:: Kart Division 2000 :: AIM - Austrian Indoor Masters AOM - Austrian Outdoor Masters Rotax Max Challenge Austria OSK
Es sind 5 User online
· Home  ·  Email  ·  Links  ·  Kontakt ·

E V E N T S

AOM 2018

  Ausschreibung

E R G E B N I S S E

  28.-30.04.17 Jesolo

  16.-17.6.17 Cheb

  29.-30.07.17 Laa Zettling

  26.-27.08.17 Bruck/Leitha

  14.-15.10.17 Teesdorf

  GESAMTWERTUNG

  LIVETIMING

  TIMING

  Ergebnis-Archiv

N E W S

  26.11.12 - 2017

  o1.o3.11 - 15.11.12

  12.o1.1o - 22.o2.11

  o3.12.o8 - o7.o1.1o

  o1.o7.o8 - 25.11.o8

  29.o1.o8 - 19.o6.o8

  3o.o7.o7 - o9.o1.o8

  29.o3.o7 - 11.o7.o7

  16.o1.o7 - o5.o3.o7

  19.o9.o6 - 1o.o1.o7

  27.o7.o6 - 13.o9.o6

  24.o5.o6 - 12.o7.o6

  o1.o3.o6 - 18.o5.o6

  17.o1.o6 - 22.o2.o6

  29.11.o5 - 11.o1.o6

  o3.o8.o5 - o4.11.o5

  27.o2.o5 - 21.o7.o5

  14.o1.o5 - 14.o4.o5

  30.11.o4 - 23.12.o4

  o8.o8.o4 - 1o.11.o4

  2o.o7.o4 - 12.o8.o4

  o8.o6.o4 - 15.o7.o4

  23.o4.o4 - o2.o6.o4

  26.o2.o4 - 2o.o4.o4

  11.o1.o4 - 19.o2.o4

  27.1o.o3 - 23.12.o3

  o2.o9.o3 - 23.1o.o3

  o4.o8.o3 - 28.o8.o3

  3o.o6.o3 - o1.o8.o3

  1o.o4.o3 - 23.o6.o3

  28.o1.o3 - 13.o3.o3

  27.o1.o3 - 25.o2.o3

  o4.12.o2 - 23.o1.o3

  26.o9.o2 - 06.11.o2

  o8.o9.o2 - 23.o9.o2

  28.o7.o2 - 21.o8.o2

  23.o7.o2 - 25.o7.o2

  11.o6.o2 - 26.06.o2

  15.o5.o2

  21.o4.o2 - o8.o5.o2

  25.o3.o2 - 18.o4.o2

  o4.o2.o2 - 2o.o3.o2

  o2.12.o1 - 22.o1.o2

  o1.o1.o1 - 29.11.o1

  17.o5.oo - 21.11.oo

GÄSTEBUCH

Absolut Spitze die Veranstaltung zählte zu den besten die Österreich zu bieten hat.

Steve, <Sonic_ta@Yahoo.de>
tät ich auch gern wissen, Ö - 02. August 2000 um 15:27:27 Uhr (CEST)


ich kann mich auch nur den anderen anschließen! DIE VERANSTALTUNG WAR SSSSSUUUUUUPPPPPPPEEEEERRRRRR *g*! freu mich schon auf das nächste rennen mit euch!hoff dies wird bald sein!

*bussi*winke*u.*knuddel* an ALLE

k.m., <kmurnig@hotmail.com>
maria saal, ktn. - 02. August 2000 um 11:55:08 Uhr (CEST)


Morgähhnnn! Bitte machts ein 24er heuer noch, es war so toll! Echt Geil!

Leihkartfahrer, <leider keine>
wien, Österreich - 02. August 2000 um 05:42:18 Uhr (CEST)
Hartberg 2000 – Kart-Division 2000!

„Endlich“: sagten sich diejenigen, die ein wenig Abwechslung zu den wenigen 4-Takt Rennen die in Österreich geboten werden, suchten!

Back to the Roots war das Motto des Veranstalters. Ausgeschrieben wurde diese Veranstaltung sogar in 2 Klassen. OSK abgesegnet und mit einem Rennleiter versehen, welcher aus der 2-Takt-Szene stammt und somit niemanden kennt!

Viele waren skeptisch ob das was wird...es wurde eine der besten Kart-Veranstaltungen wie es unser Land schon lange nicht gesehen hat. So viel vorweg!

Die Leihkartklasse: Honda 270ccm mit Variomatik (USA) und den Kartliga üblichen Jolly’s mit 390er Honda Motor (vom Veranstalter im Nenngeld bereitgestellt) ohne Vorderradbremse. Diese war aufgrund des auf Jollykarts sehr gut passenden (weniger Gewicht) 390er Honda Motoren nicht notwendig, und wenn vorhanden musste sie außer Kraft gesetzt werden.

Die Honda Motoren in der Jolly-Kart-Klasse wurden am Freitag verlost. Jedem Motor wurde ein Leistungsprüfstands Diagramm beigelegt, welches offiziell einsehbar war. Alle Motoren befanden sich in einem Streuungsbereich von 0,3 PS! Danach mussten die Teams lediglich den Motor auf das Kart schrauben und das Gasseil einfädeln. FERTIG! Die Tanks, der Ventildeckel, der Vergaser und der Luftfilter waren Verplombt, so das wirklich niemand etwas manipulieren konnte. Nicht mal Ventile einstellen war dadurch möglich!

Die Leihkarts wurden penibel genau vom Veranstalter hergerichtet, das eine Gleichmäßigkeit erzielt wurde, wie es Österreichweit OUTDOOR noch nie geboten wurde! So der Tenor der Leihkartfahrer.

Mit dieser Technisch Perfekten Voraussetzung wurde am Samstag das 6 Stunden Rennen nach Absolvierung des freien Trainigs und des Qualifyings gestartet. Zweifler die bedenken gegenüber den Leihkarts hatten, welche um ca. 4 Sekunden langsamer auf dem sehr breiten Rennkurs mit ausreichenden Sturzräumen in Hartberg hatten, wurden bereits im ersten Turn eines besseren belehrt. Die aus Salzburg stammende Streckencrew leistete mit ihren Leintuchgrossen Fahnen Perfektion wie es im Kartsport noch nie gesehen aber sehr oft versprochen wurde. Jedem Leihkartfahrer wurde mittels stillgehaltener oder geschwungener Fahne perfekt angezeigt, ob sich ein Jolly Fahrer nähert, oder schon dran ist! Gegengleich wurden die Jolly-Fahrer vom Rennleiter aufgefordert, doch eine Kurve lang zuzuwarten um den Leihkartfahrer überholen zu können... und es hat perfekt funktioniert! So konnte eine recht junge Crew eine Veranstaltung durchführen, wo es sehr viele Zweifler gegeben hat. Ich jedenfalls freue mich schon riesig auf die nächste Veranstaltung der KD2000. Hoffentlich noch im Jahr 2000! Danke Liebe KD2000er-Crew für diese „GEILE“ Veranstaltung!

Ergebnisse hier zu erwähnen ist nicht notwendig, denn alle ... ALLE ... Teams hatten sehr viel Spaß an dieser Veranstaltung! Bitte weiter so "Geile" Veranstaltungen!


FRiTZeelll, <kookaburra@chello.at>
Vienna, Österreich - 02. August 2000 um 05:06:20 Uhr (CEST)


Organistion 1
Durchführung 1
Rennleitung 1
Akkreditierung 1
Zeitnahme 1
Zeitplaneinhaltung 1
Streckenposten 1
Technische Unterstützung 1
Streckenführung 1
Fairnes 1
Spaß an der Sache 1+
Was soll ich da noch sagen!!!
Bitte, bitte, bitte, bitte, bitte, bitte ein 24er auf der selben Strecke HEUER NOCH!!!!!!...und get_up_a!!!

*zwinker*

FRiTZeelll, <kookaburra@chello.at>
Vienna, Österreich - 01. August 2000 um 22:43:52 Uhr (CEST)


Hallo KD2000-Team !!!!!

Nun hat Many Kart schon ein paar Rennen hinter sich.
Diese Veranstaltung war mit Abstand das Schönste, das Beste.... einfach genial !!!!

Ob’s da noch eine Steigerung geben kann ? Da hat einfach alles gepasst. Die Strecke, da machte Kartfahren so richtig Spass. Die Streckenposten, da hat man gesehen, die verstehen mit Flaggensignale umzugehen. Die Rennleitung, Hochachtung, der Mann hat was los !! Kompetent, kompromisslos, fair und dennoch menschlich !! Wie war noch sein Name ?? Die Organisation, was soll man dazu sagen ??? Hierfür gibt es keine Worte, das muss man miterlebt haben !! War das wirklich die erste Veranstaltung, das dieses dynamische Team veranstaltet hat ? Und welcher Mut zwei Klassen in einen Rennen vermischt !!

Many-Kart war in beiden vertreten, beide Teams waren angenehm Überrascht welch Fairness da geboten wurde !! An dieser Stelle auch ein großes Lob an alle Teams, welche ja auch hauptverantwortlich waren, das es zu einem so sportlichen Rennen kommen konnte. Ich war ja immer davon überzeugt, das es auch ein miteinander geben kann. Dies zwei Renntage haben es gezeigt, es geht !! Ich hatte kein einziges Mal irgend eine Gehässigkeit verspürt!
Ein ganz besonderes DANKESCHÖN möchte ich die Mechanikern rund um Christian Konrad aussprechen. Was die geleistet haben, denke das war Weltklasse !! Nicht nur das sie die Leihkart’s vorbildlich betreut haben. Da war auch immer ein offenes Ohr und Hilfsbereitschaft für die Jolly-Kart’s da. Auch im größten Stress hat es nie ; das geht nicht gegeben. Nochmals vielen Dank!! Noch zu erwähnen ist das Preis-Leistungsverhältnis!! So günstig Kart-Rennen bin ich noch nie gefahren. Jawohl „ gefahren“ !!!! Die Kart Divison hat uns gezeigt das es möglich ist, das man einem sehr straffen Zeitplan einhalten kann. Die Latte habt Ihr euch sehr hoch gelegt, ob’s da noch eine Steigerung geben kann? Vielleicht noch eine zweite Tankstelle ? Oder der versprochene Grillabend??

Eines weiß ich jetzt schon, beim nächsten Event der Kart Division 2000, das Team Many-Kart ist wieder gerne dabei.

Zum Abschluss ein herzliches Danke an alle, ausnahmslos an alle Mitwirkenden dieses wunderschönen Events !!

Many-Kart


MANY, <manfred.prohaska@glasblaeserei.at>
wien, Österreich - 01. August 2000 um 19:24:51 Uhr (CEST)


tschuign, aber bei den Ergebnistabellen stimmt fast gar nix ;-) hab beim drüberfliegen mal schnell 5 Fehler gefunden. Die richtigen Ergebnisse sind unter www.kartsport.at online. :-)

Wern@ir,
Österreich - 01. August 2000 um 17:27:50 Uhr (CEST)
!!!GLÜCKWUNSCH!!!

Dies war einmal wirklich eine gelungene Veranstaltung. Besonders gefallen aber hat uns die Rennleitung; IMMER Kompromissbereit und vor allem FAIR!
Zusätzlich möchten wir ein großes Lob an die Streckenposten aussprechen, die sichtlich Ahnung von der Materie des Motorsports hatten!!!
Wir freuen uns schon auf die nächste Veranstaltung der
kd2000 und hoffen natürlich das diese wieder gleich für uns abläuft ;-)

M.f.G. verbleibt das Trend AG Racing Team

PS.: Grüsse an alle Fahrer der Division B, die durch ihre Fairness auf der Strecke gegenüber den Jolly - Karts ein großes Lob verdienen!

Trend AG Racing Team, <Trend_AG_Rt@hotmail.com>
VILLACH, Österreich - 31. July 2000 um 21:43:46 Uhr (CEST)
hi kd 2000 - team,

ich möchte euch allen zu diesem tollen event gratulieren. wie man sieht können wir doch noch spass am kartfahren haben, wenn nicht mit dem - zitat rennleiter - "messer zwischen den zähnen" - zitat ende - gefahren wird (abgesehen von den letzten 20 min ) und vom kd 2000 team alles bestens organisiert wird. ich bin froh, dass ich mein altes team "roadrunner" wieder aktiviert habe um an diesem rennen teilzunehmen. ein vierter und ein dritter platz in der division b brachte uns endlich auch einmal auf`s stockerl *gg*. weiterhin viel erfolg und alles gute für die zukunft. f.b.

p.s. ups, fast vergessen: die leihkarts waren super, keine grosse streuung und von den mechaniker gut gewartet.


Fred Bauer, <Alfred.Bauer@teleweb.at>
Vienna, Österreich - 31. July 2000 um 19:47:35 Uhr (CEST)


Hartberg 2000 --- Team Mayer Hallenbau.

Gratulation zu dieser schönen Veranstaltung. Wir sind ein Team, das nur zum Vergnügen an solchen Events teilnimmt. Dieses Rennen war genau das Richtige für uns. Die Beziehung zum Veranstalter war locker und entspannt. Sie halfen uns in jeder Lage um ein sportliches Wochenende fahren zu können.
Die Rennleitung hingegen war streng aber gerecht und absolut kompetent. (inklusive Streckenposten)!!!

Diese zwei gegensätzlichen Pole waren unserer Meinung nach entscheidend für dieses gelungene Wochenende.

Gratulation auch zum straffen aber eingehaltenen Zeitplan.

Macht weiter so --- wir kommen wieder.

Sportliche Grüße an alle Teams von Hartberg 2000.

Friedl

Friedrich Burgstaller, <gt40@netway.at>
Villach, Österreich - 31. July 2000 um 17:52:51 Uhr (CEST)


Meinen Glückwunsch zur ersten und noch dazu so erfolgreichen Veranstaltung. Alle die am Ablauf mitgewirkt haben (Organisation, Fahrerbetreuung, Rennleitung ....) waren mit so viel Begeisterung dabei, dass wirklich nichts schief gehen konnte. Weiter so und der Erfolg wird euch treu bleiben. Freue mich schon auf nächstes mal

H.W.

H. W., <hwu@vienna.at>
Wien, Österreich - 31. July 2000 um 13:44:47 Uhr (CEST)
Hallo KD2000-Team!

Auch ich MUSS mich den Glückwünschen zu der absolut gelungenen Veranstaltung in Hartberg anschliessen. Perfekte Organisation, fairer Sport, tolle Stimmung, etc. Ich war total begeistert von diesem Wochenende! Ich bin der Meinung, dass die A1-Kartliga einpacken sollte und sich eher auf Tretroller-Veranstaltungen spezialisieren sollte. Euch gehört die Zukunft ... Hut ab!

Wolfgang

Wolfgang (Kartmonsters bzw. Shark-Racing-Team), <kartmonsters@chello.at>
Wien, Österreich - 31. July 2000 um 13:12:14 Uhr (CEST)
Den Glückwünschen zur gelungenen Organisation schließe ich mich an. Man hat gesehen wie viel Anteil gute Streckenposten am reibungslosen Ablauf eines Rennens haben. An dieser Stelle nochmals Gratulation zur Entscheidung, hier ausgebildete Leute einzusetzen.

Ich begrüße die Entscheidung, das Safety Car in jener Art und Weise einzusetzen wie in Hartberg. An der Platzierung kann das Safety Car nichts ändern, egal wo es rausfährt.

Wenn es immer vor dem Führenden auf die Strecke fährt verliert der Führende IMMER den mühsam erkämpften Vorsprung, wenn es so wie in Hartberg dort rausfährt wo grad Platz ist verliert mal der eine, dann wieder der andere und in Summe gleicht sich das Pech, direkt hinter dem Pacecar fahren zu müssen und das Glück noch 3-4 freie Runden zu haben und von hinten aufschließen zu dürfen wieder aus.

Natürlich wirds immer Teams geben die mehr Glück haben als andere, aber so ists am gerechtesten. Zudem ist die Strecke schnellstmöglich abgesichert wenn das Pacecar einfach rausfährt ohne auf die Platzierung Rücksicht nehmen zu müssen.

Wern@ir, <truegler@kartsport.at>
Österreich - 31. July 2000 um 12:28:30 Uhr (CEST)


Gratulationen ans KD2000 Team! Die Veranstaltung in Hartberg war bestens organisiert! Die Streckenposten haben wirklich gute Arbeit geleistet und trotz der schnelleren Kartliga-Karts ist alles ruhig abgelaufen! Auch ein Kompliment den Kartliga-Fahrern, die durchaus fair waren und dadurch grübere Reibereien mit den "Leihkartfahrern" vermieden. Nur die Safety-Car Phasen sollten vielleicht überdacht werden. Sollte doch das Safety-Car vor dem Führenden und nicht in der Mitte des Feldes fahren, was teilweise an den plazierungen ungewollte Änderungen hervorgerufen hat. Ansonsten Glückwunsch zur gelungenen Veranstaltung!

Karl Heinz Scherling

www.scherling.com

Heinz Scherling, <scherling@aon.at>
Stainz, Österreich - 31. July 2000 um 11:08:11 Uhr (CEST)


Liebe Team-Kollegen,

ganz objektiv betrachtet war d beste Kart Event seit vielen Jahren. Es waren die Leihkarts optimal hergerichtet und die Streuung so gering wie nur möglich. Ich hoffe, daß es bald wieder so ein spannendes Wochenende geben wird. GRATULATION!

Harald, <scherzer@amadeus.at>
Wien, Österreich - 31. July 2000 um 10:46:25 Uhr (CEST)
Zu Wern@ir: Als ich den Link probierte (spät nächtens) funktionierte er nicht, jetzt geht er!
Neuesten Gerüchten zur Folge, wird alle 15 Minuten eine WebCam Bilder von Hartberg am Wochenende liefern... wenn die Technik mitspielt! Diese Bilder werden (falls es funktioniert) hier ersichtlich sein!
Grüße

FRiTZeelll, <kookaburra@chello.at>
Vienna, Österreich - 28. July 2000 um 03:53:30 Uhr (CEST)
Welcher Link ist tot?
Der zum Rennergebnis? Also bei mir funkt er.
Die schnellsten Runden aus Velden:
1. (49,477) Red Bull (Christian Klien)
2. (49,499) betandwin.com
3. (49,544) Infracom p.b. Rudolf
4. (49,743) Kleine Zeitung Ladies 2000 (Osmunde Dolischka)
5. (49,754) ATU Autoteile Unger Team
6. (49,800) Nokia Team

Wern@ir, <truegler@kartsport.at>
Österreich - 24. July 2000 um 08:30:11 Uhr (CEST)
Der Link ist TOT. Aha, daher die Information! *gggg* Solch einen Provider hatte ich auch mal *gggg*

Ex aon,
Österreich - 24. July 2000 um 01:41:25 Uhr (CEST)
Text in den News: "stieg Osmunde Dolischka ein und sie fuhr mit 49,7 Sekunden die absolut schnellste Runde des Rennens" stimmt nicht. Schneller waren: RED BULL, Infracom p.b. Rudolf, betandwin.com. Quelle: http://www.aon.at/events/cart00/
images/erg.jpg

Nach dem ein bisschen zweifelhaft errungenen Sieg sollte sich euer Bericht peinlich genau an die Tatsachen halten. Dass ein Team, das nur aus Quasilizenzfahrerinnen besteht gewinnt, ist wohl ziemlich klar. Was in den letzten Tagen im Internet rund um euren Sieg diskutiert wurde ist ein Witz. Hat jemals ein Team seinen Sieg auf fremden Internetseiten so hochgejubelt? Also ich kann mich nicht erinnern.
Und was ist das eigentlich für eine Seite? Die eines Rennveranstalters? Oder die Seite von zwei Teams, die bei der A1 Kartliga mitfahren. Wenn die Kartliga direkt auf ihrer Seite so fanatisch über die Siege der eigenen Mannschaft berichten täte na dann Halleluja. Bin schon gespannt ob eure eigenen Teams in Hartberg gewinnen werden.

Kartfahrer,
Österreich - 23. July 2000 um 21:44:40 Uhr (CEST)
Kompliment zur Homepage!

Ich freue mich schon auf´s Match in Hartberg.

Markus Auferbauer, <markus.auferbauer@tarbuk.at>
2320 Schwechat, Österreich - 20. July 2000 um 15:58:00 Uhr (CEST)
Hallo Ihr Kämpfer !

Das Wochenende in Velden - besonders mit euch - war ein Wahnsinn. Ich hoffe es wird was mit einem Team für Hartberg und wir können uns Ende Juli wiedersehen.

Liebe Grüße

Arno

P.S. Ihr seid nicht nur im Kart einfach SPITZE !

Arno, <mitterbacher@kleinezeitung.at>
Klagenfurt, Österreich - 18. July 2000 um 18:11:46 Uhr (CEST)


GRATULATION ZUM SIEG IN VELDEN!!!!!!!!!!

*winke an ALLE* :-)

Susanne (bounty), <bounty@teleweb.at>
Wien, Österreich - 18. July 2000 um 07:10:19 Uhr (CEST)


Wahnsinnnnnnn! Freuen uns riesig mit Euch, das Ihr gewonnen habt! Schade das wir nicht dabei waren. Ihr seid echt Spitze!
Bis bald *winke*

FRiTZeelll & iLVi, <kookaburra@chello.at>
Vienna, Österreich - 17. July 2000 um 17:31:20 Uhr (CEST)
Hallo Strokis! :-)

Gratuliere Euch zum super Erfolg in Velden! Hab ich mir ja gleich gedacht, dass alle herbrennen werds! *g*

Auf bald *winkewinke*

B B, <petra.foit@bmuk.gv.at>
Wien, Österreich - 17. July 2000 um 10:57:25 Uhr (CEST)


Bin stolz auf unsere Ladies!!! Habt Ihr super gemacht!! Gratulation!!

Harald, <scherzer@amadeus.at>
Wien, Österreich - 17. July 2000 um 08:34:36 Uhr (CEST)
Gratulation zum Sieg in Velden!!!

Friedrich Hofmeister, <fried.rich@hof.meister>
Betreuer, Österreich - 17. July 2000 um 07:58:52 Uhr (CEST)
Liebe Golden Girls!

Es hat mir echt Spaß gemacht für Euch in Saalfelden wieder zu schrauben. Ihr seit IMMER GUT DRAUF... nur bitte Eure Helme und Klamotten nicht in die Box...*gggg*

Bussi bis bald!

Ps.: Wenn iLVi die Bilder sieht wirds sicher vom Hocker fallen!

FRiTZeelll, <kookaburra@chello.at>
Vienna, Österreich - 13. July 2000 um 03:16:33 Uhr (CEST)


Liebe KD2000er, ich kann nur empfehlen, wenn es draußen regnet oder sonst wie die Stimmung verhaut ist auf eure Website zu wechseln weil die Musik mit den tanzenden Buchstaben bringt gleich Schwung und dann sieht man die Vorkommnisse vom letzten mal wieder in einem rosigeren Licht.

Grüße bis nächste Woche
Helmut

Helmut W., <hwu@vienna.at>
1110 Wien, Österreich - 12. July 2000 um 18:01:05 Uhr (CEST)
Gratulation zu Eurer Homepage, ist echt gelungen. Wir haben uns am Wochenende Euer 24 h Rennen in Saalfelden angesehen, leider nur Freitag und Samstag bis 16 Uhr. Aber da war richtig was los... Wir werden in Wien voraussichtlich mit 2 Teams an den Start gehen. Vielleicht sieht man sich auf der Strecke. Könnt uns ja mal im Net besuchen. www.gtc-kart.de und sinsheim-open.de
Grüße aus Deutschland

Harald Steeger, <kart-o-mania-sinsheim@t-online.de>
Sinsheim, Deutschland - 11. July 2000 um 19:06:19 Uhr (CEST)
Gratulation Geri!
Gratulation zur sportlich wertlosesten Veranstaltung seit langem! In Saalfelden habt Ihr uns wieder einmal gezeigt wie man eine an sich tolle Veranstaltung total versauen kann!
Begonnen hat es bereits mit dem unkoordinierten Zeitplan (Es nehmen sich sicher alle gerne den Freitag frei um dann das Training erst um 16.30 beginnen zu lassen) - aber das lässt sich ja erst am Trainingstag koordinieren - oder doch nicht????

Der Höhepunkt war jedoch, wiedereinmal zu wenige Regenreifen vor Ort zu haben (Andererseits auch verständlich ... normalerweise regnet es ja auch nicht in Saalfelden .. zumindest seit den letzten 4 Jahren!!!) .. dies finden wir rechtlich in höchstem Maß bedenklich! (lt. Ausschreibung sind ja Regenreifen ausreichend zur Verfügung)
Übertreffen konntet Ihr diese Fehlentscheidung natürlich nur mehr mit dem Rennabbruch. Nur weil einige wenige nicht rechtzeitig genügend Regenreifen gekauft hatten, allen Teams das Rennen zu versauen, war sicher notwendig.
Sollte dieser Rennabbruch tatsächlich von den Technikern gekommen sein, wäre es sicher an der Zeit auch deren Kompetenz in Frage zu stellen!!! (Das tun einige Teams sowieso schon lange!)
Nur zur Verdeutlichung: Angenommen das eine oder andere Team fährt im Regen mit Slicks, weil sie glauben mit dieser Bereifung schneller zu sein... Wird dann das Rennen aus Sicherheitsgründen abgebrochen??? ---- Wohl kaum!!!
Ein anderes Beispiel: Ferrari hat bedauerlicherweise nur einen Satz Regenreifen eingepackt, würde aber einen 2. benötigen ... Wird dann das Rennen aus Sicherheitsgründen abgebrochen??? ---- Sicher nicht!!!
Die einzig denkbare Entscheidung wäre gewesen, die Teams ohne Regenreifen aus dem Rennen zu nehmen.. (Falls überhaupt notwendig)
Abschließend kann ich allen Teams die nach Saalfelden gekommen sind (und dafür zig tausend Schilling bezahlt haben) um Kart zu fahren und nicht um sich zu ärgern, nur raten, den Rechtsweg zu beschreiten!
.. und dir Geri raten wir ...such dir einen anderen Job ... und keine weiteren Ausreden!

noch! anonym, <sepp@aon.at>
Österreich - 11. July 2000 um 08:35:51 Uhr (CEST)
Finde die tanzenden Buchstaben voll "cool" und auch sonst eine super Homepage. Hoffe wir sehen uns in Hartberg (gell lieber Herr Teamchef ;-))

Markus, <R5_motorsport@hotmail.com>
VILLACH, Österreich - 05. July 2000 um 15:57:41 Uhr (CEST)
hi leitlan!
gfrei mi a schon irrsinnig auf saalfelden! bin voll positiv eingstellt! hoff das alles gut gehn wird - klopf die ganze zeit nur mehr noch auf´s holz! gfrei mi schon die ilWi wieder bei uns zu hoben, ein glücksbringer mehr! gfrei mi überhaupt schon auf alle! drück euch alle ganz ganz fest!

BUSSI u. BABA KERSTIN k.k.k.m (wos haßt des? *ggg*)

k.k.k.m., <kmurnig@hotmail.com>
m.s., kärnten - 04. July 2000 um 12:01:26 Uhr (CEST)


Echt toll eure Homepage! Wünsch euch Mädels viel Glück u
Erfolg bei den weiter bevorstehenden Rennen!

Ronacher Heimo Trend AG RT, <heimo.ronacher@utanet.at>
Himmelberg, Österreich - 01. July 2000 um 20:18:17 Uhr (CEST)
Voraussichtliche Streckenführung Hartberg (29.07-30.07.2000) unter http://www.koflair.at/kookaburra ersichtlich.

FRiTZeelll, <kookaburra@chello.at>
Wien, Österreich - 01. July 2000 um 17:41:40 Uhr (CEST)
Ich hau mich jedesmal über die tanzenden buchstaben voll ab. daher ist der besuch dieser seite nur mit einer unbedenklichkeitsbescheinigung (welch wort) des hausarztes erlaubt. für folgeschäden im belustigungsgehirn informiert sie ihr arzt oder apotheker gerne! Der Spaß an der Sache zählt!

FRiTZeelll, <kookaburra@chello.at>
vienna, Österreich - 29. June 2000 um 04:13:07 Uhr (CEST)
Da ja die iLWi in Saalfelden wieder dabei ist, wird auch die Kartkillerin nix mehr "zsamhaun"! Und wenn's so is', dann werden wir wieder bis zum bitteren Ende schrauben und schrauben und schrauben und schrauben.....denn aufgegeben wird ein Brief...aber kein Rennen! *bussi*

FRiTZeelll & iLWi, <kookaburra@chello.at>
Vienna, Austria - 29. June 2000 um 04:07:53 Uhr (CEST)
He, echt super eure Homepage, wünsche euch viel Glück bei allen Rennen. Hoffe wir sehen uns bald.
Peter ;-)))

Jabek Peter, <p.jabek@nextra.at>
Wien, Österreich - 28. June 2000 um 18:51:07 Uhr (CEST)
so heit bin i schon zum ? mol do! woar schon oft do! is oba mein persönlicher 1. eintrag, sonst hob i immer ondere schreibn losn, ga bibi *g*.
jo des wochenende woar leider a bissi vül pech, aaaaaaaahhhhhhhhhhhhh, hob ois ruiniert *seufz* bin d. neue kartkiller, darf in ka kart mehr einsteigen *g*. na jo i hob holt a amoi aus d. reih tonzen miasn. bis jetzt woar i eh imma so brav *ggg*
beim nächsten mal wird schon alles guat gehn! i versprichs ich werd in Saalfelden gegen keine einzige funder-platte knallen *ggggggggggggggggggggggggggg*
freu mich schon rießig euch alle wiederzusehn! nocheinmal ein großes Lob an fritzeelll (2xe,3xl) *g* an christian und wer war da noch? jo der martin, den darf man nit vergessn *g* BUSSI*KNUDDL*WINKE*
eure kartkillerin

k.m., <kmurnig@hotmail.com>
M.S. schönstes Örtchen, Kärnten - 28. June 2000 um 10:31:38 Uhr (CEST)
Hallo liebe BiBi!
FRiTZeelll schreibt man mit 2 e und 3 l! Danke für die Blumen, in Saalfelden haben wir auch iLwi wieder dabei, die sich um unser aller leibliches Wohl kümmern wird! Und wenn IHR nicht zuviel kaputtmacht ( ;-) ) werden wir sicher ganz vorne mitmischen! Wir freuen uns jedenfalls schon sehr darauf! *winke* *knudell*

FRiTZeelll & iLwi

Mec-FRiTZeelll, <kookaburra@chello.at>
Vienna, Austria - 28. June 2000 um 03:26:09 Uhr (CEST)
hallo Mädls hallo Jungs!

nach dem, außerordentlich mit sehr viel pech behafteten, rennwochende in millstatt wünsche ich uns allen in saalfelden für das 24iger viel viel mehr glück! hat nicht sollen sein! *festedrück* alle mädls und burschen. danke dem christian, martin und fritzeell für die tolle leistung an diesem wochende. kopf hoch!!! es wird schon wieder hinhaun. freu mich schon auf saalfelden. *bussi*

BiBi,
Österreich - 27. June 2000 um 15:22:08 Uhr (CEST)
Hallo KD2000, hallo Mädels!
Tja, da haben wir schon viel Pech gehabt in Millstatt. Leider gab es nur einen Vorlauf. Mir jedenfalls hat es trotzdem sehr viel Spaß mit Euch gemacht. *winke* *knudell*

Euer Mec-FRiTZeelll

Mec-FRiTZeelll, <kookaburra@chello.at>
Vienna, Austria - 27. June 2000 um 04:04:50 Uhr (CEST)


was ist ein rückgrad? und wie kann man es beweisen?
...ich mein jetzt im gegensatz zur charaktereigenschaft rückgrat *lol*

Fahrer,
Österreich - 21. June 2000 um 20:07:15 Uhr (CEST)
UPS!!!! Trotz der neuen Rechtschreibreform, die uns hier auch nicht hilft, ist uns ein Fehler passiert. Gemeint war natürlich RÜCKGRAD (nicht Rückrad)

MM/OD,
Österreich - 18. June 2000 um 13:04:34 Uhr (CEST)
was ist ein rückrad? und wie kann man es beweisen? *lol*

fahrer,
Österreich - 18. June 2000 um 12:49:23 Uhr (CEST)

Könnt Ihr mir sagen was ein Rückrad ist? (news Geza Toth)

namenlos,
Österreich - 18. June 2000 um 10:02:51 Uhr (CEST)
Hallo Kartfreunde!
Mein Name ist Martin und ich möchte gerne Kart fahren. Ich habe vorige Woche mein erstes Rennen gehabt und bin zweiter geworden. Ich möchte in Zukunft mehr Rennen fahren und suche auf diesen Weg den ein oder anderen Sponsor. Mein nächstes Projekt ist das sechs Stunden Rennen in der Siemenstrasse. Wer kann mir helfen?? Bitte um Auskunft an: martin.weiss@unilever.com

Martin Weiss, <martin.weiss@unilever.com>
Untersiebenbrunn, Österreich - 16. June 2000 um 20:18:37 Uhr (CEST)
meine gratulation zu eurer leistung im laufenden kart liga bewerb! was da in perchtoldsdorf geschah, ist äusserst bedauernswert und eine schande für den dortigen veranstalter.

ich finde eure ladies sind ganz toll und besonders flott, nicht nur im kart :-)

in diesem sinne - bussi
...

..., <...>
..., Österreich - 16. June 2000 um 17:35:10 Uhr (CEST)
Hallo Männer und Frauen (Ladies? - darf man das überhaupt noch schreiben :-)) War ein tolles Wochenende. Gratulation an unser Frauenteam - Habt Ihr super gemacht. Hat für die Männer nicht sein sollen. Schade.
Einige Highlights: Fritz ist unseren längsten Turn gefahren - 2 Kurven, eine links eine rechts - dann Rennabbruch, die 2 Kurven ist er aber sauschnell gewesen :-)
Martin ist den härtesten Turn seines Lebens gefahren - Soviel Widerstand der Dunlop Ladies hat er nicht erwartet - auch nach dem Rennen :-)
Ich selbst bin den Turn mit dem leichtesten Kart gefahren - nur leider zu leicht da uns das Benzin eine Runde vor Schluss an 3 Stelle liegend ausgegangen ist :-)
Roland ist unser neuer Startfahrer - König. Erste Kurve - bummmmmm - Hat aber brav wieder aufgeholt.
Ja dann fehlt noch der Ditsch - dem ist aber gar nix passiert - es geschehen noch Wunder!!
Der Conny hat wiedermal die Karts zusammengeflickt - Ein Hoch auf Conny, hat er super gemacht!!
Ja und die Ilse hat sich um das leibliche Wohl und um den Funkverkehr gekümmert - Vielen Dank an Ilse

Harald, <scherzer@amadeus.at>
Wien, Österreich - 13. June 2000 um 09:39:08 Uhr (CEST)
Hallo mein Team!
Schon wollte ich mich in Pension *ggg* begeben, da wurde ich von Euch nach Mallorca eingeladen! Dieses tolle Wochenende mit Euch möchte ich nicht missen. Es hat einfach verdammt viel Spass gemacht. Auch weis ich seit diesem Wochenende, das unsere Ossi für mich die schnellste LADY in diesem Lande ist. Die anderen hab' ich ja noch nicht so richtig beobachten können *ggg*. Danke für die liebe Message in den News... im Regen hab' ich mich Saupudelwohl gefühlt! Auf Perchtoldsdorf!

FRiTZeelll, <kokaburra@chello.at>
Vienna, Österreich - 10. June 2000 um 03:27:12 Uhr (CEST)
auf diesem weg möchte ich unserer Teamkollegin "Ladie 2000 Silvia" alles gute zum RUNDEN GEBURTSTAG wünschen. viel viel viel viel glück beim rennen in perchtholdsdorf an alle. *knuddel*

bin in gedanken ganz feste bei euch allen.

BiBi,
Villach, Österreich - 09. June 2000 um 10:49:03 Uhr (CEST)


bussi papa !!

brrrrrrr sabber sabber ich hab schon den 4ten zahn......

dein maxi


Maximilian Konrad,
Österreich - 03. June 2000 um 22:09:25 Uhr (CEST)
Hey super, endlich auch mit einer Hp online! Wünsch Euch alles Gute für die Saison und besonders viel Glück (Spaß natürlich auch *g*) wünsch ich den Mädls in Velden! :-)
Man sieht sich
P.S. Danke auch für den Link ;-)


Petra (L´Equipe), <petra.foit@bmuk.gv.at>
Wien, Österreich - 02. June 2000 um 11:13:40 Uhr (CEST)
Echt super die Homepage.
Ich wünsch Euch viel Erfolg bei den weiteren Rennen.
Macht weiter so.
Ciao, Jogi!

Jochen Gneis, <jochen.gneis@gmx.at>
Hinterbrühl, Österreich - 01. June 2000 um 20:05:16 Uhr (CEST)
Gratulation zu Eurem super Ergebnis in Mallorca. Des nächstemal simma sicherlich dabei.*gggggg* Freuen uns schon auf die nächsten Rennen. *knuddel* an alle
Mumig & BiBi

Mumig & BiBi, <wirdschonwerden.at :-)>
Villach, Österreich - 31. May 2000 um 20:59:55 Uhr (CEST)
Hallo Ossi, hallo Martin!

Ich wünsche Euch für Euer KD2000 Projekt alles erdenklich Gute und viel Erfolg. Hoffentlich sehen wir uns mal bei einen der folgenden Events.

Liebe Grüsse aus Krems

silvia, <mrs.kaeltetechnik@aon.at>
Krems, Österreich - 31. May 2000 um 17:24:19 Uhr (CEST)


Ach ja hätte ich fast vergessen: Ist das auf dem Foto Martin mit Anzug und Krawatte???? :-)

Harald, <scherzer@amadeus.at>
Wien, Österreich - 31. May 2000 um 10:29:21 Uhr (CEST)
Hallo Kollegen,

super HP. Habt Ihr gut gemacht Linda & Harald. Bin schon auf's 1. Rennen gespannt.

Liebe Grüße
Harald

Harald, <scherzer@amadeus.at>
Wien, Österreich - 31. May 2000 um 10:26:55 Uhr (CEST)
...ach ja, eines hätte ich fast vergessen: Nicht nur das er selbst einige Turn's auf diesem Kräfteraubenden Kurs gefahren ist, so hat er auch noch geschraubt bis zum umfallen...hat nicht eine Minute geschlafen...! Herzlichen Dank Halva...deine Ilwi und Snorre! *gggg*

FRiTZeelll, <kookaburra@chello.at>
Vienna, Österreich - 31. May 2000 um 02:29:50 Uhr (CEST)
HalloooOOoo!
Endlich hat die KD2000 eine HP! Ich bin schon sehr stolz auf das was "WIR" in Mallorca erreicht haben! Jene die nicht dabei waren wissen gar nicht wie "ENG" es dort zugegangen ist! Dieses Ergebnis hat mich beflügelt doch noch weiterhin Kart zu fahren! Ich liebe den Kartsport und möchte mich an dieser Stelle recht herzlich beim KD2000-Team bedanken, das ich eingeladen wurde! Es war sehr, sehr schön mit meinem "ALTEN" Team wieder mal ein Rennen zu fahren und zu sehen wie sehr sich dieses Team Richtung "VORWÄRTS" entwickelt hat!
Grüße

FRiTZeelll, <kookaburra@chello.at>
Vienna, Österreich - 31. May 2000 um 02:23:54 Uhr (CEST)
grüsz liebes KD - team, serwas martin, christian, küss die hand ossi !!

zuerstmal herzliche gratulation zu euren super ergebnis in mallorca hut ab :-)

endlich gibt es jetzt auch von der kd eine hp, aber nur ned nachläßig werden und informierts uns so viel wie es nur geht, auch einen gruß an harald und er soll daran arbeiten das eure hp was besonderes wird so zu sagen ein tägliches muss, rein zu schauen... ned tage oder wochenlang nix neues dann kann ich ja gleich bei der kartliga reinschauen, da dauererst ja ewig bis etwas aktuelles drinn steht.... nehmsts euch emk zu vorbild ;-)..... eines ist fix ich und mein team many-kart sind in hartberg dabei und wir freuen uns schon riesig und können hoffenlich ein wenig dazu beitragen das es ein super event wird.... nun in diesen sinne ein gutes gelingen und grüße an das gesamte KART-DIVISION-TEAM

many

MANY, <manfred.prohaska@glasblaeserei.at>
Wien, Österreich - 30. May 2000 um 19:06:08 Uhr (CEST)


Liebes Kart Division 2000 Team!

Wir wünschen Euch viel Erfolg bei Euren Unternehmungen und viel Spaß mit Eurer Homepage!

Liebe Grüße Linda & Harald, <LMaurovich@nethope.co.at>
Wien, Österreich - 30. May 2000 um 16:07:18 Uhr (CEST)

^^^

 

G Ä S T E B U C H A R C H I V

  28.1o.o4 - o8.o2.o5

  21.o5.o4 - 25.1o.o4

  16.o2.o4 - 15.o5.o4

  o4.o7.o3 - 13.o2.o3

  o9.o3.o3 - o1.o7.o3

  11.o6.o2 - 21.o2.o3

  25.12.o1 - 11.o6.o2

  16.o6.o1 - 24.12.o1

  16.12.oo - 15.o6.o1

  o3.o8.oo - 15.12.oo

  3o.o5.oo - o2.o8.oo

M E I N U N G E N

  aktuelle Meinungen

 © 2000-2018  ·  Web by LiM