´╗┐
:: Kart Division 2000 :: AIM - Austrian Indoor Masters AOM - Austrian Outdoor Masters Rotax Max Challenge Austria OSK
Es sind 7 User online
· Home  ·  Email  ·  Impressum  ·  Datenschutzerkl├Ąrung ·

E V E N T S

AOM 2018

  Ausschreibung

E R G E B N I S S E

  29.-30.4.18 Jesolo

  1.-2.6.18 Cheb

  30.6.-1.7.18 Bruck/Leitha

  25.-26.8.18 Laa Zettling

  29.-30.9.18 Teesdorf

  GESAMTWERTUNG

  LIVETIMING

  TIMING

  Ergebnis-Archiv

N E W S

  26.11.12 - 2017

  o1.o3.11 - 15.11.12

  12.o1.1o - 22.o2.11

  o3.12.o8 - o7.o1.1o

  o1.o7.o8 - 25.11.o8

  29.o1.o8 - 19.o6.o8

  3o.o7.o7 - o9.o1.o8

  29.o3.o7 - 11.o7.o7

  16.o1.o7 - o5.o3.o7

  19.o9.o6 - 1o.o1.o7

  27.o7.o6 - 13.o9.o6

  24.o5.o6 - 12.o7.o6

  o1.o3.o6 - 18.o5.o6

  17.o1.o6 - 22.o2.o6

  29.11.o5 - 11.o1.o6

  o3.o8.o5 - o4.11.o5

  27.o2.o5 - 21.o7.o5

  14.o1.o5 - 14.o4.o5

  30.11.o4 - 23.12.o4

  o8.o8.o4 - 1o.11.o4

  2o.o7.o4 - 12.o8.o4

  o8.o6.o4 - 15.o7.o4

  23.o4.o4 - o2.o6.o4

  26.o2.o4 - 2o.o4.o4

  11.o1.o4 - 19.o2.o4

  27.1o.o3 - 23.12.o3

  o2.o9.o3 - 23.1o.o3

  o4.o8.o3 - 28.o8.o3

  3o.o6.o3 - o1.o8.o3

  1o.o4.o3 - 23.o6.o3

  28.o1.o3 - 13.o3.o3

  27.o1.o3 - 25.o2.o3

  o4.12.o2 - 23.o1.o3

  26.o9.o2 - 06.11.o2

  o8.o9.o2 - 23.o9.o2

  28.o7.o2 - 21.o8.o2

  23.o7.o2 - 25.o7.o2

  11.o6.o2 - 26.06.o2

  15.o5.o2

  21.o4.o2 - o8.o5.o2

  25.o3.o2 - 18.o4.o2

  o4.o2.o2 - 2o.o3.o2

  o2.12.o1 - 22.o1.o2

  o1.o1.o1 - 29.11.o1

  17.o5.oo - 21.11.oo

GÄSTEBUCH

Ich muss E.M.KoflAIR zu seiner Meinung über "Geschäftsgebaren" durchaus Recht geben!

Die Kehrseite der Medaille ist allerdings, dass es mit Sicherheit im Geschäftsleben nicht Usus ist, dermaßen niveaulos miteinander zu kommunizieren oder etwas zu reklamieren, wie es hier und in anderen themenspezifischen Foren zum Teil geschehen ist!

Mir persönlich wäre es peinlich und ich frage mich auch, was das mit "deutschen Worten" zu tun haben könnte?.....

Man kann und soll auch über alles reden, aber "der Ton macht die Musik", meine Herren!

Ein Unbeteiligter
- 15. June 2001 um 13:17:32 Uhr (CEST)
Hallo Martin!

Wie ich gehört habe hat es Aufregung in Verbindung mit meinem letzten Eintrag gegeben; manchmal sind meiner Meinung nach jedoch "deutsche" Worte notwendig um jene aufzuwecken die in Selbstgefälligkeit dahinschlummern. Wenn ich daher kritische Worte verwende tue ich es nicht um jemanden bestimmten zu verletzen; wird geht es darum Unkorrektheiten und Mißstände offen zu erwähnen; gerne würde ich daher mit in Graz von Angesicht zu Angesicht sachlich diskutieren; wenn Du weiter unten meinen Eintrag vom 3.5.2001 liest müßtest Du eigentlich erkennen daß uns was an der Kd2000 liegt; wir allen wollen fairen Motorsport mit vertretbaren Kosten; daran müßte Euch doch auch gelegen sein oder? Die Enttäuschung war deshalb so groß weil Jesolo ein Traumauftakt war; wir alle hatten daher die Illusion daß uns eine wunderbare Saison bevorsteht; in diesem Sinne bitten wir Euch alles zu überdenken und bei der Besprechung vom 18.06.2001 "Nägel mit Köpfen" zu machen; wir danken Euch im voraus und wünschen Euch für die Vorbereitungen für Graz alles erdenklich Gute; Adi-Joe (Mißverstanden@ir), liebe Grüße auch an Ossi!

Streetfight@ir(Adi-Joe) <joe@mpr-kart-team.com>
Spittal/Drau, Kärnten - 15. June 2001 um 12:00:50 Uhr (CEST)
Hallo liebe Leute!
Jetzt ist es soweit wir haben eine neue Homepage.
Einige Kleinigkeiten fehlen noch trotzdem würden wir uns über Euren Besuch und Eintrag ins Gästebuch freuen.
www.laphunters.at
Viel Spaß beim Anschauen
Eure Laphunters

Michael <laphunters@gmx.at>
Vienna, Austria - 15. June 2001 um 07:10:34 Uhr (CEST)
Zur Aussage "jetzt stellts Euch mal hin und VERSUCHT...DIE VERANSTALTUNG...trotzdem durchzuführen!!!" möchte ich anmerken, dass jedes Team das Rennwochenende ATS 18.000,- gekostet hat (15.000 + 20%MWSt), und als Gegenleistung für die 18.000,- darf sich somit jedes Team ein von der KD2000 gut organisiertes Rennen erwarten.

Im Geschäftsgebaren ist es üblich, dass wenn ein Auftrag nicht ordnungsgemäß durchgeführt wird, es zu einer Minderung (Preisnachlass) kommen kann.
Bei Kartrennen gibt es natürlich etliche Klauseln, die aufgrund vieler unverhersehbarer Ereignisse das Risiko vom Veranstalter ein wenig wegzieht. Z.B. wenn Läufe wegen extremen Regens und Überschwemmung abgesagt werden müssten o.ä.

Nur, wenn es sich um offensichtliche organisatorische Schwächen handelt, dann ist eine derartige Aussage seitens der offiziellen Seite, und die Zeitnehmung darf hier doch als offiziell angesehen werden, doch ein wenig unangebracht.


E.M.KoflAIR <emk@koflair.at>
- 14. June 2001 um 13:47:45 Uhr (CEST)
Hallo Wolfgang (TC -OKI)!

Bin wie du der Meinung, daß solche Konflikte nicht übers Netz ausgetragen gehören und es war auch sicher mein Letzter. Obwohl ein richtiger Konflikt war das ja nicht wirklich, oder?

Aber zu eurem Motor muß ich schon noch eines sagen. Ihr hattet euren ja schon als Ihr angekommen seid. Das weiß ich, weil ich es gesehen und mich darüber gewundert habe und deshalb geglaubt hab ihr hättet 2. Nicht desto trotz hat euer Mechaniker das äußere Kurbelwellenlager ja offensichtlich selbst gemacht und war daher ja schon früher als wir darauf vorbereitet, daß er den Sitz ändern muß. Wir haben dafür bis 3Uhr Früh gebraucht bis alles wieder zusammengebaut war.

Das alles ist keine persönliche Attacke gegen Dich oder dein Team. Versteh mich bitte also nicht falsch. Mir liegt sehr daran, daß die Teams zueinander ein gutes Verhälnis haben. Aber der Freitag war für uns ein Wahnsinn noch dazu sind bei uns die Fahrer auch Mechaniker und dadurch doppelt belastet.Und genau das war es eigentlich was meiner Meinung zu wenig bedacht wird.

Tom <woswuest@gmx.at>
Wien, Österreich - 13. June 2001 um 20:32:24 Uhr (CEST)
Hallo Ossi !
Danke für die Korrektur der Gesamtwertung. Jetzt passt´s wirklich.
Schöne Grüße

Jürgen/MZ Racing <J.Gselmann@gmx.at>
Pottendorf, Austria - 13. June 2001 um 13:55:31 Uhr (CEST)
Lieber Rudi!
Ich kann mich nicht erinnern, mir in den letzten Jahren das Maul zerissen zu haben - Bin erst seit heuer dabei.
Das mit den Farben ist mir neu. Hast Du wohl im Vorbeigehen irgendwem erzählt. Verbesserungsvorschläge solltest Du bitte bei den Teamchef-Besprechungen vorbringen. Wir können das aber in Graz mal probieren.
Zu den Zwischenergebnissen der Shortrace hatten wir einen Aushang über den Halbzeitstand. Muß Dir aber Recht geben, im Bierzelt wäre er besser gewesen als im Büro. Das haben wir dann am Sonntag auch gemacht.
Für weitere Anregungen sind wir immer zu haben
mfg

Wolfgang
- 13. June 2001 um 12:58:46 Uhr (CEST)
Über die Zeitnehmung wurde bisher auch nicht hergefallen, aber wenn wir am Samstag bis zur Siegerehrung warten müssen, damit wir auch den Sieger kennen.
Oder wurde der ( und das geht nicht gegen MZ ! ) wieder gelost.
Und weil wir schon dabei sind, wir konnten bei den Sprints nicht einmal in Erfahrung bringen wie lange ein Lauf noch dauert. Schon in Jesolo wurdest du gebeten die Anzeige Negativ zu machen ( weiss auf schwarz ), ist auch nicht geschehen. Bei dem geringsten Lichteinfall kann man auf keinem Monitor ordendlich ablesen.
Aber genau ihr seits die, welche in den letzten Jahren immer das Maul aufgerissen haben, das können wir alles besser.
So schauts aus.


Rudi
- 13. June 2001 um 11:06:50 Uhr (CEST)
Also:....Wenn jemanden 4 Wichtige ZULIEFERFIRMEN hängen lassen, dann hinterlässt das Spuren.
1.) Stromaggregat kommt statt um 10:00 Uhr erst um 20:00? Uhr.
2.) Ersatzteilversorgungsanlieferungstermin wurde vom ZULIEFERER nicht eingehalten, so das jemand von der KD2000 ins Ausland fahren musste um diese zu holen. Anmerkung: Diese Person hat auch den gesamten Aufbau gemacht. Und Heute DIENSTAG noch immer am Abbau mitgearbeitet.
3.) Die Salzburger Streckenposten haben WIRKLICH erst am Donnerstag abgesagt und wir waren DANKBAR das der MSC2000 (www.msc2000.at),(welche normalerweise nur Rallye-Sonderprüfungen betreuen) eingesprungen sind. Bei einem Überschlag habe ich gesehen, das der Streckenposten das Kart, welches auf dem Fahrer lag, wegschleuderte und diesen SOFORT vom Gefahrenbereich entfernte. DIE WAREN NICHT SCHLECHT. Nur viel auch noch beim 9 Stundenrennen ein nassgewordenens Funkgerät aus und wir mussten mittels Handy kommunizieren.
4.) Es wurde eine Audioanlage von einer Firma gemietet (inkl. Aufbau und Betreuung). Diese wurde aber schlecht Aufgebaut und ÜBERHAUPT NICHT von dieser Firma betreut. Somit sind speziell am Samstag sehr viele INFO's an die Teams veroren gegangen.

...so...jetzt stellts Euch mal hin und VERSUCHT...DIE VERANSTALTUNG...trotzdem durchzuführen!!!
Ist nicht Böse gemeint, aber mir tut es sehr weh wie manche Aussagen NEGATIV rüberkommen, denn es trifft mich als Ehrenamtlicher Zeitnehmer auch.

FunkAIR <kookaburr@chello.at>
Vienna, AUSTRIA - 13. June 2001 um 02:28:20 Uhr (CEST)
Ws hat das bitte mit Geld zu tun ?
jeder hat seinen motor am freitag bekommen.
wir haben, wie jeder andere auch, nur einen motor, man kann einen zweiten ja gar nicht bekommen !

ich sehe natürlich deine probleme ein, aber wenn du weiter nach unten siehst, geht mein eintrag nicht gegen euch sondern generell darum, dass man die ganze sache nicht verteufeln darf, wenn kleinigkeiten passieren.

vergiss nicht: auch wir haben in jesolo aufgehört, weil die welle gebrochen ist !!

am samstag haben wir nach den plätzen 1,2,1,3 auf einmal probleme mit dem motor bekommen, danach ist er wieder gelaufen.
Aber deswegen kann ich nicht sagen, dass die KD schlecht ist.
und alles andere sollte man beim nächste tc-treffen besprechen.

hier kann sich keiner rechtfertigen, ohne wieder falsch zu verstand werden.

seltsamerweise mache ich es jetzt selbst, aber in den vielen jahren die wir schon dabei sind, habe ich mich bewusst aus solchen "streitereien" über gästebücher herausgehalten.

das war sicherlich auch für die nächste zeit mein letzter !

Wolfgang (TC - OKI) <schef@karstsport.at>
Wien, - 13. June 2001 um 01:18:08 Uhr (CEST)
Lieber Wolfgang!
Was mir nicht gepasst hat ist schnell gesagt. Wir haben aus finanziellen Problemen (die das Team OKI sicher nich hat) nur einen Motor. Den haben wir am Freitag knapp vor 23 Uhr bekommen ohne vorher darauf aufmerksam gemacht zu werden, daß das mit dem Sitz so wie er bisher war nicht funktioniert. Außerdem hatten wir dann auch noch glorreiche 17,9 PS. Was ein Manko von ca 2PS bedeutet. Wäre das für dich kein Grund etwas mißgestimmt zu sein?
Ich beschwere mich also nicht über die Organisation der Veranstaltung selbst, aber immerhin waren mehrere Wochen Zeit die Motoren in Schuß zu bringen, da muß es nicht sein, daß die erst am Tag vor dem Rennen zusammengebaut werden!
Am Motor darf ja angeblich nicht selbst gebastelt werden wegen der angeblich einheitlichen (HA!HA!)Leistungskurve.

Tom <woswuest@gmx.at>
Wien, Österreich - 12. June 2001 um 19:20:44 Uhr (CEST)
Ich frage mich, wieso so viele Leute (oder ist es nur einer, der mit verschiedenen Namen Mißstimmung machen will?) auf das Wien-Wochenende schimpfen.
Was hat nicht gepasst ?
Der Regen ? OK da hätte sich Martin anstrengen können.....

Spass beiseite:
Natürlich gabs wieder Kleinigkeiten (Streckenposten, zu wenig Personal seitens KD, vielleicht zu wenige Ersatzteile) aber was noch ????????????
Vielleicht sollte sich einer mal die Mühe machen, und versuchen nur ein Rennen zu organisieren. Das Ergebnis tät ich gern sehen.
Ich kann aus leidvoller Erfahrung sprechen, wie das ist (nach 4 Jahre Kartclub-Leitung und 2 Jahren in den Meisterschaften Liga und Division)

Denkt mal nach und dann gross reden !

Wolfgang (TC - OKI) <schef@karstsport.at>
Wien, - 12. June 2001 um 18:23:23 Uhr (CEST)
Servas Tom!
Betreffend Laphunters muss ich Dich korrigieren: 66 Gesamtpunkte sind o.k.(Jesolo Pl.21,Punkte 20;Short Race Pl.8,Punkte 28; 9h Pl.18,Punkte 18).Ergibt Gesamtrang 18.Ein Fehler hat sich bei Mötz 1 bzw.2 ergeben (Vergleiche auch Einzelergebnisse):Mötz 1 Nr.2 (24h 30 P,SR 9 P, 9h 28 P)Summe 67 P, Platz 17
Mötz 2 Nr.22 (24h 44 P,SR 13 P, 9h 17P) Summe 74 P, Platz 16 !!
Da hat man ein Mötz Mix in die Gesamtwertung gestellt. Hi Ossi ! Bitte um Kontrolle und Korrektur. Danke

Jürgen/MZ Racing <J.Gselmann@gmx.at>
Pottendorf, Austria - 12. June 2001 um 16:09:52 Uhr (CEST)
Wie beim gesamten Wochenende stimmt leider bei der Gesamtwertung auch Etwas nicht. Die Laphunters sind zwar ein cooles Team haben aber nur 52 Punkte was momentan leider nur Gesamtrang 23 bedeutet.
Ansonsten kann man diesmal leider nicht zu einem gelungenen Wochenende gratulieren aber ich denke, daß das die Verantwortlichen selbst auch schon mitbekommen haben.

CU in Graz

Tom <woswuest@gmx.at>
Wien, Österreich - 12. June 2001 um 12:49:38 Uhr (CEST)
Hi Adi-Joe!

Ihr seid aber auch super Boxennachbarn.
Das mit dem Motor der ordentlich ab geht halt ich für ein Gerücht.
Im Trockenen konnten wir mit einigen Teams beim Herausbeschleunigen einfach nicht mithalten.
Im Regen war die Motorleistung dafür relativ egal, weil man nicht mit Vollgas aus den Kurven rausfahren konnte (man konnte schon, aber es war nicht schnell :-)).
Im Großen und Ganzen find ich war es aber ein tolles Wochenende.
Das einige was meiner Meinung nach nicht optimal war, waren die Schikanen und der letzte Sprint, weil es einfach schon zu dunkel war.
Man hatte ein beschlagenes Visier, die Gischt beim Überrunden und dann noch die Dunkelheit.
Trotzdem war es aber unser Glück, daß der letzt Sprint trotzdem gefahren wurde, weil wir durch den Laufsieg die Gesamtwertung gewonnen haben.

Ein Lob auch noch an fast alle Fahrer im Regen, weil es hat nur sehr wenige Unfälle gegeben, wo ein Anderer daran Schuld war (wie z.B. am Start).

Jochen Gneis <jochen.gneis@a1plus.at>
NÖ, Österreich - 12. June 2001 um 09:47:18 Uhr (CEST)
Hallo zusammen,

hab eine Frage: Ist das Team Delta Bauer irgendwie in der weiten Welt des Webs vertreten?

danke und gruß
martin

Martin <reddevils@chello.at>
Wien, - 12. June 2001 um 08:01:14 Uhr (CEST)
Hallo liebe Konkurrenz!

Zunächst einmal Gratulation dem OKI-Team für die Leistung in Aspern; Ihr ward wirklich toll; mir
liegt aber auch daran unsere geschätzten Boxennachbarn MZ-Racing zu grüßen; Burschen Ihr seids echt leiwand und habt das ganze Wochenende über gute Laune verbreitet und eine super Leistung auf der Strecke gezeigt; war wirklich ein Genuß dem Auspuff vom Herwig nachzusehen; Euer Motor ging ordentlich ab; was meint Ihr alle dazu; sollte die Kd2000 nicht im eigenen Interesse den Ablauf dieses Rennwochenendes kommentieren bzw. Stellung dazunehmen? Bitte äußerts Euch. Wünsch alle Kd2000ern einen schönen Tag und freu mich schon auf ein Wiedersehen in Graz; so long meint Euer Adi-joe:)

Adi-joe (mpr-kart-team) <joe@mpr-kart-team.com>
9800 Spittal/Drau, Kärnten - 12. June 2001 um 07:10:11 Uhr (CEST)
@NOKIA

Vielleicht gehören wir zu der aussterbenden Art der Fairen Fahrer??
Trotzdem herzlichen Dank! und Gratulation zurück

Das OKI Team
- 11. June 2001 um 21:19:07 Uhr (CEST)
An ceki!

Super Idee mit der Nachbesprechung; ich will auch keinen beflegeln; aber was wiegts das hats, oda.
Grüße aus dem verregneten Kärnten Adi-joe:)


Adi-Joe <joe@mpr-kart-team.com>
- 11. June 2001 um 16:52:41 Uhr (CEST)
Ich glaube, es hat wenig Sinn, wenn jetzt wieder begonnen wird, sich zu beschimpfen (@ Streetfight@ir).
Ich bin mit dem vergangenen Wochenende auch nicht zufrieden gewesen, und meinem Team hat DIESMAL der Motor einen Top10-Platz gekostet und uns in der Platzierung ins Nirvana katapultiert. Nur, Beflegelungen bringen uns und die Kartszene sicher nicht weiter.
So wie Lexx schon auf koflair.at gepostet hat, daß er von vielen Seiten negative Stimmung genossen hat, glaube ich auch, daß der Unmut über Aspern nicht zu unterschätzen ist.
Auch uns hat einiges weniger gut gefallen (Ersatzteilversorgung, Bekanntgabe der Zeitplanänderungen, etc...)
Deshalb wäre es das Beste, wenn wir uns, wie nach Jesolo, wieder alle an einen Tisch setzen würden und gemeinsam daran arbeiten, damit die Dinge, die in Aspern passiert sind, nicht wieder passieren.
Einfach zu einem Rennen zu fahren und warten, was alles schief geht um sich dann gegenseitig zu beflegeln, ist sicher nicht der richtige Weg.
Darum auch meine Bitte an Ossi, Martin und Konni: Unbedingt wieder eine Nachbesprechung einberufen!

Gruß
Ceki

ceki <ceki@kartsport.at>
- 11. June 2001 um 16:42:51 Uhr (CEST)
Schon ein wenig lahm, das noch immer keine Resultate zu bewundern sind. Nimmt schon Gestalten an wie letztes Jahr.

Joe
Wien, Austria - 11. June 2001 um 14:48:48 Uhr (CEST)
Hallo geschätzte Veranstalter!

Wenn Ihr so weiter macht habt Ihr`s mit dem letzten Rennen in Hartberg sowieso überstanden; mit diesem Chaos und dieser Inkompetenz seid Ihr die Totengräber des Kartsports; Ihr verdient keine weiteren Worte; vielen Dank für dieses Sch..........wochenende; ihr traumhaften Profis!!!!

streetfight@ir <grummel@fi.com>
Tohobubawuhu, Niemandsland - 11. June 2001 um 12:55:34 Uhr (CEST)
Hallo liebes "Kart Division 2000-Team" !
Ich war am Wochenende in Aspern und war echt überrascht, welch enormer Aufwand hinter einem solchen Rennen steht.
Hoffentlich kann unser Team das nächste Mal an den Start gehen!!! Ich freue mich schon auf unsere nächstes Treffen und wünsche dem Konny gute Besserung und Euch allen viel Erfolg für die Zukunft!

Euer Gerd


Gerd BAUMGARTNER <baumgartner@star-holding.com>
Wien, Österreich - 11. June 2001 um 11:39:25 Uhr (CEST)
Ich finde man sollte das Short-Race in umgekehrter Startreihenfolge starten, dann kann meine Sonja auch einmal vorne Fahren und ich könnte damit OPTIMALE Pressearbeit leisten!

G.Berger
Nassau, Bahamas - 11. June 2001 um 10:28:30 Uhr (CEST)
gratulation an OKI, MANY, V-max
nochmals besten dank an den OKI fahrer der bei der rennleitung bestätigt hat das er uns bei gelb nach einem ausrutscher vorbeigewunken hat.hochachtung für so viel fairness.
ein lob auch an den veranstaltern für den reibungslosen ablauf der veranstaltung und der guten betreuung der leihkarts.

NOKIA
- 11. June 2001 um 10:22:08 Uhr (CEST)
Wie man am Wochenende gesehen hat, sind nicht die Anzahl der Läufe sondern die Streckenführung für gefährliche Situationen und Unfälle verantwortlich.

G.Berger
- 11. June 2001 um 00:31:37 Uhr (CEST)
Rudi, du meinst man soll gar keine Sprintrennen fahren?

. <.>
., . - 10. June 2001 um 23:07:11 Uhr (CEST)
es ist richtig:
je länger rennen sind sind desto beruhigter wird das feld.
drastisches beispiel: speedway (3 runden)
dann ist ziel
also macht euch selbst einen reim drauf

rudi
- 07. June 2001 um 09:17:18 Uhr (CEST)
Hallo liebe KD2000 Teams - wir haben eine neue Homepage, lohnt sich echt vorbeizuschauen. Kommt uns auf www.surfeu.at/ladyteam besuchen, wir freuen uns auf Euren Eintrag in unserem Gästebuch (Fuel Talk. Bis bald, Euer Lady Team

Lady Team
- 06. June 2001 um 21:50:15 Uhr (CEST)
An Rudi Messner:
Es stimmt schon, daß man in 30 Minuten mehr Zeit hat sich nach vorne zu kämpfen, aber man muß trotzdem bei jeder Gelegenheit überholen, weil man sonst den Anschluß weiter nach vorne verliert.

Kartfahrer <kartfahrer@gmx.at>
Wien, Österreich - 06. June 2001 um 07:57:46 Uhr (CEST)
Ist dann nicht 40 Minuten noch besser? oder 50 Minuten? oder 60, 70, 80... ? ;-)

. <.>
., . - 06. June 2001 um 00:01:17 Uhr (CEST)
Lieber Michi
Auch ich wurde über das Thema nicht befragt. Ich kann Dir nur aus meiner Mittlerweile über 20 jährigen Motorsporterfahrung sagen, daß je kürzer Rennen sind, desto größer ist die Gefahr das Unfälle passieren. Da jeder in relativ kurzer Zeit die beste Position für sich fixieren will und für ein taktisches Fahren deshalb keine Zeit bleit. Meine Meinung: Lösung 30 min ist besser

Rudi Messner <rudolfmessner@aon.at>
- 31. May 2001 um 18:47:07 Uhr (CEST)
Liebes KD 2000 Team!
Ich lese heute zu meiner Überraschung auf Eurer Homepage von einer Reglementänderung, die von einer großen Mehrheit der Teams befürwortet werden soll. Wir wurden zu diesem Thema aber von Euch nicht befragt. Es wurde nur bei der Teamchefbesprechung die Frage in den Raum gestellt und beschlossen alle Teams in der Frage noch zu kontaktieren. Wie gesagt wir wurden dazu nicht befragt und wir sprechen uns dezitiert gegen eine Änderung der Ausschreibung aus. Ich glaube nicht, daß diese Änderung zu mehr Sicherheit führt, da ja immerhin die Gesamtrenndauer um 30 Minuten ansteigt und bei einem 30 Minuten Rennen sicherlich hart um Positionen gekämpft wird, wie bei einem 20 Minuten Rennen. Der Start dürfte dabei nicht das größte Problem sein. In diesem Sinne würde ich auch gerne Meinungen von anderen Teams dazu hören.

Michael Zajicek <michael.zajicek@tarbuk.at>
Sommerein, A - 25. May 2001 um 10:16:01 Uhr (CEST)
Hallo Ossi, Hallo Martin!

Find Eure Änderungen bzw. der Short-Races super, wünsch Euch bei den Vorbereitungen für das Aspern-Rennen alles Gute; die langen Pausen bei den News auf Eurer hp könnte man jedoch etwas verkürzen; denn sonst fühlt man sich manchmal etwas wie im luftleeren Raum; ansonsten gefällt es uns bei Euch sehr gut; meint Euer Adi-joe (mpr-team); schönes Wochenende und liebe Grüße aus dem rennverrückten Kärnten, Ciao

Adi-Joe Fruehauf <joe@mpr-kart-team.com>
9800 Spittal/Drau, - 23. May 2001 um 16:39:41 Uhr (CEST)
Danke an alle die uns in Velden die Daumen gehalten haben!

Allen ein dickes Bussi

Wir sind die Ladies 2000 und wollen nicht mit dem Lady-team verwechselt werden!

Freu mich schon, alle wieder in Aspern zu sehn !

lg und bussi kerstin



k.m
Wien, Österreich - 15. May 2001 um 14:02:03 Uhr (CEST)
Auf die Frage, ob das Lady-Team in Aspern startet: Natürlich ja!

Race-Rat
- 14. May 2001 um 18:29:52 Uhr (CEST)
Na da schau her endlich sind wir auch einmal abgelichtet worden. War zwar ein anstrengendes und langes Wochenende für Uns , aber mit so tollen und fairen Teams hat es richtig Spaß gemacht. Zu dem Foto eine kleine Erklärung : Wir wollten ein Transparent auf der langen Geraden aufhängen doch fanden aber nirgends eine Leiter zum raufsteigen.
Also entschlossen wir uns nach kurzer Überlegung so das Transparent aufzuhängen. ( Zirkusreif ) !!!
Trotz all der Anstrengung hat es uns sehr gut gefallen und wir werden in WIEN wieder dabei sein.
DANKE an MM der dieses tolle Foto schoß !!!!
Liebe Grüße an alle Kartfahrer MARCO u. KARLI

MARCO <nicole-markus@aon.at>
Wien, Österreich - 13. May 2001 um 22:11:19 Uhr (CEST)
Startet das Lady Team bei dem Rennen in Aspern?

Speedy
- 10. May 2001 um 17:16:04 Uhr (CEST)
Auch ich bin von der Idee, die Boxengirls und die Grid-Girls für all unsere Rennen zu verpflichten, hellauf begeistert ;o)

Möchte mich auf diesem Weg auch bei allen bedanken, die mich bei meiner "Mechaniker"-Tätigkeit in Graz tatkräftig unterstützt haben. Besonders bei Rene Jambor, Thomas Konheuser, Franzi, Christian (V-Max) und dem Super-Team aus Box 26, deren Namen ich leider (noch) nicht kenne.

Freu mich schon auf das nächste Event

CU

Hooter <kartmonsters@aon.at>
Wien, - 09. May 2001 um 12:50:43 Uhr (CEST)
Kann mich Lexx nur anschließen.
Das mit den Boxengirls wäre der Überhammer!
Btw. wäre ein wenig Öffentlichkeitsarbeit und Werbung nicht schlecht.
Vielleich schaffen wir doch eine ähnliche Kulisse wie in Graz? Wäre spitzenmäßig!

CU in Aspern

ceki <ceki@kartsport.at>
Wien, - 08. May 2001 um 09:28:29 Uhr (CEST)
Hi !
Kann mich den anderen bezüglich Italien nur anschließen, Gratulation zum Jesolo-Event, allerdings hat nicht alles gepaßt, 14 hinige Motoren sagen etwas anderes aus.
Außerdem hoffe ich, dass Ihr die Boxengirls aus Graz auch gleich für Aspern verpflichtet habt ;-))

Liebe Grüße

Lexx <Lexx@jff.cc>
Wien, A - 07. May 2001 um 13:27:03 Uhr (CEST)
möchte zur gelungennen veranstaltung in italien gratulieren.
habe schon einige positive rückmeldungen gehört und das freut mich. vor allem möchte ich dem Team "Lady 2000" zu ihrer top leistung gratulieren.
hoffe, das die nächsten veranstaltungen ähnlich gut laufen!! bis Juni alles gute
MUG

mug trend ag racing <markus.unterguggenberger@trendag.at>
klagenfurt, kärnten - 05. May 2001 um 09:49:29 Uhr (CEST)
Spät aber doch!! (Computerausfall in der Firma)
Das gesammte Monza-Kartteam möchte sich auf diesem Wege bei euch allen bedanken!! War eine absolute TOP Veranstaltung ! Hat einfach A L L E S gepaßt !
Hoffentlich bis in Aspern/Wien.
mfg L.W.

Monza - Kartteam <office@monza-kart.com>
Wien, Österr. - 04. May 2001 um 21:30:57 Uhr (CEST)
Hi Kart Division!

Auf diesem Weg auch vom gesamten NOKIA Racing Team eine Gratulation für das gelungene Weekend! (nicht nur weil wir gewonnen haben :-)) Euer GESAMTES Team hat sich für die Bemühungen ein Lob verdient! (auch die Zeitnehmung - die sicherlich keine Schuld am Rennabbruch traf - gut gemacht!)

Abschließend auch von unserer Seite nochmals die Bitte sich dem Kurbelwellenproblem anzunehmen!

NOKIA Racing Team

sparco <sparco@cyb.at>
NÖ - 03. May 2001 um 13:22:13 Uhr (CEST)
ihr seids supa!!!

dieses rennwochenende woar SUPAMEGAGEIL und i gfrei mi schon so aufs nächste! glg an alle, die an dieser veranstaltung mitgemacht haben!bis zum nächsten mal
küsschen
kkk (insider)*g*

kerstin murnig <kmurnig@hotmail.com>
maria saal, , ktn. wien - 03. May 2001 um 12:46:01 Uhr (CEST)
Hallo Leute!

Möchte Euch allen (besonders Martin, Christian und Ossi) zum reibungslosen und unvergesslichen Wochenende gratulieren. Ihr habt wirklich Euer Bestes getan um für alle gleiche Bedingungen zu schaffen; vielleicht gelingt es Euch auch das leidige Motorenproblem zu lösen; ich wünsch Euch bis zum nächsten Rennen alles Gute und bin schon gespannt auf News in Eurer homepage; Adi-Joe:)

Adi-Joe Fruehauf
9814 Mühldorf, NR.11/4, - 03. May 2001 um 12:10:18 Uhr (CEST)
wird koflair trotzdem mit den fotos rüberrücken?
werden fotos vom koflair trotzdem bei euch veröffentlicht?

trotzdem
- 03. May 2001 um 12:01:40 Uhr (CEST)
Hallo zusammen,

möchte mich im Namen des Red Devils Kartracing Teams für das tolle und reibungslose Rennen bedanken. Großes Lob an die Veranstalter und vor allem auch an die Leihkart-Mechaniker. Burschen, ihr seit absolut top! Freue mich schon auf Aspern!

Grüße Martin

Martin Glaser <martin.glaser@maxmobil.at>
Wien, Österreich - 03. May 2001 um 10:51:44 Uhr (CEST)
Hallo Leute,
schaut doch mal auf meine HomePage
www.timo-weigert.de

Mit freundlichen Grüßen

TIMO WEIGERT

Timo Weigert <mail@timo-weigert.de>
Rückersdorf, Deutschland - 02. May 2001 um 19:09:38 Uhr (CEST)
Möchte mich auch den Lob anschließen.
Es war ein tolles Weekend. Freu mich schön auf Aspern/Wien.

Klaudia <klaudia.petrica@chello.at>
Wien, Österreich - 02. May 2001 um 17:18:07 Uhr (CEST)
Was soll man da noch schreiben. Ich kann mich nur anschließen und ein dickes Lob an die Veranstalter und die vielen Kart-Freunde aussprechen. Das war die schönste Kartveranstaltung seit langem und ich hoffe, daß die Saison so weitergeht, wie sie begonnen hat. In diesem Sinne, wir sehen uns ins Aspern!

ceki <ceki@kartsport.at>
Wien, - 02. May 2001 um 16:42:08 Uhr (CEST)
JESOLO WAR ABSOLUTE SPITZENKLASSE !!!!

Die Veranstaltung in Jesolo war die beste seit Jahren im Kartsport !!
Auf die Vorfälle während des Rennverlaufes bezüglich Zeitnehmung sollte auf alle Fälle reagiert werden !!

der Fi
- 02. May 2001 um 16:36:26 Uhr (CEST)
Auch ich möchte mich mit meinem Dank an die Veranstalter, alle Helfer und auch an die anderen teilnehmenden Teams anschließen. Es war ein tolles Wochenende. Ich habe schon lange nicht mehr eine so gute Stimmung - trotz Motorprobleme - bei einem Kartrennen erlebt. Nicht nur die Hilfsbereitschaft unter den Teams, auch die Fairness auf der Strecke, haben einen wirklich positiven Eindruck auf mich hinterlassen. Ein wirklich dickes Lob an die Veranstalter!!! In diesem Sinne freue ich mich schon auf das nächste Rennen.

Michael Zajicek <michael.zajicek@tarbuk.at>
Sommerein, - 02. May 2001 um 16:07:21 Uhr (CEST)
Tja, trotz Ausfall: ES HAT UNS GEFALLEN.

Das gesamte OKI-Team.

Nur: Leidln schaut's dazu, das nächste Rennen naht und das Wellen-Problem ist nicht gelöst.

Wolfgang <schef@kartsport.at>
- 02. May 2001 um 12:58:19 Uhr (CEST)
Liebe KD2000 !
Herzlichen Glückwunsch zu eurer tadellosen "Premiere" in Jesolo.Ich bin schon seit 8 Jahren im Kartgeschäft. Sowohl als Mechaniker wie auch als Fahrer. Aber nach Velden 99 war eure Veranstaltung die attraktivste. Großes Lob an Euch alle. Auch an eure Mechaniker. Besonders Christian war "BUENO". Weiter so und viel Erfolg. Ein MONZA KART FAHRER.

ENTE <armagedon@utanet.at>
Wien, Österreich - 02. May 2001 um 12:24:19 Uhr (CEST)
Herzlichen Dank an alle, die zur Organisation dieses Super Race Weekends in Jesolo beigetragen haben. Ihr habt tolle Arbeit geleistet ! Besonderen Dank noch an Christian, der unermüdlich schraubend vielen Teams bei der Bewältigung div.technischer Probleme sehr geholfen hat. Schön auch, dass sich die Teams gegenseitig immer wieder geholfen haben. So macht´s Freude, so macht´s Spaß.


Jürgen von MZ Kart Racing <J.Gselmann@gmx.at>
Pottendorf, Österreich - 02. May 2001 um 10:24:40 Uhr (CEST)
Vielen Dank an alle Teams für das wirklich faire und Rennen.

Team Kartmonsters <Kartmonsters@chello.at>
Wien, Österreich - 02. May 2001 um 08:42:04 Uhr (CEST)
Auch von unserer Seite ein herzliches Dankeschön an die Veranstalter, besonders Martin und Ossi, für ihre tolle Leistung. Aber auch den vielen unerwähnten z.B. den Streckenposten gehört hier ein Lob ausgesprochen - wirklich tolle Arbeit.
Wir freuen uns schon auf`s wiedersehen in Wien.
Bis dann
Joe von V1

Joe von V1 Racing
Villach, Austria - 01. May 2001 um 14:33:41 Uhr (CEST)
Hallo KD 2000!

Herzliche Gratulation für das gelungene Rennen in Jesolo. Organisatorisch grosse Klasse. Hat uns
trotz Motorschadens grossen Spass gemacht.
Hoffen, dass die ganze Saison so bleibt. Viele nette Teams am Start. Kompliment, dass sich die
"Gegner" untereinander geholfen haben. So gehört's. Wünschen euch und allen anderen weiterhin so gute Rennen.

mfG
das MPR-Kartteam

mpr-pöll <ruth@mpr-kart-team.com>
- 01. May 2001 um 13:39:13 Uhr (CEST)
Herzliche Gratulation den Organisatoren! Ich war sehr positiv überrascht, von den überaus kompetenten und vor allem von der freundlichen Rennleitung! Weiter so bitte!

Renate (LadyTeam) <renate.kohl@gmx.at>
- 01. May 2001 um 10:37:10 Uhr (CEST)
Sg. Dame und Herren

Also ich möchte Ihnen zu der Veranstaltung in Italien gratulieren.
Selten eine so aufopfernde Crew gesehen.
Das mit den Motoren sollten sie so schnell wie möglich in den Griff bekommen, doch hier halten die Teams zu Ihnen.
Nachdem Herr Kofler zugibt, das Ergebnis manipuliert zu haben und auch gleich ein weiteres Teammitglied an der Sache beteiligt zu sein scheint, müsste die OSK nicht nur dem Herrn Kofler, sondern auch dem ganzen Team die Lizenz entziehen. Sollte dies nicht der Fall sein müssten sie als Veranstalter handeln und eine weitere Teilnahme dieses Teams nicht vorsehen.
Weiters empfehle ich Ihnen den die Herren Zivilrechtlich zu klagen, um eine Glaubwürdigkeit ihrerseits zu garantieren.
Die verbleibenden Team würden es Ihnen danken.

Hochachtungsvoll

Gerhard Haberl
Rechtanwalt in Strafsachen

Gerhard Haberl
- 01. May 2001 um 01:21:18 Uhr (CEST)
Robert, Deine Eintragung ist zur gänze unglaubwürdig und Dein unterwürfiger Bericht bringt keine Bonuspunkte.




ein wissender
- 30. April 2001 um 18:53:39 Uhr (CEST)
Robert dein Eintrag ist zur gänze unglaubwürdig und Dein unterwürfiger Beitrag bringt keine BONUSPUNKTE.

ein wissender
- 30. April 2001 um 18:45:35 Uhr (CEST)
als MK des Ladyteams möchte ich mich bei euch für die Gelungene Veranstaltung bedanken. Nachdem ich selber an die 60 Rennen im Ausland durchgeführt habe, weis ich was das bedeutet.Auch unser Leikart war gut vorbereitet und das Service hat auch geklappt. Pannen gibt es überall, und nicht jeder soll für die Taten anderer verantwortlich gemacht werden. Danke, es war sehr nett, es hat mich sehr gefreut!!!
Robert Schneider MK in Jesolo

robert Schneider <motosv@gmx.at>
Brunn am Geb., NÖ - 30. April 2001 um 08:37:58 Uhr (CEST)
Auch das gesamte V-max Nissan-Team freut sich auf das Rennen in Jesolo!
Auf ein unfallfreies Rennwochenende für alle Teams
liebe Grüße
W.l!

W.L! / V-max Nissan <wlengauer@kfs.at>
St. Pölten, Österreich - 26. April 2001 um 16:16:58 Uhr (CEST)
Wir freuen uns schon sehr auf das Rennen in Jesolo! Die Karts sind ein *Hammer* *gg*. Wir sind absolut positiv gesinnt, daß das Ladyteam auch in Jesolo startet und würden uns wünschen wenn alle Anderen das auch so sehen. *gummi* wünschen wir allen Teams.
*cu*
BiBi

BiBi Ladies 2000
- 26. April 2001 um 13:47:09 Uhr (CEST)
waren heute in bruck das neue kart testen ! absolut top!!!! freuen uns schon auf jesolo!! mfg monza kartteam

monza kartteam <office@monza-kart.com>
wien, österreich - 22. April 2001 um 22:59:43 Uhr (CEST)
wer soll dieser Gerry Berger sein?

Ich bin Gudrun Berger und kenne so einen Vogel nicht.

G.Berger <berger@katheter.com>
- 19. April 2001 um 22:16:47 Uhr (CEST)
Ich wollte nur sagen, dass das neue Kart der absolute Überhammer is!!!!
Nach ersten Trainings in Jesolo bin ich nun überzeugt das 2001 eine verdammt schnelle Saison wird! Da staunten die Italiener nicht schlecht als plötzlich ein Kart (mit Klang einer 400er KTM) mit 100 Sachen vorbei rauschte!!! *ggg* mfg

Odin555
Kärnten, - 18. April 2001 um 17:34:12 Uhr (CEST)
nach telefonischer rücksprache mit gerry berger wurde uns versichert, dass dieser eintrag nicht von ihm war.

KD2000 <kd2000@nethope.co.at>
- 18. April 2001 um 12:05:47 Uhr (CEST)
was ist an meinem Namen falsch ?

G.Berger <berger@kartliga.com>
- 17. April 2001 um 23:41:29 Uhr (CEST)
ja, lieber unbekannter, wir behalten uns vor, einträge, die unter falschem namen und unter vorspiegelung falscher tatsachen vorgenommen werden, kommentarlos zu streichen!

KD2000 <kd2000@nethope.co.at>
- 17. April 2001 um 11:45:42 Uhr (CEST)
Nett, dass hier auch die Einträge ZENSURIERT werden.

G.Berger <berger@kartliga.com>
- 16. April 2001 um 22:38:01 Uhr (CEST)
Warum soll da´s arg sein?

Race-Rat
- 13. April 2001 um 15:34:43 Uhr (CEST)
Dass der Berger mit dem Ladyteam jetzt KD fährt, finde ich echt arg.

Margot
Wien, - 13. April 2001 um 13:38:37 Uhr (CEST)
hmmm ... gute frage ??????

die bürste
- 13. April 2001 um 00:29:17 Uhr (CEST)
?? Fährt OKI Division ??

schef <schef@kartsport.at>
- 13. April 2001 um 00:28:38 Uhr (CEST)
Hallo !!
Wir hatten gestern unser erstes Training, mann das Kart ist ein Spitzengerät!!
Freu mich schon auf Italien!!
Hotkart Teamchef
Nesti

Nesti
- 08. April 2001 um 18:04:38 Uhr (CEST)
Hallo !

Super Homepage gefällt mir gut! Ich glaube, ich habe für euch was gefunden !? Für alle Teams und Kart Fahrer kann ich diese HP nur empfehlen:

www.kartshop-eichinger.de.vu

was die alles haben und zu günstigen Preisen, guck doch mal selbst nach !!!!
Außerdem bin ich auch Kunde von Hans Eichinger das kann ich euch nur empfehlen !!!

Grüße

Mirima

Mirima <carry26@yahoo.de>
Wien, Österreich - 03. April 2001 um 23:59:07 Uhr (CEST)
Hallo an alle, besonders an die KD2000. Wir (der der meinen Nicknamen kennt weis wer ich/wir bin/sind) werden ja wohl auch mal hie und da ein Auge und ein Bein in diese KD werfen. Ich bin schon sehr gespannt und muss auch noch dazu sagen, das mir diese Homepage recht gut gefällt....

Elharter <elharter@gmx.at>
Wien, Österreich - 22. March 2001 um 15:44:20 Uhr (CET)
Weiß jemand von euch wo man Posters von Alex Wurz bekommt???? SUPERWICHTIG

Speedy <speedy15@aon.at>
- 10. March 2001 um 12:19:14 Uhr (CET)
hallo kd2000 team!
möchten euch unsere neu homepage vorstellen:

www.mpr-kart-team.com

freuen uns schon sehr auf die outdoor saison.
mfg. maxi p.

maxi p. <maxi.p@mpr-kart-team.com>
wien, österreich - 09. March 2001 um 17:43:19 Uhr (CET)
Fahrersuche !

Routiniertes Team (MZ Kart Racing p.b.Sweetheart) sucht noch Fahrer für die Outdoorsaison 2001 (Kart Division 2000). Wie sicher bekannt, werden zwei 24 Stunden Rennen (Jesolo, Hartberg) und drei 9 Stunden Rennen (Aspern, Zettling, NÖ) ausgetragen.

Interessierte erfahren näheres bei:
Michael Zajicek Tel. 0699/10924445, Mail: michael.zajicek@tarbuk.at,
Jürgen Gselmann Tel. 0676/3726569, Mail: buchhaltung@lbg.at und
Andreas Kolar Tel.0664/3823405

Jürgen <buchhaltung@lbg.at>
Wien, Österreich - 06. March 2001 um 09:56:43 Uhr (CET)


Hallo Leute
Ab sofort ist die Homepage von www.Kartjournal.at
für euch Online

Das Kartjournal-Team

Kartjournal <office@kartjournal.at>
Linz, Austria - 03. March 2001 um 09:52:49 Uhr (CET)
Lieber Martin!

HAPPY BIRTHDAY

Linda, Harald & Tommy

A - 08. February 2001 um 12:47:08 Uhr (CET)>
I GFREI MI SCHON SO AUF DIE HEIRIGE SAISON, ALLE WIEDER ZU SEHEN SPASS HABEN UND NATÜRLICH AUCH AUFS KARTFAHRN *G*; BIS BALD! DICKES DICKES DICKES BUSSI AN EUCH ALLE kerstin
(k.m. roterengel, kartkiller usw.)

k.m. <kmurnig@hotmail.com>
maria saal/Wien*g*, ktn. - 25. January 2001 um 13:37:55 Uhr (CET)
Hallo möchte gerne wissen welche Teams bei der KD 2000 an den Start gehen werden? Freue mich schon auf die Saison 2001.Würde mich über aktuelle Infos über die heurige Saison freuen!

Punto <petraa@a1.net>
- 24. January 2001 um 20:30:14 Uhr (CET)
ja erstmals will ich euch ein riesiges lob zukommen lassen für das tollste event des jahres (wo ich teilgenommen habe) das renn in hartberg!!!
es war einfach toll von der Organisatin und dem ablauf der renen so wie die siegerehrung und das gemüdliche beisammen sein mit Spitzenleuten!!!!
SUUUUUUUUUUUUPER!!!!!

Gerald Prohaska <gerald.prohaska@erstebank.at>
Wien, Aut - 18. January 2001 um 11:33:20 Uhr (CET)
hi leitlan! griaß eich, schon long nimma gsehn, hoff siag eich bold wieder amoi, jo donn auf bald bussi an euch alle!!!! rießen schmatzer kerstin

k.m.
Wien/eigentl.kärnten, Österreich - 16. January 2001 um 13:07:00 Uhr (CET)


Liebe Ossi!

Wir wünschen Dir von ganzem Herzen

HAPPY BIRTHDAY

Linda, Harald & Tommy <LMaurovich@nethope.co.at>
Wien, Österreich - 13. January 2000 um 11:00:00 Uhr (CET)


Ich grüße alle Motorsportfreunde und wünsche allen einen guten Start ins neue Jahr! AJU (Ich würde mich über einen Besuch auf meiner Seite
http://www.sportsworld-f1.de freuen)

aju, <aju@sportsworld-f1.de>
Schneeberg/Erzgebirge, Dtl - 28. December 2000 um 21:22:09 Uhr (CET)
Ich wünsche Euch schöne Weihnachten und einen Guten Rutsch ins Jahr 2001.

Harald, <scherzer@amadeus.at>
Wien, Österreich - 22. December 2000 um 09:41:07 Uhr (CET)


^^^

 

G Ä S T E B U C H A R C H I V

  28.1o.o4 - o8.o2.o5

  21.o5.o4 - 25.1o.o4

  16.o2.o4 - 15.o5.o4

  o4.o7.o3 - 13.o2.o3

  o9.o3.o3 - o1.o7.o3

  11.o6.o2 - 21.o2.o3

  25.12.o1 - 11.o6.o2

  16.o6.o1 - 24.12.o1

  16.12.oo - 15.o6.o1

  o3.o8.oo - 15.12.oo

  3o.o5.oo - o2.o8.oo

M E I N U N G E N

  aktuelle Meinungen

 © 2000-2018  ·  Web by LiM