein.

Kart Division
16. October 2003 um 20:34:00 Uhr (CEST)
Wird jetzt die AIm in 3 Gruppen ausgetragen (aufgestockt) oder bleiben es nur 2 ??

Gumpi
16. October 2003 um 15:28:42 Uhr (CEST)
ohne motor sind beide chassis ca. gleich schnell,oder doch nicht?Testbericht folgt,mit und ohne motor.

Testabteilung
16. October 2003 um 13:24:36 Uhr (CEST)
Na ja, is ja nicht so das ich mir gleich ins Hemd m...., aber mein Blutdruck hat sich normalisiert und freue mich auf eine Saison 2004!

anonymos
16. October 2003 um 09:34:04 Uhr (CEST)
Lieber Anonym, egal ob es ein neues altes Chassis oder ein neues neues Chassis ist, jeder frisch gekaufte Rahmen ist natürlich einwenig besser und schneller als ein gebrauchter Rahmen. Aber bekomm nicht gleich die Krise, es wird kaum ein Unterschied sein.

Kart Division
16. October 2003 um 08:39:38 Uhr (CEST)
Lieber Anonymus!

Wennst urdentlich Gas gibst ist des neue Chassis natürlich schneller; ansonsten tuts wohl das alte auch noch, lg aus Kärnten

Adi-joe streetfight@ir <a.fruehauf@fmoser.at>
16. October 2003 um 08:00:04 Uhr (CEST)
Ist bekannt, ob das neue Chassis schneller als das alte ist? Wenn ja, wäre das eine Krise! bleibe lieber anonym

anonymos
15. October 2003 um 17:24:13 Uhr (CEST)
na auf die AIM2004-Sternchentabelle bin ich schon gespannt! *gier* ;o)

Pezi <pezi74@inode.at>
09. October 2003 um 18:42:04 Uhr (CEST)
Aber man könnte ja schon mal bekannt geben welche Teams heuer am Start sind! ODder?

lexi
02. October 2003 um 18:18:05 Uhr (CEST)
Die Zeit und der Ort der Gruppenauslosung wird demnächst bekanntgegeben. Aber die Auslosung findet demnächst statt. Genaue Angaben folgen.

Kart Division
02. October 2003 um 14:27:14 Uhr (CEST)
Aim Gruppenauslosung, Wann WO?

Lexi
02. October 2003 um 13:26:26 Uhr (CEST)
Hallo Liebe Kartfreunde !

Nachdem die heurige Saison gut zu Ende ging, ist es an der Zeit über die Planung für das nächste Jahr nachzudenken. Der Schwerpunkt wird sicherlich bei vielen Teams in der Geldbeschaffung liegen, das wächst ja bekanntlich nicht auf dem Baum und auf der Straße liegts ja auch nicht. In den meisten Teams finanzieren entweder die Fahrer, Sponsoren oder im besten Fall beide die Rennsaison.
Nun ist es allerdings nicht mehr sehr einfach Sponsoren aufzutreiben, die Geld ohne Gegenleistung auf den Tisch legen. Da wir in der KD2000 ja nicht unbedingt im Blickpunkt der Öffentlichkeit stehen ist kein wirklich großer Werbeeffekt für die Sponsoren gegeben. Jedoch glaube ich, dass wir unseren Sponsoren andere Möglichkeiten bieten könnten. Z.B. ein Sponsorenrennen in Michelhausen mit Leihkarts von Martin und einem kleinen Rahmenprogramm (müßte man sich halt noch überlegen). Zu solch einem Rennen können Sponsoren kommen aber auch könnte die Sponsoren spezielle VIP-Kunden oder Mitarbeiter (als Art Incentiv) dorthin schicken.
Klar muß das noch ein wenig ausgefeilt werden, dennoch hätt ich gern von Euch gewußt, welches Team an solch einer Veranstaltung interessiert wäre !

Nur ein kleiner Denkanstoß warum ich zu dieser Überlegung komme:

Ein 2-Stundenrennen in Michelhausen kostet pro Kart ca. 120,- Wenn ein Sponsor euch einen Sponsorbeitrag von 500,- gibt bleiben für euch .... na rechnen könnt ihr ja sicher selber.
Eines ist jedoch klar, überzeugen muß man Sponsoren auf jeden Fall.

Bitte um euer Feedback - Danke

Gerhard Hackensellner - Delta-Bauer <hackensellner@netway.at>
01. October 2003 um 11:38:01 Uhr (CEST)
hallöchen!
hab da 2 sachen, die ich mal bei euch deponeren möchte:
1. wann können wir denn mit einer offiziellen 2004er-ausschreibung rechnen? bzw. würde mich interessieren, wieviel ein rennen/eine saison inkl. leihkart/-mechaniker UNGEFÄHR kosten wird!? exkl. ersatzteile versteht sich!
2. hab von euch leider noch keine antwort bzgl. "kartmesse" bekommen. büdde büdde büdde meldets euch bei mir! :o)

man sieht sich auf alle fälle bei der AIM! *droh* ;o)

winke!


Pezi <pezi74@inode.at>
29. September 2003 um 17:25:31 Uhr (CEST)
Fotos vom Schlussevent auf der Daytona Racing Homepage unter:
http://www.daytona-racing.at/fotos/michel/michel.html

Hoffe die Fotos vom Martin und Ossi kommen auch bald in Netz .....

Daytona Racing Team
29. September 2003 um 11:34:46 Uhr (CEST)
die mischung war 75%uhu,20% pattex und 5%superkleber zum glück is keiner draufkommen.ende.

jean tot
26. September 2003 um 17:32:39 Uhr (CEST)
hi jean tot!
Die Aussage das die Reifen wie UHU kleben find ich echt gut. Aber kannst du mir die Mischung verraten mit der ihr gefahren seit, nur im Falle eines Falles....?
Kleb wohl!



UHU
26. September 2003 um 13:28:33 Uhr (CEST)
Weiss man schon wann die Auslosung für die AIM ist?

Gumpilein <gumpenberger.a@utanet.at>
25. September 2003 um 14:22:29 Uhr (CEST)
Ich würde gerne wissen wer aller in Michelhausen dabei war .... und würde auch gerne wissen wer gewonnen hat .....

Neugierig sind wir alle doch ...
Soll angeblich eine Mordsgaudi gewesen sein ....
Hoffe Ihr Organisiert so ein Gaudi-Event wieder nächstes Jahr ...

nicht dabeigewesender
24. September 2003 um 22:27:04 Uhr (CEST)
Erklärung . vt630 überholen immer und überall und vergessen das vt400 auch gut geht und 400er fahrer auch manchmal nach vorne gucken muß wenn kurve kommt,deswegen braucht man rückspiegel.der vega reifen klebt in kurve wie uhu und zerrt an fahrer und kart.schnellere rundenzeiten durch höhere kurvengeschwindigkeiten trotz niedrigeren luftduck.

jean tot
24. September 2003 um 09:25:45 Uhr (CEST)
1.) ohne rückspiegel mit reifen die kart und fahrer umbringen....
2.)net mit der fa.vega grechnet....
Kannst mir die beiden Sätze genauer erklären????
KD Fahrer

Versteh nicht????
24. September 2003 um 08:05:43 Uhr (CEST)
Wär nun der richtige Augenblick um mit der KL zusammenzuarbeiten und
"Frieden zu schließen"?! Könntet eventuell euren Prüfstand + Waage an die KL vermieten.

ein verärgerter Beobachter
23. September 2003 um 20:22:38 Uhr (CEST)
HALLO KDler. Unter dem motto schau ma mal fuhren wir mit unserem schrott nach jesolo.des gwinn ma mit links,haum ma glaubt,aber net mit der fa.vega grechnet.auf grund unseres turbomotors standen wir ziemlich klar auf pole,und hatten auch nach einer std. ca.30sec.vorsprung und einen motorschaden.nach weiteren kleineren defekten wie wasser im vergaser,achsschenkel,auspuffschrauben,etc,haben wir sonntags um halb7 das handtuch geworfen ,nachdem sich peter beim anstarten des motors beinahe die hand gebrochen hätte,bzw.das starterseil im motor verschwand.zum abschluss 4 400 unter 11 630er ohne rückspiegel mit reifen die kart und fahrer umbringen ist nur was für wahnsinnige oder fürs lukas racingteam.den nächsten test mach ma in indianapolis,da fahr ma mit der formel1 mit,dort alledings mit rückspiegln und pannendreieck aber wieder mit den brückensteinen.mfg jean tot lukas racing.

jean tot
22. September 2003 um 17:35:01 Uhr (CEST)
Vielleicht war der Preis ein wenig hoch! Die meißten sind am Ende der Saison eh schon finanziell am Limit, was das Kartbuget betrifft !

zu teuer
22. September 2003 um 15:11:13 Uhr (CEST)
Hallo Ossi, hallo Martin
Wie schon die ganze Saison, habt Ihr auch gestern in Michelhausen bewiesen, daß Ihr zu den absoluten Kartveranstaltungsprofis gehört. Es war ein gelungener Event der vor allem sehr viel Spaß gemacht hat. Ein wenig schade nur, daß sich nicht noch mehr für diese Veranstaltung Zeit nehmen wollten (leider auch in unserem Team).
Verbesserungsvorschlag für nächstes Jahr: laßt die 5 lästigen Rennen am Anfang der Saison weg und macht nur den Schlußevent ;-)

Ps an den "Wettprofi" MM: die Quoten, daß Du einmal eine Wette gegen mich gewinnst stehen ziemlich niedrig, also laß es lieber sein und löse nur die verbleibenden Wettschulden ein.
Grüße von der 44 und der 88

TC Daytona Racing
21. September 2003 um 17:45:24 Uhr (CEST)
Bis jetzt sind es schon 13 Teams die fix zugesagt haben. Aber wer weiss?

Kart Division
18. September 2003 um 16:25:13 Uhr (CEST)
Wieviel Teams haben zugesagt?

Andi
18. September 2003 um 14:18:33 Uhr (CEST)
330 Euro sind schon ein wenig viel!? Bahnbesichtigung mit Training hat damals 20 Euro
gekostet!!

Peter
18. September 2003 um 13:04:07 Uhr (CEST)
330 Euro sind schon ein wenig viel!? Bahnbesichtigung mit Training hat damals 20 Euro gekostet!!

Peter
18. September 2003 um 13:03:08 Uhr (CEST)
Der Event in Michelhausen am 20.09.2003 kostet € 330,-- pro Team.

Kart Division
16. September 2003 um 14:06:10 Uhr (CEST)
Wieviel kostet das Event in Michelhausen?

Fritz <keine>
16. September 2003 um 13:15:58 Uhr (CEST)
Habe wieder ein Video vom letzten Rennen in Bruck gedreht - zu sehen auf unserer HP: www.daytona-racing.at - Galerie - Mehr Fotos!


Sabine Mayer (Daytona Racing) <sabine.mayer@aon.at>
05. September 2003 um 08:40:06 Uhr (CEST)
Suche für 24h Kartleaguerennen in Jesolo noch einen Fahrerplatz!

punto trend/ag Racing <punto.kart@utanet.at>
04. September 2003 um 16:44:46 Uhr (CEST)
Hi liebe KD,
auch von uns ein Dankeschön für eine gute Saison. Bleibt zu hoffen das der Familiere zusammenhalt unter den Teams bleibt.
Lg

die Workhands

Marcus Zeiner <zeiner.marcus@chello.at>
04. September 2003 um 11:46:39 Uhr (CEST)

Natürlich gibt auch die 3 ihren Senf dazu:
Wir wissen, wie aufwendig und zeitraubend solch eine Organisation ist. Darum THANKS für eure Mühe allen Beteiligten der Organisation!!!

Ich selbst möchte kurz positiv erwähnen, dass mir heuer gut gefallen hat, wie "rücksichtsvoll" ich in die Division aufgenommen wurde. Es waren ja eigentlich meine ersten 5 Outdoor Karterfahrungen und das 2. Jahr, in dem ich überhaupt in einem Kart sitze. Nächstes Jahr mach' ich es euch nicht mehr soo einfach. :-)

Liebe Grüße aus Gmunden am Traunsee!

Marco und die Traunsee Racingbande


Marco Fahrner <marco.fahrner@liwest.at>
03. September 2003 um 19:00:29 Uhr (CEST)
Auch das LRT bedankt sich bei allen KDlern,bzw.bei der Rennleitung für die schöne saison 2003.Da einige Fahrer von uns in die Formel1 abwandern werden,ist es noch nicht sicher ob wir die ganze nächste Saison bestreiten können.mfg.jean tot.

Pressechef Lukas Racing
03. September 2003 um 17:58:49 Uhr (CEST)
Hallo KD2000

Auch das Team Infineon bedankt sich für die tollen Rennen und die perfekte Organisation der ganzen KD-Truppe und aller teilnehmenden Teams in der heurigen Saison.Besonders hervorzuheben ist die Kameradschaft und Hilfsbereitschaft der Teams untereinander.
Deshalb macht alle weiter so,und wir freuen uns schon auf die nächste Saison.

lg

Albert Höffernig

Team Infineon <AlbertHoeffernig@gmx.at>
02. September 2003 um 23:03:08 Uhr (CEST)
Ein großes DANKESCHÖN an die Kd2000 und an alle Teams für den guten und großteils unfallfreien Rennverlauf. Es haben sich alle trotz widriger Wetterumstände fair verhalten. Doch vorallem möcht ich mich bei Lois und Wolfgang für das zeitgerechte fertigstellen unsere(r)s Karts bedanken. Voi supa Burschen! Nochmals herzliche Gratulation auch an das Delta Bauer "ansa Team" zum Sieg in Bruck! Natürlich auch allen die in Team 2 mitgefahren sind- ihr wart echt geil!

lg

Tom

Thomas Stagl
01. September 2003 um 21:21:35 Uhr (CEST)
Wie immer ein paar fotografische Eindrücke vom Bruck-Rennen auf http://admin.zid.tuwien.ac.at/~fmayer
Das Kurz-Video kommt erst in ein paar Tagen.

Fritz Mayer (Daytona Racing) <fwm@aon.at>
01. September 2003 um 17:10:34 Uhr (CEST)
Hallo liebes KD-Team,

auch wir möchten uns sehr für die gute Organisation in diesem Jahr bedanken. Es waren spannende und faire Rennen. Hut ab und weiter so...

lg Laphunters

Laphunters <laphunters@chello.at>
01. September 2003 um 16:06:50 Uhr (CEST)
Hallo Kd,Rennkommisare und auch Streckenposten!!!
Ein grosses DANKE für eine bestens organisierten und durchgeführten Saison 2003 von der 44 und 88!!!!

Tc Daytona Racing
01. September 2003 um 01:58:38 Uhr (CEST)
wenns regnet brauch ma net back fahrn,weil da kummt da in jeder kurven einer entgegen.bei regen würd i 2mal abendessen auf des gesamtergebnis unten wetten.

jean tot
28. August 2003 um 17:17:47 Uhr (CEST)
was wettest dagegen?

JEAN TOT
28. August 2003 um 16:44:17 Uhr (CEST)
besser machen nexte saison singletreff kumman sicha mehr leit als zu kartrennen,und kann ma a guat verdienen.

jean tot
28. August 2003 um 16:30:34 Uhr (CEST)
wennst nachlest hab ich geschrieben, daß ich jede Wette auf dieses Endergebnis annehmen würde...
also mußt du einen Wetteinsatz bringen

Kart Division
28. August 2003 um 16:15:53 Uhr (CEST)
Mach zunächst mal einen Wettvorschlag. Nockat durchs Fahrerlager rennen? Den Tank vom Winning-Team aussaufen?

Eddie Jordan
28. August 2003 um 16:11:01 Uhr (CEST)
ob back oder normal wissen wir erst morgen, aber dann kannst dich die ganze nacht drauf einstellen

Kart Division
28. August 2003 um 15:54:23 Uhr (CEST)
jetzt kenn ich noch immer nicht den jean tot oder den haug bertl, also outet euch damit i a paar wetten gewinne

Kart Division
28. August 2003 um 15:53:12 Uhr (CEST)
Die Idee mit dem Singlebewerb klingt nicht schlecht - wär sicher sehr interessant. Mal drüber nachdenken.

Single
28. August 2003 um 15:43:26 Uhr (CEST)
Wird in Bruck jetzt Back gefahren oder nicht - muss mich ja seelisch drauf einstellen können!

Zurückfahrender
28. August 2003 um 15:36:41 Uhr (CEST)
Wieviele Regenreifensätze haben den die antretenden Teams so? Einen oder gar Zwei? Es wird nämlich wie aus Schaffeln schütten in Bruck - also her mit den Profilschneidegeräten und aus den Slicks einen Intermediate gezaubert...

Regengott
28. August 2003 um 15:35:32 Uhr (CEST)
nein bitte nicht, nicht die LeMans Starts verabschieden. Des is des anzige wo i schnölla bin ois de aundan...

LeMans Startender
28. August 2003 um 15:33:46 Uhr (CEST)
Wette angenommen...

Hr. Haug/McLaren Mercedes
28. August 2003 um 15:28:30 Uhr (CEST)
Na diese Anregungen sind eh recht vernünftig. Nach Bruck gibts eh wieder eine Besprechung und da wird auch über die nächste Saison diskutiert und deine Ideen könnten wir dann auch besprechen

Kart Division
28. August 2003 um 15:20:23 Uhr (CEST)
na also i würd gern wissen, wer der jean tot ist, denn gegen diese Gesamtwertung würd ich eine jede Wette annehmen

Kart Division
28. August 2003 um 15:16:19 Uhr (CEST)
Gesamtwertung.1.trend ag,2.MZ,3.lukas,4.laphunters,5.KCM,6.daytona,7.GTR,

jean tot
28. August 2003 um 13:12:08 Uhr (CEST)
ich würde die sterne erst nach dem rennen verteilen,kann man sich weniger irren.

oberst
27. August 2003 um 17:23:47 Uhr (CEST)
Apropos Sternchentabelle...gibt es wieder Aufstellung in Sternchenform? Es geht nämlich darum, wieviele Sterne (Rang) wir auf den Overall nähen müssen...

General
27. August 2003 um 17:05:10 Uhr (CEST)
Habe einige Ideen, bzw. Änderungsvorschläge für die KD Saison 2004:

Idee 1: An jedem Rennwochenende gibt es einen Singlebewerb (2 Rennen zu je 20 min.)
Der Fahrer, welcher am Anfang der Saison vom Team nominiert wird, muss alle Bewerbe in der Saison fahren. Das heißt, er darf während der Saison nicht getauscht werden. Ein Ersatzfahrer darf
natürlich aufgestellt werden, sollte der Hauptfahrer einmal verhindert sein.

Idee 2: Jedes Team bekommt am Ende eines Wochenendes einen Bogen zum
ausfüllen, auf dem sie die anderen Teams anhand einer Sternentabelle bewerten.
Diese Bewertung wird dann zusammengefasst und ins Internet gestellt.

Idee 3: Keine Le Man Starts mehr, nur noch stehende Starts.

Idee 4: Auch bei den Short-Race nur eine Qualifikationsrunde.

Es handelt sich hier rein um Ideen, bzw. Diskussionsanregungen.

Einer in Ideen brütender
27. August 2003 um 14:18:00 Uhr (CEST)
Hab ich da was verpasst? Kultur und Kart?

Oder ist das jetzt die KulturDivision2000? *fg*

Oder der Vorschlag mal ein Rennen über die Murinsel zu Veranstalten? (auch wenns a bissale eng werden dürfte)
Besser wärs da schon aufn Schloßberg rauf.... *hrhr*

FragendAIR
26. August 2003 um 14:02:16 Uhr (CEST)
Meine Meinung zu den Attraktionen des Kulturstadtjahres:
1.Die Murinsel finde ich total phantasievoll,ausgefallen und einen großartigen Blickpunkt für Graz.
2.Vom Marienlift kann man wunderbar auf die Stadt hinunterschauen und für viele Besucher ist das großartig.
3.Der Uhrtumschatten ist ein "schwarzer Fleck "auf dem Schloßberg und meiner Meinung nach verzichtbar.
4.Daß man die Decke des Grazer Bahnhofs mit einem Gemälde verziert ist eine gute Idee.Die Farben sind schön.Das Muster erinnert mich an Gehörgänge und ich empfinde es als"grauslich".Mein Vorschlag wäre ein schöneres Dec kengemälde.

ilse
26. August 2003 um 09:42:38 Uhr (CEST)
Es hat doch immer sooooooo liebe und nette Rennberichte hier gegeben...

Es wird doch nicht die berüchtigte Sternchentabelle für Bruck vor dem Rennbericht aus Graz kommen.......

find ihn nicht den...
25. August 2003 um 23:31:48 Uhr (CEST)
APA News Japan/Tokio/Wien/Gerasdorf und retour

Der Doppelkolbenmotor sowie der Turbo-Motor wird aufgrund finanzieller Diskrepanzen und der vorraussichtlichen Lautstärke (gemessene 148 dB bei 18.632 U/min)nicht weiterentwickelt und somit auch nicht zum Renneinsatz kommen.

Es wird aber schon an einer kostengünstigeren und leiseren Variante fieberhaft gearbeitet: Elektromotor in den Radnaben mit Unterstützung durch einen Wankelmotor der in der hohlen Hinterachse wankelt sind in Vorbereitung. Aufgrund des hohen Drehmoments der 4 (vier) Elektromotoren ergibt sich momentan ein Problem mit den zu verwendenen Reifen. Die Brückensteine (Bridgestone) sind nach 2-3 Starts nicht mehr zu gebrauchen, da die Karkasse an manchen Stellen das Tageslicht erblickt. Alternativ wird an eine stahlgehärtete und ummantelte Lauffläche gedacht - Problem einstweilen noch der daraus resultierende Funkenflug und die Gefahr der Selbstentzündung. Doch auch das wird gelöst bzw. gelöscht werden.

Ebenso muss noch ein entsprechendes Differential an der Hinterachse entwickelt werden, da die auftretenden Torsionskräfte (Wankelmotor und 2 E-Motore) bei Kurvenfahrt ebendiese Hinterachse deformieren. Auch das wird gelöst werden - angedacht ist eine aus Titan geCNCte volle Achse mit Auslassung für den wankelnden Motor.

Weitere News folgen, da 2 Herren in Weiss mit dem Schreiber dieser Zeilen, ein kurzes Pläuschchen halten wollen...

Japan Connection
25. August 2003 um 16:41:04 Uhr (CEST)
Slater nicht letzter? *gggggggggggg* Nix für ungut!!!!!

FRiTZeelll <kookaburra@chello.at>
22. August 2003 um 01:41:56 Uhr (CEST)
Wie üblich wieder die Aufstellung der 30 besten Fahrer vom 24h-Rennen von Laa/Zettling. Zu dieser Auswertung wurde der Durchschnitt der Rundenzeiten unter 75 Sekunden herangezogen.

http://timing.armtwister.com/ergebnisse/laa-best.txt

Erwin Authried <eauth@softsys.co.at>
20. August 2003 um 11:24:22 Uhr (CEST)
gibst wieder Durchschnittszeiten der einzelnen Fahrer? Danke im voraus

Durchschnittsfahrer
19. August 2003 um 15:59:09 Uhr (CEST)
Lob an das Daytona Team bzw. an die Fotografen.

Eure Fotos schauen ja sehr professionell und sehr sauber aus.

Werde mir sicher alle Fotos auf CD brennen lassen. Wer weiß, das werden vielleicht einmal gesuchte Raritäten ;-)

Werner
12. August 2003 um 17:35:01 Uhr (CEST)
Und noch mehr Fotos gibt's wieder auf http://admin.zid.tuwien.ac.at/~fmayer
Ein kurzes Video kommt wahrscheinlich morgen dazu.
Es wurde von einigen KDlern der Wunsch geäußert, am Ende der Saison alle von uns gemachten Fotos und Videos auf CD zu bekommen. Wer Interesse daran hat, möge beim letzten Rennen einen 700MB-CD-Rohling in der Box des Daytona-Racing-Teams abgeben. Ihr bekommt die CD dann bei Gelegenheit (Nachbesprechung, Feier etc.) zurück.

Fritz Mayer (Daytona Racing) <fwm@aon.at>
12. August 2003 um 17:15:10 Uhr (CEST)
Einige Fotos aus Graz auch auf unserer Hompage!

Laphunters <laphunters@chello.at>
12. August 2003 um 15:48:56 Uhr (CEST)
An alle, die mir bei der Siegerehrung so viel Beifall spendeten:

Herzlichen Dank für Euren tollen Applaus


Peter Heinz Eder <peter.eder@wienkav.at>
11. August 2003 um 23:03:27 Uhr (CEST)
Hallo zusammen.

Fotos vom 24h Rennen in Laa/Zettling gibts auf www.daytona-racing.at zu bewundern.

Greetz Predetter

Predetter <predetter@chello.at>
11. August 2003 um 19:29:22 Uhr (CEST)
War ein tolles Wochenende in Graz, gratulation

Lexx <lexx@kartsport.at>
11. August 2003 um 13:10:42 Uhr (CEST)
Super tolle veranstaltung.
Bis auf die Sternchenwertung war alles super.
Weiter so.

Mandi-1
11. August 2003 um 07:23:59 Uhr (CEST)
Die Sternentabelle ist 1ne wirklich sehr gewagte Auflistung - na da bin ich schon gespannt - wünsche natürlich allen 1 Unfall-freies WE und viel Spass

1Beobachter
07. August 2003 um 22:27:22 Uhr (CEST)
Die Sternentabelle ist 1ne wirklich sehr gewagte Auflistung - na da bin ich schon gespannt - wünsche natürlich allen 1 Unfall-freies WE und viel Spass

1Beobachter
07. August 2003 um 22:21:29 Uhr (CEST)
Wackerstorf wäre wirklich cool!

Rene <thunder.g@aon.at>
07. August 2003 um 11:34:39 Uhr (CEST)
Freu mich schon aufs Wochenende wird sicher geil auf der StyriaKartbahn! Aber das letzte Rennen wäre doch in Wackerstorf geil oder nicht? Auf ein spannendes Rennen der KD 2000

kartzopolis <f@gm.kart>
07. August 2003 um 11:31:37 Uhr (CEST)
Ich muß euch, ihr lieben KD-Fahrer und Teamchefs, mal was sagen:
was euer Veranstalter (Fr. Osmunde und Hr. Martin) für einen Stunt aufführen um euch allen eine assreine Saison auf möglichst vielen Rennstrecken bieten zu können, sucht wahrlich seinesgleichen. War ich doch rein zufällig dabei (böse Zungen behaupten allerdings, ich wurde von einem Billa-Parkplatz in Opatija/Kroatien, vor den entsetzten Augen meiner Familie in ein urekleines Auto gezerrt)wie der liebe Hr Christian St. und unsere allerliebste Fr. Osmunde läppische 1200km an einem Tag zurückgelegt haben, nur um in Kroatien nach adäquaten Rennstrecken zu suchen.
Ich sach mal: Stellt sich doch hoffentlich im Zuge einer Siegerehrung mal wer anderer aufs Podest, entreisst der Plaudertasche Martin M. das Mikro und sach doch mal wer "DANKE FÜR DIE MÜHE" - die paar letzten Verrückten sind das voll wert.

Ich fang mal an:
Danke für die (wenn auch nur 2) schönen Rennen in der KD-Familie.

Hr. Assi und die LostBoys


Hr Assi
06. August 2003 um 09:25:27 Uhr (CEST)
einige bilder vom test in michelhausen sind auf unserer hp www.daytona-racing.at unter galerie - mehr fotos zu sehen.

sabine <s.moser@utanet.at>
03. August 2003 um 13:43:21 Uhr (CEST)
Angeblich entsteht in Porec auch eine 1500m Strecke, die aber erst nächstes Frühjahr fertig werden sollte - vielleicht waren sie ja flotter fertig ?
http://www.istra-kart.com/


Christian <isildurserbe@chello.at>
01. August 2003 um 11:25:52 Uhr (CEST)
Habe mir die Homepage von Porec angesehen!http://mario-krall.nit.at/istra_karting Die Bahn soll nur 500m lang sein, also doch ein wenig kurz für 26 Teams. Hat ja fast schon Praterflair! Besser wir gehen nochmal nach Bruck oder Greinbach!

Sascha <saschar.gmx.at>
01. August 2003 um 08:03:03 Uhr (CEST)
Porec= Villeicht ein möglicher Ersatztermin für Gleisdorf. Wenn sich viele dafür begeistern und die Gegebenheiten es zulassen kann es villeicht zu Stande kommen

Kartfahrer&Urlauber
31. July 2003 um 22:14:19 Uhr (CEST)
Wo ist Porec?
Wer macht dort a Rennen ?
Wann? Bin sofort dabei

Forrest <forrest@gmx.com>
30. July 2003 um 12:12:27 Uhr (CEST)
Porec???? Wie, wer, was????

simhofer <simhofer@gmx.at>
30. July 2003 um 08:46:41 Uhr (CEST)
Ist ja eine tolle Idee in Porec ein 24er zu fahren!! Einige Urlaubstage dazu und ein schöner Ausflug in wärmere Regionen ist garantiert.
Hoffe es kommt zu Stande!


Kartfahrer&Urlauber
29. July 2003 um 20:38:08 Uhr (CEST)
Zur Sicherheit: Ich denke dass man den Sicherheitsgedanken nicht komplett auf den Veranstalter abwälzen kann und auch nicht soll. In den meisten Rennsportklassen gibt es Fahrervertreter die auch mit Verantwortung übernehmen was die Sicherheit betrifft und die auch wertvolle Beiträge zur Sicherheit leisten können(z.B.: wo wärs gut die streckenposten zu psitionieren, etc.). Wir Fahrer/innen sollten uns gedanken machen ob nicht unter uns eine/r ist, der/die das machen kann. Es sollte auf jeden Fall ein/e Fahrer/in sein der/die zu den schnellen zählt und einige Jahre Karterfahrung hat. Ist für die Saison zwar schon ein bissl spät aber ich glaub wir wollen ja alle noch ein paar Jahre fahren :))

Tom <yzf.racing@gmx.at>
29. July 2003 um 14:16:01 Uhr (CEST)
Sicherheit fehlte Einfach

Mir kann keiner erzählen das beim Christoph wenn er im Kart sitzt noch sicherheit vorhanden ist .Das ist mir bei im Schon in Bruck auf gefallen , nicht das er nicht gut fährt habe auch nichts gegen das team , aber so wie er im Kart sitzt , fählt einfach die Sicherheit , ich wünsche ihn aber weiter hin alles gute, ich glaub jetzt wird zeit das sich die Kd mal starke gedanken drüber macht - Algemein

Gorgy <Gorgykart@hotmail>
25. July 2003 um 18:34:02 Uhr (CEST)
Sicherheit fehlte Einfach

Mir kann keiner erzählen das beim Christoph wenn er im Kart sitzt noch sicherheit vorhanden ist .Das ist mir bei im Schon in Bruck auf gefallen , nicht das er nicht gut fährt habe auch nichts gegen das team , aber so wie er im Kart sitzt , fählt einfach die Sicherheit , ich wünsche ihn aber weiter hin alles gute, ich glaub jetzt wird zeit das sich die Kd mal starke gedanken drüber macht - Algemein

Gorgy <Gorgykart@hotmail>
25. July 2003 um 18:33:56 Uhr (CEST)
Hallo thomas habe dir ein Meil gesendet aber leider kamm es zurück deshalb ganz kurz.

Das nächste Rennen ist am 2. August in Ferlach um 8.00 uhr insgesamt sind noch 4 .Nähere infos unter www.doberer.at Kärntner woche und unter www.Kwoche.at .

wenn dan noch Interesse hast melde dich nochmal . bei Meil dann kann ich dir mal meine Telnr . senden weil wir müssen dan deine Daten Nennen CU und Danke für die Antwort , achja was noch wichtig ist wir fahren mit Sodi karts .

Gorgy <Gorgykart@hotmail.com>
25. July 2003 um 13:25:39 Uhr (CEST)
Hallo thomas habe dir ein Meil gesendet aber leider kamm es zurück deshalb ganz kurz.

Das nächste Rennen ist am 2. August in Ferlach um 8.00 uhr insgesamt sind noch 4 .Nähere infos unter www.doberer.at Kärntner woche und unter www.Kwoche.at .

wenn dan noch Interesse hast melde dich nochmal . bei Meil dann kann ich dir mal meine Telnr . senden weil wir müssen dan deine Daten Nennen CU und Danke für die Antwort , achja was noch wichtig ist wir fahren mit Sodi karts .

Gorgy <Gorgykart@hotmail.com>
25. July 2003 um 13:25:28 Uhr (CEST)
Hi Gorgy!

Ich würde ja leidenschaftlich gerne zu dir nach Kärnten Kartfahren kommen, wann ist das nochmal? Kannst Du genauere Angaben machen wie, Ablauf, Art der Kart´s, Wo, wie lange, ....

Wo bzw. was ist mit deinen bisherigen Fahrern??

lg
Thomas

Thomas <T.Stagl@a1.net>
25. July 2003 um 08:10:45 Uhr (CEST)
Mit etwas Verspätung gibts wieder eine Aufstellung der besten Fahrer der Shortraces sowie im 9h-Rennen. Zu dieser Auswertung wurde der Durchschnitt der Rundenzeiten unter 75 Sekunden herangezogen.

http://timing.armtwister.com/ergebnisse/greinbach-best.txt

Erwin Authried <eauth@softsys.co.at>
25. July 2003 um 02:02:54 Uhr (CEST)
Bin auf der suche nach Kartfahrern für den Kärntnercup

Gorgy <Gorgykart@hotmail.com>
24. July 2003 um 20:00:14 Uhr (CEST)
Das hat man davon! Tretantrieb-(könnten wahrscheinlich manche ganz gut brauchen) *ggggg*, Batteriebetrieb, Solarauto, Rollerfahren,.....
O.K. Vielleicht wär ein "Helmairbag" oder ein Ganzkörperairbag die Lösung
*ggg*
Danke Jungs u. innen

lg
Tom

Thomas
24. July 2003 um 16:45:56 Uhr (CEST)
Ich bin für Tretantrieb - dann brauchen wir auch keine Mittagspause mehr einhalten und den Überrollbügel sparen obendrein!

Bin ganz verdattert!
24. July 2003 um 14:53:29 Uhr (CEST)
Natürlich weiß ich, dass man "Video" so schreibt...
(sorry!)

Sabine Mayer <kann leider kein Deutsch...>
24. July 2003 um 14:45:51 Uhr (CEST)
He Assi!
War ja auch nur eine Anrägung. Wollt nur einen Sinnvollen Beitrag leisten- is halt fehlgeschlagen. Aber jetzt bin auch ich um eine Erfahrung reicher obwohl, warum sollte ein Überrollbügel, wenn er entsprechend eingebaut wird, die Elastizität des Karts beeinträgtigen? Und die Starrheit des Rahmes könnt so auch noch zusätzlich unterstützt (gefästigt) werden??!!
Aber ich bin sicher da kennst Du dich besser aus.

Tschüssl und schönen Tag noch!

Tom

Thomas <T.Stagl@a1.net>
24. July 2003 um 13:39:43 Uhr (CEST)
@ Thomas

Wennde nen Überrolbügel anne Karre anbringst, wirse wahrscheinlich nich mehr umme Kurve fahren können.

Ein Kartrahmen ist ein ausgewogenes Spiel zwischen Steifigkeit hier und Elastizität da.
Du kannst aber mit einem Strandbuggy antreten, solange er von MS kommt *gg*

Hr. Assi
24. July 2003 um 12:36:16 Uhr (CEST)
Habe ein Viedeo (WMV-Format) in Hartberg gedreht - Ihr findet es auf:
http://raws.matrix.tuwien.ac.at/daytona


Sabine Mayer (Daytona Racing) <sabine.mayer@aon.at>
24. July 2003 um 10:42:13 Uhr (CEST)
Sorry, hab´s irrtümlich zweimal geschickt!

lg
Tom

Thomas
24. July 2003 um 09:01:37 Uhr (CEST)
Griaß eich!
Ich weiß, es wird wahrscheinlich niemanden interessieren aber ich sag es trotzdem einmal. Man sollte auch etwas mehr für die Sicherheit der Fahrer machen. In jeder Motorsportart wird auf ein MEHR an Sicherheit wert gelegt. Auch in der Köingsklasse der F1 (Seitenaufprallschutz, Nackenschutz, etc.). Ich war zwar erst bei zwei Rennen mit dabei habe aber schon zweimal den Rettungshubschrauber gesehen- Schicksal sagen jetzt sicherlich manche und Motorsport ist gefährlich und und ..... Ich bin sicherlcih auch keiner der das Risiko scheucht und versuche auch an meine Grenzen zu gehen aber, es hat in den letzten Rennen zwei Überschläge gegeben!!!
Vielleicht gibt es eine Lösung (Überrollbügel), die sich alle Teams leisten können bzw. wollen. Vielleicht sollten doch nicht alle versuchen das 9Std. Rennen in den ersten 20min zu gewinnen. Mein Vorschlag wäre: Man sollte dieses Thema durchaus bei einer Teamchefbesprechnung einmal andiskutieren und weitere Meiningen dazu einholen.

lg
Ein neuer Fan der Kd2000 und seiner Teams

P.S. Leitl´n ich find eich supa!


Thomas <T.Stagl@a1.net>
24. July 2003 um 08:56:16 Uhr (CEST)
Ich weiß, es wird wahrscheinlich niemanden interessieren aber ich sag es trotzdem einmal. Man sollte auch etwas mehr für die Sicherheit der Fahrer machen. In jeder Motorsportart wird auf ein MEHR an Sicherheit wert gelegt. Auch in der Köingsklasse der F1 (Seitenaufprallschutz, Nackenschutz, etc.). Ich war zwar erst bei zwei Rennen mit dabei habe aber schon zweimal den Rettungshubschrauber gesehen- Schicksal sagen jetzt sicherlich manche und Motorsport ist gefährlich und und ..... Ich bin sicherlcih auch keiner der das Risiko scheucht und versuche auch an meine Grenzen zu gehen aber, es hat in den letzten Rennen zwei Überschläge gegeben!!!
Vielleicht gibt es eine Lösung (Überrollbügel), die sich alle Teams leisten können bzw. wollen. Vielleicht sollten doch nicht alle versuchen das 9Std. Rennen in den ersten 20min zu gewinnen. Mein Vorschlag wäre: Man sollte dieses Thema durchaus bei einer Teamchefbesprechnung einmal andiskutieren und weitere Meiningen dazu einholen.

lg
Ein neuer Fan der Kd2000 und seiner Teams

P.S. Leitl´n ich find eich supa!


Thomas <T.Stagl@a1.net>
24. July 2003 um 08:55:21 Uhr (CEST)
Wie immer,jemand der/die keinen Namen nennt.


Maxx
24. July 2003 um 07:47:34 Uhr (CEST)
Was war da gelungen?
Ein Chaos wie so oft in der KD.


beobacht@ir
24. July 2003 um 00:05:42 Uhr (CEST)
Also ich möchte den Martin und Ossi wieder mal gratulieren (zu einer gelungenen Veranstaltung)!
Zum Glück gehts unsrem Stoppl schon wieder besser!
Freu mich schon aufs nächste Race!

Gumpi <gumpi.a@gmx.at>
23. July 2003 um 14:48:37 Uhr (CEST)
Gibts wieder eine Aufstellung der Durchschnittszeiten der einzelnen Fahrer so wie letztes Mal?

Werner
23. July 2003 um 14:30:34 Uhr (CEST)
Heeeeee ab in den Süden, nach Graz, zum 24 Std. Rennen. Wenn die Fahrer ihre Runden ziehen und die Mechaniker an den Motoren drehen dann darf niemanden der Sprit (das Bier) ausgehen. *ggg*

Gummifuzzi
23. July 2003 um 10:49:36 Uhr (CEST)
Und wir, die schul sein könnten, nicht dabei. Sooooooo schade für unsere Bös-schwätzer.

Hr. Assi
22. July 2003 um 14:39:21 Uhr (CEST)
I glaub ja, daß da schonwieder mindestens 500 liter Bier im Spiel waren. Gerüchteweise war das ganze Fahrerlager im Vollrausch. Wie sonst konnte es zu einem Unfall kommen?

*gggggggggggg*

Hr. Assi
22. July 2003 um 14:36:00 Uhr (CEST)
I glaub ja, daß da schonwieder mindestens 500 liter Bier im Spiel waren. Gerüchteweise war das ganze Fahrerlager im Vollrausch. Wie sonst konnte es zu einem Unfall kommen?

*gggggggggggg*

Hr. Assi
22. July 2003 um 14:34:56 Uhr (CEST)
Auch ein paar Fotos auf unserer HP!

Laphunters <laphunters@chello.at>
22. July 2003 um 13:13:15 Uhr (CEST)
Tagchen

Bilder vom 9 Stundenrennen in Greinbach stehen auf unserer Homepage
www.daytona-racing.at

Greetz Predetter

Predetter <predetter@chello.at>
20. July 2003 um 22:35:27 Uhr (CEST)
Ja ein ,Team am sternenhimmel die so genannten laphunters ein wenig pech aber an die können sich ein paar teams anhalten (oder auch nicht :-))))) )Viel glück LAPHUNTERS und weiter so ,ihr schaft es !!!!!!!!!!!!

Rastalock
17. July 2003 um 19:31:42 Uhr (CEST)
Hey cool, jetzt gibts Berichte! freu mich schon auf Hartberg ! Cu on the track

forrest <gumpi.a@gmx.at>
15. July 2003 um 20:50:43 Uhr (CEST)
Ausschreibung Kd

Wäre nicht schlecht wenn sich die Fahrer die Ausschreibung durchlesen, was macht der Hund in der Boxenausfahrt den ich beinahe übersehen hätte.

Anonym
13. July 2003 um 22:22:52 Uhr (CEST)

F A C E B O O K

I N S T A G R A M

M E D I E N

  Ausgestrahlte Clips

T E A M S

  Teams 2o1o

  Archiv der Teams

F O T O S  &  F I L M E

PIXEL4YOU

  Video Wankeltest 50,9 MB

  Fotos Wankeltest

  Archiv

O S K A R S

  Oskars 2007

  Archiv

M E I N U N G E N

  Registrieren

  23.o4.o9 - jetzt

  o1.o7.o8 - 19.o4.o9

  19.12.o7 - 3o.o6.o8

  29.o5.o7 - 17.12.o7

  11.o3.o7 - 29.o5.o7

  13.o1.o7 - 11.o3.o7

  18.o9.o6 - 13.o1.o7

  16.o5.o6 - 15.o9.o6

  28.o4.o6 - 15.o6.o6

  2o.o3.o6 - 28.o4.o6

  o8.o2.o6 - 19,o3.o6

  29.11.o5 - o8.o2.o6

  o8.o7.o5 - 28.11.o5

  15.o6.o5 - o7.o7.o5

  19.o3.o5 - 14.o6.o5

  16.11.o4 - 19.o3.o5

  16.o8.o4 - 11.11.o4

  21.o6.o4 - 16.o8.o4

  31.o5.o4 - 21.o6.o4

  21.o5.o4 - 28.o5.o4

  16.o2.o4 - 21.o5.o4

  24.11.o3 - 14.o2.o4

  13.o7.o3 - 23.o1.o3

  1o.o3.o3 - 12.o7.o3

  o2.o3.o3 - o8.o3.o3

  15.o2.o3 - o2.o3.o3

  11.o1.o3 - 15.o2.o3

  14.12.o2 - 11.o1.o3

  21.o8.o2 - 11.12.o2

  23.12.o1 - 21.o8.o2

  19.o7.o1 - 22.12.o1

  17.o1.o1 - 19.o7.o1

G Ä S T E B U C H

  Archiv

 © 2000-2017  ·  Web by LiM